Konzipierung eines Assessment-Centers für die Personalauswahl eines Unternehmens. Anforderungen und Durchführung - Leona Bungart - E-Book

Konzipierung eines Assessment-Centers für die Personalauswahl eines Unternehmens. Anforderungen und Durchführung E-Book

Leona Bungart

0,0
16,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Wirtschaftspsychologie, Note: 1,0, SRH Fernhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist die Beschäftigung mit Assessment-Centern im Rahmen der Personalauswahl. Sie greift diese Thematik mit einer fiktiven Stellenbeschreibung "Key Account Manager (m/w/d) für Immobilienverwaltung und Facility Management" auf. Es wird ein Assessment-Center konzipiert, welches auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und verschiedene Kompetenzen und verschiedene Dimensionen des Anforderungsprofils erfasst. Um genau verstehen zu können, welchen inhaltlichen Anforderungen das Assessment-Center entsprechen soll, wird dieses zunächst als ganzheitliches Konstrukt betrachtet und es wird zunächst auf die theoretischen Grundlagen eingegangen. Alle Analysen und theoretisch thematisierten Aspekte werden in der Konzipierung des Assessment-Centers beachtet und umgesetzt. Um dieses Ziel zu erreichen wird der Lösungsweg der angesprochenen Problemstellung systematisch gegliedert. Bei der Umsetzung des Assessment-Centers wird sich an der Empfehlung der zehn Schritte zur Entwicklung eines Assessment-Centers orientiert: Gute Mitarbeiter zu finden ist mittlerweile sehr schwierig. Jedes Unternehmen ist auf der Suche nach guten Fach- und Führungskräften, welche nicht nur fachlich und unternehmerisch brillieren, sondern auch noch soziale Kompetenzen vorweisen können. Aufgrund der sich stetig ändernden und ansteigenden Anforderungen an Unternehmen und auch an die Kandidaten für die ausgeschriebenen Stellen, ist es besonders wichtig effektive Personalauswahlverfahren zu nutzen, um den am besten geeigneten Kandidaten, der die gewünschten Eigenschaften mit sich bringt, für die ausgeschriebene Position zu finden und um Fehlentscheidungen vorzubeugen, da diese mit einem sehr hohen Kostenaufwand für das betroffene Unternehmen verbunden sind. Demnach müssen bei der Personalauswahl viele verschiedene Faktoren beachtet werden. Durch eine geeignete Personalauswahlmethode können nachweislich berufserfolgskritische Persönlichkeitsmerkmale und kognitive Kompetenzen ermittelt werden und somit kann das Risiko einer Fehlentscheidung verringert werden.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0


Ähnliche