Mein Lotta-Leben (8). Kein Drama ohne Lama - Alice Pantermüller - E-Book
BESTSELLER

Mein Lotta-Leben (8). Kein Drama ohne Lama E-Book

Alice Pantermüller

4,2
9,99 €

oder
Beschreibung

Es geht los! Lotta und die 6b fahren auf Klassenfahrt an die Ostsee.
Im Landschulheim erwarten sie neben einer Herde Pferde (samt Lama) auch eine Horde Achtklässler. Um die in die Flucht zu schlagen, müssen sich die Wilden Kaninchen mit ihren schlimmsten Feinden verbünden - den Rockern und den Lämmer-Girls. Zum Glück hat Lotta ihr Anti-Berenike-Spray dabei. Und ihre Blockflöte.

 

Weitere Infos unter www.mein-lotta-leben.de

 

In der Reihe „Mein Lotta-Leben“ sind bisher erschienen:
Mein Lotta-Leben. Alles voller Kaninchen (1)
Mein Lotta-Leben. Wie belämmert ist das denn? (2)
Mein Lotta-Leben. Hier steckt der Wurm drin! (3)
Mein Lotta-Leben. Daher weht der Hase! (4)
Mein Lotta-Leben. Ich glaub, meine Kröte pfeift! (5)
Mein Lotta-Leben. Den Letzten knutschen die Elche! (6)
Mein Lotta-Leben. Und täglich grüßt der Camembär (7)
Mein Lotta-Leben. Kein Drama ohne Lama (8)
Mein Lotta-Leben. Das reinste Katzentheater (9)
Mein Lotta-Leben. Der Schuh des Känguru (10)
Mein Lotta-Leben. Volle Kanne Koala (11)
Mein Lotta-Leben. Eine Natter macht die Flatter (12)
Mein Lotta-Leben. Wenn die Frösche zweimal quaken (13)
Mein Lotta-Leben. Da lachen ja die Hunde! (14)
Mein Lotta-Leben. Wer den Wal hat (15)
Mein Lotta-Leben. Das letzte Eichhorn (16)
Mein Lotta-Leben. Je Otter, desto flotter (17)
Mein Lotta-Leben. Im Zeichen des Tapir (18)
Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo (Das Buch zum Film)

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 62

Bewertungen
4,2 (18 Bewertungen)
10
2
6
0
0



Alice PantermüllerDaniela Kohl

Mein Lotta-Leben

Kein Drama ohne Lama

Weitere Bücher von Alice Pantermüller im Arena Verlag:

Mein Lotta-Leben. Alles voller Kaninchen

Mein Lotta-Leben. Wie belämmert ist das denn?

Mein Lotta-Leben. Hier steckt der Wurm drin!

Mein Lotta-Leben. Daher weht der Hase!

Mein Lotta-Leben. Ich glaub, meine Kröte pfeift!

Mein Lotta-Leben. Den Letzten knutschen die Elche!

Mein Lotta-Leben. Und täglich grüßt der Camembär

Linni von Links. Berühmt mit Kirsche obendrauf

Linni von Links. Ein Star im Himbeer-Sahne-Himmel

Bendix Brodersen. Angsthasen erleben keine Abenteuer

Bendix Brodersen. Echte Helden haben immer einen Plan B

Die Reihe „Mein Lotta-Leben“ ist auch als Hörbuch erhältlich.

Alice Pantermüller

wollte bereits während der Grundschulzeit „Buchschreiberin“ oder Lehrerin werden. Nach einem Lehramtsstudium, einem Aufenthalt als Deutsche Fremdsprachenassistentin in Schottland und einer Ausbildung zur Buchhändlerin lebt sie heute mit ihrer Familie in der Lüneburger Heide. Bekannt wurde sie durch ihre Kinderbücher rund um „Bendix Brodersen“ und die Erfolgsreihe „Mein Lotta-Leben“.

Daniela Kohl

verdiente sich schon als Kind ihr Pausenbrot mit kleinen Kritzeleien, die sie an ihre Klassenkameraden oder an Tanten und Opas verkaufte. Sie studierte an der FH München Kommunikationsdesign und arbeitet seit 2001 fröhlich als freie Illustratorin und Grafikerin. Mit Mann, Hund und Schildkröte lebt sie über den Dächern von München.

Alice Pantermüller

Kein Drama ohne Lama

Illustriert von Daniela Kohl

Für die vielen treuen Lotta-Fans — ihr seid einfach unglaublich toll!

1. Auflage 2015

© 2015 Arena Verlag GmbH, Würzburg

Alle Rechte vorbehalten

Einband und Illustrationen: Daniela Kohl

Gesamtherstellung: Westermann Druck Zwickau GmbH

eBook-ISBN 978-3-401-80512-2

www.arena-verlag.de

Mitreden unter forum.arena-verlag.de

eBook-Herstellung:readbox publishing, Dortmundwww.readbox.net

SONNTAG, DER 21. SEPTEMBER

„Lotta!“, hat Mama heute Mittag durchs ganze Haus gerufen.

Und dann kam sie auch schon die Treppe hoch- und in mein Zimmer gestürmt. Dabei hat sie mit so einer Schachtel rumgewedelt. Keine Ahnung, was sie damit wollte. Auf jeden Fall pack ich die ein, das kann Mama echt vergessen!

Ich war nämlich gerade dabei, meine Tasche zu packen.

Deswegen war ich auch ganz schön aufgeregt.

Schließlich bin ich erst ein Mal auf Klassenfahrt gewesen, in der vierten Klasse. Aber da waren wir in so einem komischen Haus im Wald mit total vielen Spinnen.

Und außerdem konnte man da bloß den ganzen Tag mit Tannenzapfen werfen und Fußball spielen und Fußball mag ich ja nicht so.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!