OPC - Michael Iatroudakis - E-Book

OPC E-Book

Michael Iatroudakis

0,0

  • Herausgeber: BookRix
  • Kategorie: Ratgeber
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2019
Beschreibung

OPC: Jung bleiben und alt werden mit dem antioxidativen Wirkstoff aus dem Traubenkern Das aus Traubenkernextrakt gewonnene OPC ist das wohl stärkste bekannte Antioxidans. Es vermindert Gewebeschäden, stärkt die Blutgefäße, verbessert die Blutzirkulation, reduziert Entzündungen, entgiftet den Körper, vervielfacht die Wirkung von Vitamin C und anderen Wirkstoffen, schützt Gehirn und Nerven und zwingt Krebszellen quasi zum Selbstmord.  Es ist unfassbar, dass OPC trotz über 40 Jahre hochwertiger Forschung von zig namhaften Wissenschaftlern auf der ganzen Welt, die allesamt dem OPC erstaunliche positive Effekte für unsere Gesundheit attestieren, keine offizielle Anerkennung erhält und nur sehr wenige Menschen überhaupt davon gehört haben.  Wieso wissen viele Menschen nichts davon? Dieses eBook möchte aufklären und bringt die wichtigsten Fakten über das Wundermittel "OPC" auf einen Nenner. Sie erfahren in diesem eBook: •Was OPC eigentlich bedeutet •Die wundersame Entdeckung von OPC •Wie OPC Ihr Herz und Ihre Gefäße (Arteriosklerose, Schlaganfall, Herzinfarkt) schützen kann •Wie Sie OPC bei einer gezielten Sehschwäche (Grauer Star, Grüner Star) einsetzen können •Wie OPC Ihr hoher Cholesterinwert ohne Nebenwirkungen senken kann •Wie OPC bei unterschiedlichen Hauterkrankungen (Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne) eingesetzt werden kann •Wie Symptome einer Allergie (Pollenallergie, Tierhaarallergie) durch OPC deutlich reduziert werden kann •Wie OPC bei PMS (Stimmungsschwankungen) eine deutliche Verbesserung bewirkt •Wie OPC als Zusatztherapie bei Krebs eingesetzt werden kann •Wie OPC Sie deutlich jünger aussehen lässt (Anti-Aging pur) •Wie OPC und Vitamin C Ihr Immunsystem um das Vielfache verstärkt •Wie Sie OPC richtig dosieren und ob Sie mit Nebenwirkungen rechnen müssen •Was OPC und Traubenkernmehl gemeinsam haben •Wie Sie Traubenkernöl für die äußere Anwendungen nutzen können Und vieles mehr… Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und zwar "JETZT"

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 34

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Michael Iatroudakis

OPC

Jung bleiben und alt werden mit dem antioxidativen Wirkstoff aus dem Traubenkern

BookRix GmbH & Co. KG80331 München

Inhalt

 

Einleitung

 

Was bedeutet OPC

 

Die Entdeckung von OPC

 

OPC bei Herz und Gefäßerkrankungen

 

OPC bei Sehschwäche

 

OPC bei zu hohem Cholesterin

 

OPC bei diversen Hauterkrankungen

 

OPC bei Allergien

 

OPC bei PMS

 

OPC bei Krebs

 

Anti – Aging mit OPC

 

OPC und Vitamin C

 

OPC – Anwendung und Dosierung

 

Nachwort

 

Quellen

 

Über den Autoren

 

Bitte um ein Feedback

 

Rechtliches

 

Haftungsausschluss/Disclaimer

 

Einleitung

 

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung bildet nicht nur die Grundlage für einen vitalen, gesunden und schönen Körper, sondern schützt vor den aggressiven freien Radikalen. Seit die Menschheit existiert, strebt sie nach der ewigen Schönheit und Gesundheit und sucht nach dem gewissen Lebenselixier.

 

Die Annahme, dass das heutige gelieferte Obst und Gemüse den Körper mit allen enthaltenen Vitalstoffen versorgt, ist ein Irrtum. Damit Obst und Gemüse die optimale Versorgung von Vital – und – Nährstoffen gewährleistet, müssen diese reif geerntet werden und reif bei uns in den Läden ankommen. Doch die langen Transportwege, Verpackung, Verteilung sowie der Einkauf erfordern ihre Zeit.

 

Aufgrund dieser Problematik wird Obst und Gemüse, schon bevor es seine Vitalstoffe entfalten kann, unreif geerntet. Neben Unterversorgung und Vitaminmangel nimmt der Stress und Zeitdruck immer mehr zu, dadurch ebnen wir den freien Radikale den Weg, die Zellen im menschlichen Organismus anzugreifen und zu zerstören.

 

Vitamin C ist dabei der Stoff, der die freien Radikalen zerstört, neutralisiert und als Antioxidans vor den freien Radikalen schützt. Noch stärker als Vitamin C, ist jedoch OPC. Da weder OPC noch Vitamin C vom Körper selbst wiederhergestellt werden können, müssen diese über die Nahrung zugeführt werden.

 

Die Erkenntnis über die bedeutsame und hoch effiziente Leistung von Vitamin C und OPC kam bereit dem Professor Jack Masaqueliers 1932, der mit seiner Doktorarbeit zufällig auf OPC gestoßen ist. Über die Jahre seiner Forschung über OPC leistete Professor Masaqueliers eine Pionierarbeit.

 

OPC wurde als das Mittel gegen Venenleiden anerkannt, das durch seine antioxidative Wirkung den menschlichen Organismus vor schädlichen Einwirkungen schützt. Es gibt keinen mächtigeren Radikalfänger als diesen, der so schnell, vielseitig und potent ist.

 

Mittlerweile weiß man noch viel mehr über die OPC Fähigkeiten und bei welchen Beschwerden es noch präventiv eingesetzt werden kann, allgemein bei:

 

Verletzungen wie Brüche, Sehnenzerrungen, Muskelverletzungen und Wunden, Erschöpfung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Entzündungen, für die Augen, Bewegungsapparat, Bindegewebe und Kollagenschutz, Herz – Kreislauf – System, Nervensystem und Immunsystem.

 

Die Einsicht, dass Pflanzen und Kräuter unsere Gesundheit versichern und Krankheiten vorbeugen, ist nicht nur ein Erfahrungsschatz sämtlicher traditionsreicher Kulturen, denn diese Überzeugung erreicht die ganze Welt. In den USA war in den Jahren von 1996 – 1998 das Traubenkernextrakt der Renner unter den Nahrungsergänzungsmitteln.

 

Soweit der Überblick zu den Anwendungsgebieten des OPCs. Nun möchten Sie sicher mehr über diesen Wirkstoff erfahren und warum er so vielseitig wirken kann.

 

Ich wünsche Ihnen eine Menge Inspiration.

 

Ihr

Michael Iatroudakis

Was bedeutet OPC

 

OPC steht für die Abkürzung der Oligomere Procyanidine, eine Substanz, die vorwiegend in Traubenkernen vorkommt und zur Gruppe der Flavonoide und den übergeordneten Polyphenolen gehört. Das Wort Procyanidin sagt aus, dass OPC zwar farblos ist, sich aber unter bestimmten Bedingungen rot oder blau färben kann. OPC gehört zu der großen Gruppe der Pflanzenstoffe, die als Polyphenole bezeichnet werden, hinter denen sich noch andere Substanzgruppen verbergen, wie die Flavonoide oder Bioflavonoide.

 

Durch diese Spielerei der Begriffserklärung entstand eine große Verwirrung, die das OPC als Bioflavonoid bezeichnete. Daher ordnete der Entdecker von OPC, Prof. Masquelier die Zuordnung neu zu, in die der Gruppe von Flavanole. Somit ist OPC ein Flavanol, ein hochwirksamer, wasserlöslicher und farbloser Bitterstoff aus der Gruppe der Flavonoide und wird außerdem Vitamin P genannt (steht für Permeabilität, Durchlässigkeit).