Frances Hardinge

Frances Hardinge, in Kent geboren und aufgewachsen, studierte Englisch an der University of Oxford. 2005 erschien ihr erster, viel beachteter Roman "Fly by Night". Für "The Lie Tree" wurde die inzwischen international bekannte Autorin 2015 mit dem renommierten britischen Costa-Literaturpreis ausgezeichnet. Der Roman wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Unter dem Titel "Der Lügenbaum" ist er im Verlag Freies Geistesleben erschienen, ebenso wie Hardinges frühere Romane "Wunsch Traum Fluch" und "Das Mädchen ohne Maske".