Das Lasagne Kochbuch - Andre Sternberg - E-Book

Das Lasagne Kochbuch E-Book

Andre Sternberg

0,0

  • Herausgeber: epubli
  • Kategorie: Lebensstil
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2021
Beschreibung

100 Rezepte für Lasagne Liebhaber. Abwechslungsreich und leicht nach zu kochen sind die Rezepte, die Sie in diesem Kochbuch finden. Ob der Klassiker mit Bolognese oder ohne tierische Produkte, ob mit Fisch oder Gemüse oder mit Fleisch - hier findet wirklich jeder Auflauf-Liebhaber das passende Rezept. Lasagne geht eigentlich immer, zu jeder Tageszeit und jeder Gelegenheit. Dieses Kochbuch ist die ultimative Rezeptsammlung für alle Lasagne Liebhaber und Hobby Köche zum sensationellen Preis! Also, worauf warten Sie noch? Kaufen Sie JETZT dieses Buch und verwöhnen Bekannte, Kollegen oder die Lieben mit leckeren Lasagne Gerichten an die man sich noch lange erinnern wird. So werden Sie in positiver Erinnerung bleiben.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 102

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Das Lasagne Kochbuch

Lizenz BestimmungenEinführungRezepte 1 - 20Rezepte 21 - 40Rezepte 41 - 60Rezepte 61 - 80Rezepte 81 - 100Weitere Buchempfehlungen

Lizenz Bestimmungen

Rechtliche Hinweise

Dieses Werk ist durch das Urheberrecht geschützt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt. Ohne schriftliche Genehmigung des Autors ist jegliche – auch auszugsweise – Vervielfältigung nicht gestattet, sei es

in gedruckter Form,

durch fotomechanische Verfahren,

auf Bild- und Tonträgern,

auf Datenträgern aller Art.

Außer für den Eigengebrauch ist untersagt: das elektronische Speichern, insbesondere in Datenbanken und das verfügbar machen für die Öffentlichkeit zum individuellen Abruf, zur Wiedergabe auf Bildschirmen und zum Ausdruck beim jeweiligen Nutzer. Dies schließt auch Podcast, Video Stream usw. ein. Das Übersetzen in andere Sprachen ist ebenfalls vorbehalten.

Die Informationen in diesem Werk stellen die Sicht des Autors aufgrund eigener Erfahrungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar. Bitte beachten Sie, dass sich gerade im Internet die Bedingungen ändern können.

Sämtliche Angaben und Anschriften wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen ermittelt. Trotzdem kann von Autor und Verlag keine Haftung übernommen werden, da (Wirtschafts-) Daten in dieser schnelllebigen Zeit ständig Veränderungen ausgesetzt sind. Insbesondere Muss darauf hingewiesen werden, dass sämtliche Anbieter für ihre Angebote selbst verantwortlich sind. Eine Haftung für fremde Angebote ist ausgeschlossen. Gegebenenfalls ist eine Beratung bei einem Anwalt, Wirtschafts- oder Steuerberater angeraten.

Sofern wir auf externe Webseiten fremder Dritter verlinken, machen wir uns deren Inhalte nicht zu Eigen, und haften somit für die naturgemäß im Internet ständig ändernden Inhalte von Webseiten fremder Anbieter. Das gilt insbesondere auch für Links auf Softwareprogramme, deren Virenfreiheit wir trotz Überprüfung durch uns vor Aufnahme aufgrund von Updates etc. nicht garantieren können.

Hinweise zu Büchern im Gesundheitsbereich: Diese Bücher verstehen sich als Basisinformationsquelle und ersetzen keinen Arztbesuch.

Hinweise zu Büchern im Finanzbereich: Daraus resultierende Einkommen und Gewinne sind allein von Motivation, Ehrgeiz und Fähigkeiten des jeweiligen Lesers abhängig.

Sämtliche Markennamen, Logos usw. sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer, die diese Publikation nicht veranlasst oder unterstützt haben.

Über das Internet erhältliche Texte und Bilder, die in dieser Publikation verwendet werden, können geistiges Eigentum darstellen und dürfen nicht kopiert werden.

© Copyright: André Sternberg

Impressum

André Sternberg

In der Seilmecke 20

57392 Schmallenberg

Die folgenden Informationen sind nicht von einem Arzt, Ernährungswissenschaftler oder Fitnesstrainer verfasst worden. Sie dienen lediglich dem Zwecke der Aufklärung und Bildung. Der Inhalt versteht sich nicht als Ersatz für eine fachliche Beratung, Diagnose oder Behandlung. Holen Sie bei allen Fragen zu Fitness-/Gesundheitsproblemen immer auch den Rat von geschultem Personal wie z. B. Ihres Arztes, Ernährungsfachmanns oder Fitnesstrainers.

Als Leserin und Leser dieses Buches möchten wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass keine Erfolgsgarantien oder Ähnliches gewährleistet werden kann. Auch kann keinerlei Verantwortung für jegliche Art von Folgen, die Ihnen oder anderen Lesern im Zusammenhang mit dem Inhalt dieses Buches entstehen, übernommen werden. Der Leser ist für die aus diesem Buch resultierenden Ideen, Übungen und Aktionen (Anwendungen) selbst verantwortlich.

Einführung

100 Rezepte aus aller Welt!

100 Rezepte, für Lasagne Liebhaber. Abwechslungsreich und leicht nach zu kochen sind die Rezepte, die Sie in diesem Kochbuch finden. Ob der Klassiker mit Bolognese oder ohne tierische Produkte, ob mit Fisch oder Gemüse oder mit Fleisch - hier findet wirklich jeder Auflauf-Liebhaber das passende Rezept. Denn Lasagne geht eigentlich immer, zu jeder Tageszeit und jeder Gelegenheit.

Dieses Kochbuch ist die ultimative Rezeptsammlung für alle Lasagne-Liebhaber und Hobby Köche zum sensationellen Preis!

Also, worauf warten Sie noch? Kaufen Sie JETZT dieses Buch und verwöhnen Bekannte, Kollegen oder die Lieben mit leckeren Lasagne-Gerichten an die man noch lange denkt. So werden Sie in positiver Erinnerung bleiben.

Rezepte 1 - 20

Rezepte

1.Tödlich köstliche Lasagne

Zutaten:

455 g Packung Lasagne Nudeln

500 g Schweinewurst

1.000 g Ricotta-Käse

3 (740 g) Gläser Spaghetti Sauce

500 g geriebener Parmesankäse

500 g zerkleinerter Mozzarella Käse

250 g Spinat, abgespült und gehackt

Zubereitung:

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen und 8 bis 10 Minuten kochen oder bis sie al dente sind, abtropfen lassen und die Nudeln auf ein Papierhandtuch legen.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Wurst braten solange bis sie nicht mehr rosa ist, nach Belieben würzen und reservieren.

In einer großen Schüssel den Ricotta und 2 Gläser Spaghetti Sauce mischen. In einer mittelgroßen Schüssel, mischen Sie den Parmesan und Mozzarella-Käse.

Rühren Sie alles bis auf 1 Tasse der Käsemischung in die Ricotta-Mischung und die Wurst und gehackten Spinat unterrühren.

Backofen auf 220 Grad C vorheizen.

Beschichten Sie den Boden einer 22*33 cm Auflaufform mit einer dünnen Schicht Spaghetti Soße. 3 bis 4 Nudel Platten längs und nebeneinander legen, dann 3 bis 4 Nudel Platten überlappend und versetzt oben auflegen.

Fügen Sie eine großzügige Schicht Wurst/Käse hinzu, Schichten zweimal wiederholen, bis sie 0,5 cm von der Oberseite der Auflaufform erreicht haben. Schicht Nudeln auf die Lasagne geben und das letzte Glas Spaghetti Soße hinzugeben.

Mit der letzten Tasse Käsemischung bedecken und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen oder bis es Gold braun ist. Aufschneiden und servieren und dann einen Ernährungsberater aufsuchen...Es ist tödlich.

2.Rindfleisch-Pilz-Lasagne

Zutaten:

1 (305 g) Dose Kondensierte Pilzcreme Suppe

¼ Tasse Milch

500 g Hackfleisch

2 Tassen frische italienische Soße

9 gekochte Lasagne-Nudel Platten

1 Tasse zerkleinerter italienische Käsemischung oder Mozzarella Käse

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 205 Grad C vor. Verrühren Sie die Suppe und die Milch in einer kleinen Schüssel, bis die Mischung glatt ist.

Kochen Sie das Rindfleisch in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis es gut gebräunt ist. Oft umrühren, um das Fleisch zu trennen. Gießen Sie jegliches Fett ab. Aufsehen in der italienischen Soße.

Die Hälfte der Rindfleisch Mischung, 3 Lasagne-Nudeln und 1 Tasse Suppe in einer Auflaufform schichten. Top mit 3 Lasagne Nudeln, restliche Rindfleisch Mischung, restliche Nudeln und restlicher Suppenmischung. Mit Käse bestreuen.

Die Auflaufform mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten backen. Vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.

3.Nacho-Auflauf

Zutaten:

500 g Rinderfilet, in mundgerechte Streifen geschnitten

1 kleine Zwiebel, gehackt

2 Teelöffel gehackter Knoblauch

1 (285 g) Dose gewürfelte Tomaten und grüne Chilis

1 (115 g) Dose gehackte Jalapeno Pfeffer

1 (510 g) Packung Tortilla-Chips

1 (285 g) Dose schwarze Oliven, abgetropft

1 Tomate gehackt

3 Tassen zerkleinerter Cheddar-Käse

Zubereitung:

Backofen auf 175 Grad C vorheizen.

In einer großen schweren Pfanne bei mittlerer Hitze Rindfleisch, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis das Rindfleisch gleichmäßig braun ist. Überschüssiges Fett abtropfen lassen.

Von der Herdplatte entfernen und Tomaten und Jalapenos unterrühren. Mit einer Schicht Tortilla-Chips, ½ Schwarze Oliven, ½ Tomate und ½ geriebener Käse belegen. Schichten wiederholen.

Im vorgeheizten Ofen 10 bis 15 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist.

4.Lasagne meiner Mutter

Zutaten:

1/3 Tasse Olivenöl

4 Zwiebeln, gehackt

6 (455 g) Dosen zerdrückte Tomaten

8 Zehen Knoblauch, gehackt

340 g Tomatenmark

Salz und Pfeffer nach Geschmack

10 frische Basilikum Blätter, zerrissen

2 (455 g) Packungen Lasagne Nudeln

1 Tasse Rotwein

2000 g Ricotta-Käse

500 g Mozzarella-Käse, zerkleinert

2 Tassen geriebener Parmesankäse

Zubereitung:

In einem großen Topf mit schweren Boden das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch an schwitzen bis sie weich und leicht klar sind. Die zerdrückten Tomaten in einen Topf gießen und aufkochen.

Tomaten Paste, Salz und Pfeffer einrühren. Niedrige Hitze bis mittel, gerade heiß genug, um weiter leicht zu köcheln. Basilikum Blätter hinzufügen und unter Rühren für eine Stunde kochen, gelegentlich umrühren.

Salz und Pfeffer und Rotwein hinzufügen und eine weitere Stunde oder bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Wenn Sie Zeit haben, im Kühlschrank eine Nacht ruhen lassen.

Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen und 10 bis 15 Minuten kochen oder bis es al dente ist, abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Backofen auf 175 Grad C vorheizen.

Sie benötigen zwei Auflaufformen. Eine Schicht Soße auf den Boden der Form geben, dann eine Schicht leicht überlappende Lasagne Nudeln. Verteilen Sie eine Schicht Ricotta über den Nudeln und leicht mit Mozzarella bestreuen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die Form gefüllt haben, so dass Sie am Ende Lasagne-Nudeln obendrauf haben. Dann mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Mit Folie abdecken.

Im vorgeheizten Backofen eine Stunde backen. Folie entfernen und noch eine halbe Stunde backen.

5.Mexikanischer Lasagne-Chip-Dip

Zutaten:

500 g Hackfleisch

1 Tasse gewürfelte Zwiebel

1 (455 g) Glas Salsa

2 (455 g) Dosen gebratene Bohnen

2 (115 g) Dosen Chilischoten grün, gehackt

1 (60 g) Dose Schwarze Oliven in Scheiben geschnitten, abgetropft

2 (230 g) Becher Sahne

Käse in Scheiben geschnitten

2 Tassen geriebener Cheddar-Käse

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad C vorheizen.

Hackfleisch mit Zwiebeln in eine große Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebeln weich und gleichmäßig braun sind. Vom Herd nehmen.

Rindfleisch abtropfen lassen und mit Salsa, Bohnenmus, grünen Chilischoten und Schwarzen Oliven mischen. Übertragen Sie die Mischung in eine 22*33 cm Auflaufform. Schicht mit Frischkäse Scheiben. Mit Cheddar-Käse belegen.

Im vorgeheizten Ofen 10 bis 15 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist.

6.Zwanzig-Minuten-Lasagne

Zutaten:

750 g Hackfleisch

2 Päckchen trockene Spaghetti-Sauce-Mischung

1 (30 g) Packung Pilz Soße-Mix trocken

2 (170 g) Dosen Tomatenmark

4 Tassen Wasser

2 Esslöffel Pflanzenöl

1 (455 g) Packung Lasagne Nudeln

Käse, gerieben

Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad C vorheizen.

Hackfleisch in eine große, tiefe Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie gleichmäßig braun sind. Abgießen, zerkleinern und beiseite stellen.

Spaghetti in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze mit Saucen-Mix, Pilz-Saucen-Mix, Tomatenmark, Wasser und Öl vermischen. Aufkochen und das Hackfleisch einrühren. Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.

In einer 22*33 cm Auflaufform die Nudeln, die Sauce und den Käse schichten. Wiederholen Sie die Schichten, so dass sie mit Käse enden.

In einem vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

7.Hähnchen Lasagne mit weißer Soße

Zutaten:

2 Tassen geriebener Mozzarella Käse

2 (305 g) Dose Pilzcremesuppe kondensiert

1,5 Tassen Milch

1 (280 g) Packung gefrorener, gehackter Spinat aufgetaut und abgetropft

1 Ei

1 Tasse teilentrahmter Ricotta-Käse

12 Lasagne Nudeln, gekocht und abgetrocknet

2 Tassen gewürfeltes, gekochtes Hühnchen Fleisch

½ Tasse geriebener Parmesankäse

Zubereitung:

Backofen auf 175 Grad C vorheizen.

2/3 Tasse des Mozzarella-Käses für die oberste Schicht der Lasagne bereit stellen. In einer mittelgroßen Schüssel die restlichen 1 1/3 Tasse Mozzarella Käse, Suppe und Milch mischen und beiseite stellen. In einer anderen mittelgroßen Schüssel, kombinieren Sie Spinat, Ei und Ricotta Käse. Gut mischen, dann mit der Suppenmischung kombinieren und alles vermischen.

Auf dem Boden einer 33*22 cm Auflaufform 1/3 der Mischung verteilen. 1/3 des Hähnchens auf der Masse verteilen und 4 Lasagne Nudeln über der Mischung anrichten und wiederholen. Mit restlichem 1/3 der Mischung das Hühnchen und Nudeln bedecken und reservierte 2/3 Tasse Mozzarella-Käse und Parmesan Käse darüber verteilen.

Backen Sie bei 175 Grad C für 40 Minuten. Vor dem Servieren 15 Minuten stehen lassen.

8.Geröstete Gemüse Lasagne

Zutaten:

1 Pfund Aubergine, in 0,5 cm Scheiben geschnitten

½ Pfund frische Champignons, in 0,5 cm Stücke geschnitten

3 kleine Zucchini, längs in 0,5 cm Scheiben geschnitten

2 süße rote Paprika, längs geschnitten, in je 6 Stück

3 Esslöffel Olivenöl

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Teelöffel Salz

½ Teelöffel Pfeffer

1 (425 g) Packung Ricotta Käse fettreduziert

¼ Tasse geriebener Parmesankäse

¼ Tasse Ei Ersatz

1 (740 g) Glas fleischlose Spaghetti Soße

12 Nicht gekochte Lasagne Nudeln

2 Tassen zerkleinerter teilentrahmter Mozzarella Käse

3 Esslöffel gehacktes, frisches Basilikum

Zubereitung:

Beschichten Sie zwei 38*25*2,5 cm Backformen mit Antihaft-Sprühfett. Auberginen und Champignons in eine vorbereitete Pfanne geben. Die Zucchini und Paprika in die zweite Pfanne geben. Das Öl und den Knoblauch kombinieren und über beide Seiten des Gemüses streichen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Aufgedeckt bei 205 Grad C für 15 Minuten backen. Gemüse gelegentlich wenden. 15 Minuten weiter backen. Auberginen und Pilze entfernen. Zucchini und Paprika 5-10 Minuten länger backen oder so lange bis die Ränder gebräunt sind.

In einer Schüssel Ricotta Käse, Parmesan Käse und Ei Ersatz vermischen. Verteilen Sie etwa ¼ Tasse Pasta Sauce in einer 33*22*5 cm Auflaufform die vorab mit Antihaft-Kochspray beschichtet wurde. Eine Schicht mit vier Lasagne Nudeln (Nudeln überlappen sich leicht), die Hälfte Ricotta Käse Mischung, Hälfte Gemüse, ein Drittel Nudelsauce und 2/3 Tasse Mozzarella Käse. Mit der Hälfte Basilikum bestreuen. Mit den restlichen Nudeln und der Pasta Sauce das Schichten wiederholen.

Mit einem Deckel bedecken und bei 180 Grad C für 40 Minuten backen. Aufdecken, mit restlichem Käse bestreuen. 5-10 Minuten weiter backen oder bis der Käse geschmolzen ist. Vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen und Schneiden.

9.Zucchini-Lasagne ohne Nudeln

Zutaten:

2 große Zucchini

1 Esslöffel Salz

1 Pfund Hackfleisch

1 ½ Teelöffel gemahlener Schwarzer Pfeffer

1 kleine grüne Paprika, gewürfelt

1 Zwiebel, gewürfelt

1 Tasse Tomatenmark

1 (450 g) Dose Tomatensauce

¼ Tasse Rotwein

2 Esslöffel gehacktes, frisches Basilikum

1 Esslöffel frisch gehackter Oregano

Warmwasser nach Bedarf

1 Ei

1 (425 g) Paket Ricotta Käse fettarm

2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

1 (450 g) Packung gefrorener, gehackter Spinat, aufgetaut und abgetropft

1 Pfund frische Champignons, in Scheiben geschnittene

230 g zerkleinerter Mozzarella Käse

230 g geriebener Parmesan Käse

Zubereitung:

Backofen auf 165 Grad C vorheizen. Eine 22x33 cm Backform einfetten.