Beschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Unterrichtsstunde lernen die Schülerinnen und Schüler den Schauplatz des Romans kennen, indem sie die Parallelen zwischen den Textstellen aus dem Roman und den historischen Fotografien erkennen. Die vorliegende Unterrichtsplanung wurde für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c des Gymnasiums G. entworfen. Ich durfte die Klasse im Rahmen meines Fachpraktikums im Fach Deutsch begleiten. Die Klasse 5c besteht aus insgesamt 30 SuS und setzt sich zusammen aus 13 Mädchen und 17 Jungen. In der Klasse befinden sich keine Inklusionskinder aber drei SuS mit Lese-Rechtschreib-Schwäche. Jedoch gibt es keinen sonderpädagogischen Bedarf. Da die Klasse den Roman "Emil und die Detektive" vor Beginn der Unterrichtseinheit lesen mussten, war ihnen der Inhalt bekannt. Aufgrund der begrenzten Zeit im Fachpraktikum, war es leider nicht möglich die Klasse tiefergehend kennenzulernen und das Verhalten der einzelnen SuS genauer zu analysieren.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF