Die Nymphe und die Faune: Erika Lust-Erotik - Olrik - E-Book

Die Nymphe und die Faune: Erika Lust-Erotik E-Book

Olrik

0,0
0,99 €

  • Herausgeber: LUST
  • Kategorie: Erotik
  • Serie: LUST
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2019
Beschreibung

Wenn heiße Fantasien in Erfüllung gehen...Um auf Touren zu kommen hat die reiche Unternehmergattin immer die gleiche Fantasie: Auf einer Wiese liegend und als Nymphe verkleidet, wird sie nach und nach von mehreren Faunen vernascht. Als sie eines Abends ihrem Mann Paul von ihrer Fantasie berichtet, lässt er diesen Traum Wirklichkeit werden. Gleich fünf unbekannte, als Faune verkleidete Männer verführen sie. Was folgt ist der unglaublichste Sex ihres Lebens.-

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 20

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Olrik

Die Nymphe und die Faune: Erika Lust-Erotik

Lust

Die Nymphe und die Faune: Erika Lust-Erotik ÜbersetzungRebecca Jakobi OriginalHorny BeastCopyright © 2018, 2019 Olrik und LUST All rights reserved ISBN: 9788726076202

1. Ebook-Auflage, 2019 Format: EPUB 2.0

Dieses Buch ist urheberrechtlich geschützt. Kopieren für andere als persönliche Nutzung ist nur nach Absprache mit LUST gestattet.

Die Nymphe und die Faune

Würdest du mein Leben von außen betrachten, kämst du sicher zu dem Schluss, ich sei ein Gold Digger. Die Trophäe eines sehr reichen und wesentlich älteren Mannes. Das habe ich wieder und wieder gehört. Kurze Blicke in Restaurants. Vielsagendes Lächeln auf Festen. Doch, doch, sie wissen genau Bescheid, was für eine Frau ich bin. Eine, die in ihrem schicken, kleinen Sportwagen durch die Gegend rast und nichts anderes als Maniküren, Massagen und Friseurbesuche zu tun hat.

Glücklicherweise wissen unsere guten Freunde, dass das ganz und gar nicht der Fall ist. Paul und ich lieben uns über alles auf der Welt. Er ist zweifelsohne der Mann meines Lebens und ich glaube, ich hätte mich auch in ihn verliebt, wäre er ein Fahrradmechaniker aus der Provinz.

Nur, dass du mich richtig verstehst. Natürlich hat das Geld seinen Reiz. Nicht, weil ich besonders materialistisch veranlagt bin, aber es hat mir geholfen, meine eigene Einrichtungsfirma zu etablieren – die inzwischen auch schwarze Zahlen schreibt.

Und wenn ich ganz ehrlich bin, trägt Pauls enormes Vermögen auch zu seiner Entspannung bei. Und die gehört ganz klar zu den Dingen, die ich wahnsinnig an ihm liebe. Die Ruhe. Den Charme. Die Selbstsicherheit. Den Überfluss.

Einige Male sind mir die ständigen Verurteilungen so sehr auf die Nerven gegangen, dass ich mit den Leuten diskutiert habe, warum sie nicht an unsere Liebe glaubten. Diese Gespräche enden fast immer damit, dass wir – mit diesem Altersunterschied – keinen allzu optimalen Sex haben können.

Ich kann dafür garantieren – den haben wir.

Mein Mann und ich passen nicht nur wie die Faust aufs Auge – ich bekomme tatsächlich jedes Mal, wenn wir miteinander schlafen, einen Vaginalorgasmus – doch darüber hinaus liebe ich ihn mehr als alles andere auf der Welt. Seinen Humor, seinen Scharfsinn und natürlich auch die Tatsache, dass er mich auserwählt hat!