Verlag: Der Wissens-Verlag Kategorie: Geisteswissenschaft Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2005

Erhalten Sie Zugriff auf dieses
und über 100.000 weitere Bücher
ab EUR 3,99 pro Monat.

Jetzt testen
30 Tage kostenlos

Das Hörbuch kann im Abonnement „Legimi ohne Limit+“ in der Legimi-App angehört werden für:

Android
iOS
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Hörprobe abspielen:

Hörprobe anhören Zeit: 1 Std. 3 Min. Sprecher: Gert Heidenreich

Das Hörbuch hören Sie auf:

Tablet MP3
Smartphone MP3
Computer MP3
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Leseprobe in angepasster Form herunterladen für:

Sicherung: Wasserzeichen Hörprobe anhören Zeit: 1 Std. 3 Min. Sprecher: Gert Heidenreich

Hörbuch-Beschreibung Die Ritter - Herbert Lenz

Tapferkeit, Treue und Heldenmut, aber auch Galanterie und Edelmut, diese Tugenden bezeichnen bis heute den typischen Ritter vergangener Zeiten. In der rauhen Wirklichkeit des Mittelalters sah es jedoch selten so rosig aus. Richard Löwenherz, Heinrich der Löwe und Friedrich Barbarossa bedienten sich einer Armee von treu ergebenen Kriegern zu Pferde, um ihre Interessen durchzusetzen. An ihren Eroberungsfeldzügen konnten nur bestens ausgerüstete Kämpfer der Adelsschicht teilnehmen. Nur sie waren in der Lage, sich die teueren Rüstungen, Schwerter und Lanzen zu leisten, sich in aufwändigen Turnieren zu messen. Ordensritter, wie die Templer, waren mit Segen des Papstes unter unvorstellbaren Entbehrungen ins Heilige Land vorgedrungen. Tausende wurden auf den Kreuzzügen durch Gefechte und Krankheiten dahingerafft. Die große Zeit der Reiterheere endete mit der Erfindung des Schießpulvers und neuer Kampftechniken. Das Ritterwesen ging unter.

Meinungen über das Hörbuch Die Ritter - Herbert Lenz