Differenzielles Lernen am Beispiel Schwimmen -  - E-Book

Differenzielles Lernen am Beispiel Schwimmen E-Book

0,0
5,99 €

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Gesundheit - Sportwissenschaft, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Sportwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Einführung in das Studium und Sportwissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Heutzutage werden die traditionellen Trainingsmethoden von Sportwissenschaftlern kontrovers diskutiert. Immer öfter tritt die Theorie des Differenziellen Lernen und Lehrens ins Rampenlicht. Im Bereich des Forschungsstandes ist es ein sehr junges und neues Gebiet, das jedoch aufgrund seiner Aktualität ebenfalls auf viel Kritik trifft. Auch auf das Fachgebiet Schwimmen kann das Prinzip des differenziellen Lernens und Lehrens angewendet werden. Eine bedeutende Rolle spielen hier die physikalischen Eigenschaften des Wassers, die identische Bewegungsformen erschweren. Daher ist echt wichtig, auch in ausdauergeprägten Wassersportarten über die bisher dominierende Methode des Einschleifens kritisch zu reflektieren (Schöllhorn, 2010).

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0