EQUI Animo - Wiebke Haas - E-Book

EQUI Animo E-Book

Wiebke Haas

0,0
39,99 €

Beschreibung

Lassen wir Wiebke Haas einfach in über 220 ganz besonderen Fotografien von Pferden sprechen und vielleicht gelingt ein kleiner Einblick in die Seele dieser wundervollen Individuen.

Dieses Buch ist ein Bildband, kein Lehrbuch, keine Anleitung – es ist eine Hommage an die Schönheit der Pferde, ein Buch der Muße für jeden Pferdefreund.
In vier Chaptern zeigt Wiebke Haas ihre ganz persönliche Welt der Pferde, die ihr ganzes Leben bestimmen:

„In meinem Leben dreht sich alles um Pferde. Ich weiß selber gar nicht genau, wie es dazu gekommen ist, denn für mich fühlt es sich an, als wäre ich bereits als »Pferdemensch« auf die Welt gekommen. Sicherlich wird es den meisten Pferdefreunden und Pferdehaltern ähnlich gehen. Kein Tag in meinem Leben vergeht, in dem ich mich nicht mit den Tieren beschäftige. Im Übrigen ist es mir ein Rätsel, warum nicht alle Menschen auf der Welt mit dem »Pferdevirus« infiziert sind.“

Chapter I - EQUUS – Indoor- und Studioporträts von einzigartiger Intensität. Diese Art zu fotografieren ist das ganz Spezielle und Unverkennbare an Wiebke Haas, die weltweit Anerkennung in Form von zahlreichen Auszeichnungen erhalten hat.

„Die Arbeit mit Pferden im Studio bedeutet für mich vor allem eines: mich voll und ganz auf mein Gegenüber einzulassen. Umgebungsfaktoren, wie Wetter oder Hintergrund, spielen keine Rolle. Das ganze Setting ist auf das Wesentliche reduziert – auf das Pferd als Motiv selbst.“

Chapter II - HORSESTYLE – oder ganz einfach: Pferde haben ihren eigenen Kopf, und der ist ganz unverkennbar individuell, so wie der Charakter jedes Pferdes.

„Pferde nicht nur abzubilden, sondern richtige, fast schon menschliche Posen aus ihnen herauszulocken, ist eine meiner größten Leidenschaften. Wichtig ist es mir bei diesem Projekt vor allem, dass die Pferde nicht nur ihre Mähnen schütteln, sondern der Eindruck einer echten Frisur entsteht. Gesichtsausdruck und Choreografie der Haare entstehen dabei nicht zufällig, sondern sind sorgsam geplant und ausgewählt. So unterschiedlich die Stars der Horsestyle-Serie sind, so verschieden sind auch ihre Charaktere.“


Chapter III - HOOFBEATS – der Hufschlag, der Rhythmus der Hufe lässt unser Herz pulsieren und uns eine einzigartige Verbindung zu diesen edlen Geschöpfen finden.

„Die Bilder im Freien stellen für einen Fotografen eine ganz andere Herausforderung dar als Shootings mit Kunstlicht. Dabei gilt es, den Hintergrund passend zum Motiv wirken zu lassen. Ich muss mich nach Tageszeit und Licht richten und das Pferd in einem viel größeren Radius dorthin lenken, wo ich es brauche. Dabei gilt es vor allem, die Models so zu motivieren, dass sie sich freiwillig von ihrer temperamentvollen, starken Seite zeigen oder dass sie mir bei Porträtaufnahmen einen ganz intensiven Blick schenken.“

Chapter IV - WILD THINGS – ja, es gibt sie noch, die vollkommen frei in der Wildbahn lebenden Pferde. Frei von Menschen und der damit verbundenen Domestikation. Und doch gibt es eine Verbindung, ein unsichtbares Band zwischen Mensch und Animalis.

„Ich habe mich in meinem Leben noch nie so sicher gefühlt wie direkt in einer Pferdegruppe. Die Wildpferde sind hoch sensibel und nehmen ihre Umgebung sehr genau wahr. Diese Sensibilität ist heimischen Pferden oftmals abtrainiert worden.“


Großformatiger Bildband mit über 220, teils preisdotierten Pferde-Porträts von Wiebke Haas

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0