Perry Rhodan 119: Der Terraner (Silberband) - Leseprobe - William Voltz - kostenlos E-Book
Beschreibung

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wahrscheinlich muss ich Ihnen nicht erzählen, was die PERRY RHODAN-Serie ist: das größte und umfangreichste fiktive Roman-Universum der Welt. Seit 1961 erscheinen die Science-Fiction-Romane, die von einem Team engagierter Autoren verfasst werden, und seither haben sie sich um den Globus verbreitet. Erzählt wird die Geschichte eines wagemutigen Raumfahrers, der den Namen Perry Rhodan trägt. In dem phantastischen Universum, in dem die PERRY RHODAN-Serie spielt, startet Rhodan am 19. Juni 1971 zu einer riskanten Reise: An Bord eines vergleichsweise klapprigen "Raumschiffs", das den romantischen Namen STARDUST trägt, bricht er zum ersten Mondflug auf. Auf dem Mond trifft er Außerirdische, und mit deren Technik gelingt es ihm, die Menschheit zu einigen. Erzählt werden die Abenteuer des Astronauten und seiner Gefährten in weit über 2600 Heftromanen und über 400 Taschenbüchern. Seit den späten 70er-Jahren werden die vergleichsweise dünnen Heftromane zu Büchern zusammengefasst, die wegen ihres silberfarbenen Umschlags als Silberbände bezeichnet werden. Die PERRY RHODAN-Bücher haben im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte längst Kultstatus erreicht. Jedes Buch ist auf der Bestsellerliste, ständig müssen ältere Ausgaben nachgedruckt werden. Und im September 2012 erscheint ein Silberband, der es ganz besonders in sich hat. Das kleine Heft, das Sie in der Hand halten, soll Sie auf dieses Buch neugierig machen. "Der Terraner" war für die PERRY RHODAN-Serie ein ganz besonderer Heftroman: Er kam als Band 1000 in den Handel - das war 1980, und die Leser empfanden ihn als Sensation. Er eröffnete eine ganz neue Handlungsebene und brachte die Serie in "kosmische" Bereiche. Das aktuelle PERRY RHODAN-Buch "Der Terraner" enthält klassische Romane, die von einer Menschheit in ferner Zukunft erzählen. Längst sind die Menschen in ferne Galaxien vorgestoßen, sie treiben Handel mit seltsamen Wesen aus anderen Sterneninseln. Aber die Suche nach einer Bestimmung oder einem Sinn des Lebens ist geblieben - gibt es eine höhere Bedeutung für das Dasein der Menschen? Diese Leseprobe enthält Ausschnitte aus dem aktuellen Buch und lädt Sie ein, bei dieser Reise in die Unendlichkeit dabei zu sein. Ich wünsche Ihnen schon jetzt viel Vergnügen bei der Lektüre dieser Leseprobe! Klaus N. Frick PERRY RHODAN-Redaktion

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl:27

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi ohne Limit+” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wahrscheinlich muss ich Ihnen nicht erzählen, was die PERRY RHODAN-Serie ist: das größte und umfangreichste fiktive Roman-Universum der Welt. Seit 1961 erscheinen die Science-Fiction-Romane, die von einem Team engagierter Autoren verfasst werden, und seither haben sie sich um den Globus verbreitet.

Erzählt wird die Geschichte eines wagemutigen Raumfahrers, der den Namen Perry Rhodan trägt. In dem phantastischen Universum, in dem die PERRY RHODAN-Serie spielt, startet Rhodan am 19. Juni 1971 zu einer riskanten Reise: An Bord eines vergleichsweise klapprigen »Raumschiffs«, das den romantischen Namen STARDUST trägt, bricht er zum ersten Mondflug auf. Auf dem Mond trifft er Außerirdische, und mit deren Technik gelingt es ihm, die Menschheit zu einigen.

Erzählt werden die Abenteuer des Astronauten und seiner Gefährten in weit über 2600 Heftromanen und über 400 Taschenbüchern. Seit den späten 70er-Jahren werden die vergleichsweise dünnen Heftromane zu Büchern zusammengefasst, die wegen ihres silberfarbenen Umschlags als Silberbände bezeichnet werden.

Die PERRY RHODAN-Bücher haben im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte längst Kultstatus erreicht. Jedes Buch ist auf der Bestsellerliste, ständig müssen ältere Ausgaben nachgedruckt werden. Und im September 2012 erscheint ein Silberband, der es ganz besonders in sich hat. Das kleine Heft, das Sie in der Hand halten, soll Sie auf dieses Buch neugierig machen.

»Der Terraner« war für die PERRY RHODAN-Serie ein ganz besonderer Heftroman: Er kam als Band 1000 in den Handel – das war 1980, und die Leser empfanden ihn als Sensation. Er eröffnete eine ganz neue Handlungsebene und brachte die Serie in »kosmische« Bereiche.

Das aktuelle PERRY RHODAN-Buch »Der Terraner« enthält klassische Romane, die von einer Menschheit in ferner Zukunft erzählen. Längst sind die Menschen in ferne Galaxien vorgestoßen, sie treiben Handel mit seltsamen Wesen aus anderen Sterneninseln. Aber die Suche nach einer Bestimmung oder einem Sinn des Lebens ist geblieben – gibt es eine höhere Bedeutung für das Dasein der Menschen?

Diese Leseprobe enthält Ausschnitte aus dem aktuellen Buch und lädt Sie ein, bei dieser Reise in die Unendlichkeit dabei zu sein.

Ich wünsche Ihnen schon jetzt viel Vergnügen bei der Lektüre dieser Leseprobe!

Klaus N. Frick

PERRY RHODAN – die Serie

Was ist eigentlich PERRY RHODAN?

PERRY RHODAN ist die größte Science-Fiction-Serie der Welt: Seit 1961 erscheint jede Woche ein Heftroman. Alle diese Romane schildern eine Fortsetzungsgeschichte, die bis in die ferne Zukunft reicht.

Daneben gibt es gebundene Ausgaben, Taschenbücher, Sonderhefte, Comics, Computerspiele, Hörbücher, Hörspiele, E-Books und zahlreiche weitere Sammelartikel. Die Welt von PERRY RHODAN ist gigantisch, und in ihr finden sich zahlreiche Facetten.

Was ist ein PERRY RHODAN-Silberband?

Seit 1978 werden die einzelnen PERRY RHODAN-Heftromane in einen neuen Zusammenhang gestellt. Je ein Autor bearbeitet die vorhandenen Romane behutsam und macht so aus fünf bis zehn klassischen Abenteuern ein frisch erzähltes Buch.

Die sogenannten Silberbände tragen diesen Beinamen, weil die Bücher mit einem silberfarbenen Umschlag und einem dreidimensional wirkenden Titelbild ausgestattet sind – ein echter Blickfang im Buchhandel und im heimischen Bücherregal.

Wer ist eigentlich PERRY RHODAN?

Perry Rhodan ist ein amerikanischer Astronaut. Mit seiner Rakete STARDUST startet er zum Mond; dort trifft er auf die Arkoniden. Mithilfe ihrer Technik und ihrer Kenntnisse

gelingt es ihm, die Menschheit zu einigen und ins All vorzustoßen.