Rohkost 30 Tage Plan - Ben Berwing - E-Book

Rohkost 30 Tage Plan E-Book

Ben Berwing

0,0
3,99 €

Beschreibung

Dieses Buch hilft dir, deine Gesundheit stark zu verbessern. Die Energie durch die gute Ernährung wirst du in wenigen Tagen spürbar merken! Grün Essen mit Anleitung macht Spaß und verbessert bärenstark deine Gesundheit. Dein Aussehen wird sich positiv verändern, deine Haut wird sanfter und dein Umfeld wird merken, dass es dir gut geht! Es ist eine Zuckerfreie Ernährung, womit deine Blutwerte langfristig positiv bleiben. Die Rohkost Ernährung heilt. Aber nicht nur das, es hat noch viele weitere Vorteile. Zum Beispiel schlank mit Rohkost sein, ist ein Kinderspiel. Du wirst spielend und mit Leichtigkeit deine ersten Kilos an Übergewicht verlieren, weil dein Körper diese zusätzlichen Kilos nicht braucht. Mal ehrlich wie haben früher die Menschen gelebt ohne Pizza, Eis und Schokolade? Es wurde nachgewiesen das Rohkost gegen Krebs heilt, und dein Körper wird einen Zustand erlangen in dem Krebs nicht existieren kann. Was Du in diesem Buch entnehmen kannst: - Rohkost 30 Tage Plan - Warum Grün essen so wichtig ist - Rohkost für Einsteiger Anleitung - Leichte Rezepte - Rohkost Einkaufsliste - Zubehör - Rohe Superfoods - Und vieles mehr! Wie kannst Du dieses Buch lesen? Mit der kostenlosen Kindle-App für eBooks kannst Du dieses eBook auch ohne Kindle-Reader auf Deinem PC, Smartphone oder Tablet lesen. ACHTUNG Rohkost 30 Tage Plan ist eine Rohkost Anleitung!!! keine Rezepten Sammlung Rohkost 30 Tage Plan dient als Kursvorgabe an denn man sich richten soll! des Weiteren werden vorteile für Rohkost und wichtige Informationen erklärt Hole dir jetzt noch dieses Buch!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 33

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Inhalt

Einleitung

Ist Rohkost für mich geeignet?

Rohkost Einkaufsliste

Zubehör

Täglicher Rohkost-Speiseplan

30 Tage Rohkost-Speiseplan

Vorsicht

Rohe Superfoods

Fazit

1 Einleitung

Fragen Sie sich, wie Sie die Rohkost-Diät, hier im speziellen eine vegetarische Rohkost-Diät, konkret beginnen können? Sie haben von den Vorteilen gehört, die eine Ernährung mit rohen Früchten, Gemüse, Nüssen und Samen für Körper und Geist haben kann, aber wie können Sie die Art, wie Sie aktuell essen, nachhaltig verändern und Ihr neues Leben mit der Rohkost beginnen? Ist das praktikabel?

Oder gar schädlich und undurchdacht? Und wo finden Sie einen Rohkost-Diät-Plan, der Ihrem Geschmack zusagt?

Rohkost-Diätpläne sind nicht so revolutionär. In der Tat gibt es schon seit Tausenden von Jahren Rohkostpläne. Also lassen Sie uns die Dinge nicht verkomplizieren! Rohkost-Diätpläne sind einfach ein anderes Wort dafür, frische Lebensmittel zu essen.

Das ist es - ganz einfach!

Und was sind diese rohen Lebensmittel? Nun, Sie können einen Blick auf meine Rohkost-Einkaufsliste werfen, um einen genauen Überblick zu erhalten. Aber in der Summe basieren Rohkost-Pläne einfach darauf, nichts als frisches, unverarbeitetes Obst, Gemüse, gekeimte Körner, unverarbeitete Nüsse und unverarbeitete Samen zu essen.

Wenn Sie sich fragen, ob Rohkost-Diätpläne wirklich etwas für Sie sind, können Sie diese Frage nur beantworten, wenn Sie es ausprobieren.

Ich möchte Sie dazu ermutigen, heute einen Test zu machen. Sofern Sie gerade zuhause sind bzw. irgendwie die Chance haben, versuchen Sie es doch erstmal mit einem Smoothie, etwas Nussbutter, Halava oder anderen Leckereien, mit denen die Umstellung nicht so schwerfällt.

Jeder sollte mehr frisches Obst und Gemüse essen. Rohkostpläne müssen nicht kompliziert sein.

Nehmen Sie einfach mehr rohes Obst und Gemüse in Ihre Ernährung auf. Sie können rohe Nahrungsmittelrezepte verwenden, die Ihnen helfen, mehr dieser gesunden Nahrungsmittel in Ihre Diät auf einer täglichen Basis zu integrieren - egal ob Sie ein wenig, viel oder alle rohes essen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Rohkost-Diät beginnen, sollten Sie diese wichtigen Fragen beachten:

2 Ist Rohkost für mich geeignet?

Warum möchten Sie die Rohkost beginnen?

Zu verstehen, warum Sie ein Rohköstler werden wollen, wird Ihnen helfen, das große Bild Ihrer Gesundheit und Ihrer Lebensqualität in seiner Gesamtheit zu betrachten.

Wenn Sie wirklich eine Veränderung in Ihrem Leben vornehmen wollen und bereit sind, hart zu arbeiten um Ergebnisse zu erzielen, dann werden Sie auch den Willen und den Antrieb dazu haben, Maßnahmen zu ergreifen, um die Rohkosternährung zu beginnen.

Das ist der wichtigste Schritt beim Start der Rohkost-Diät!

Was werden Sie tun, wenn Sie Gelüste befallen, wieder zur westlichen Standarddiät zurückzukehren?

Wenn Sie wissen, wie man die rohe Nahrungsmitteldiät inhaltlich umsetzt, müssen Sie sich zunächst einen Notfallplan dafür zurechtlegen, wie Sie damit umgehen, wenn Sie mit Gelüsten und unangenehmen sozialen Situationen konfrontiert werden, die sich um Nahrung, bzw. konventionelle Nahrung oder gar Junk Food drehen.

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, was Sie in diesen Situationen sagen oder tun werden? Beginnen Sie damit, einen Plan auszuformulieren, damit Sie Ihren Plan in der akuten Situation selbstsicher und selbstbewusst ausführen können, sobald Sie mit diesen unangenehmen Situationen konfrontiert werden.

Was müssen Sie kaufen, um die Rohkost zu beginnen?

Kommen wir zur Sache, ok? Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit der Rohkost beginnen, suchen Sie wahrscheinlich nach grundlegenden Informationen, wie zum Beispiel was Sie kaufen müssen und was Sie sonst noch brauchen werden, um erfolgreich zu sein, richtig?

Es gibt einen großen Hype um sogenannte Superfoods und schickes Equipment, was erst einmal etwas verwirrend sein kann.

Einige Rohköstler werden Ihnen sagen, dass alles was Sie brauchen, um mit der Rohkost zu beginnen, ein Kühlschrank voller frischer Früchte und Gemüse ist.

Klingt einfach, nicht wahr?

Aber ich denke, das ist ein bisschen zu einfach. Die meisten rohen Rezepte, die wirklich gut schmecken, benötigen einen Hochgeschwindigkeits-Mixer und eine Küchenmaschine. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie mit der Rohkost beginnen sollen, empfehle ich:

Ein Schneidebrett

Scharfe Messer

Ein Kühlschrank voller roher Früchte, Gemüse, Nüsse und Samen

Ein High-Speed-Mixer

Eine Küchenmaschine