Sabbatical als Sozialpolitische Aufgabe -  - E-Book

Sabbatical als Sozialpolitische Aufgabe E-Book

0,0
13,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,00, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem. Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob es für die Bundesrepublik Deutschland nicht sinnvoll wäre, Sabbatical als sozial-politische Aufgabe zu diskutieren. Die vorliegende Hausarbeit soll dabei einen kurzen Einblick über einige Hintergrundinformationen, Theorien und Überlegungen bieten, die als geeignet und relevant erscheinen, um diese Frage zu diskutieren. Dafür werde ich zunächst auf die Ursprünge des Sabbaticals eingehen und auf einige seiner überlieferten Bedeutungen, um dann einen Einblick zu geben, wie sich die moderne Idee des Sabbaticals davon unterscheidet. Als nächstes werde ich Alexander Rüstows Grundprinzipien über den Staat und sein Verhältnis zur Wirtschaft skizzieren und kritisch ergänzen. Dann werde ich seine Grundgedanken um die des Sabbaticals erweitern. Darauf wird eine Gegenüberstellung folgen, in der ich einige Pro- und Kontra-Argumente zur Auszeit umreißen werde. Im Fazit werden schließlich die wichtigsten Aussagen der Hausarbeit zusammengefasst und es wird ein vorläufiges Ergebnis präsentiert werden.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0