Selbsthypnose - Ihre Gebrauchsanleitung für Gehirn und Bewusstsein - Lisa Exenberger - E-Book

Selbsthypnose - Ihre Gebrauchsanleitung für Gehirn und Bewusstsein E-Book

Lisa Exenberger

0,0
8,99 €

Beschreibung

Hier ist die erste praxiserprobte multimediale Gebrauchsanleitung zum Erlernen von Selbsthypnose! Dieses E-Book verbindet faszinierendes Hintergrundwissen mit einfachen Übungsanleitungen zum Mitmachen. Sie wollen entspannt und selbstbewusst durchs Leben gehen? Damit macht der Band „Selbsthypnose“ aus der Serie „Freigeist & Bauchgefühl“ Sie vertraut: • Wie Sie Ihre Gefühle beeinflussen und endlich „Ihr Ding“ im Leben verwirklichen • Erstaunliche Praxisberichte über bestandene Prüfungen, gelöste Probleme, erreichte Ziele und gesteigerte Kreativität • Wie Sie an Ihre verborgenen Kraftquellen und inneres Wissen herankommen • Faszinierende Funktionen von Gehirn und Bewusstsein • Bewährte Techniken zur tiefen körperlichen und mentalen Entspannung • Wie der Alpha-Zustand Immunsystem und Selbstheilungskräfte stärkt Das multimediale Plus sind die Übungsanleitungen, die Sie auch als Audiodateien auf der Website anhören und im mp3-Format herunterladen können, im Gesamtumfang von 104 Minuten. Die erfolgreiche Mentaltrainerin, Hypnotiseurin und Buchautorin Mag. Lisa Exenberger erklärt Ihrem kritischen Verstand, warum die natürliche Fähigkeit zur Selbsthypnose auch bei Ihnen funktioniert, und begleitet Sie mit ihrer angenehmen Sprechstimme durch die wirksamen Übungsanleitungen. Selbsthypnose - Erfolgsstorys aus der Gesundheitspraxis Exenberger: • Ein passionierter Bergsteiger steht aufrecht auf der Seilbrücke über der tiefen Schlucht - nachdem er sich von seiner jahrelangen Höhenangst befreit hat. • Ein Student schafft zuerst seine Mathe-Prüfung und dann noch den Bachelor - weil alles genauso gelaufen ist, wie er das in der Selbsthypnose geplant hat. • Eine Therapeutin macht nach 15 mühsamen Allergie-Jahren mit ihrem Heuschnupfen Schluss - ohne Medikamente. • Ein dreizehnjähriges Mädchen leiht sich Hunde zum Spazierengehen aus - nachdem sie ihr Selbstbewusstsein gesteigert und ihre stressige Hunde-Phobie gelöst hat. • Eine berufstätige Familienmutter erlebt Energieschübe, „als ob da etwas freigesetzt worden wäre für Kreativität in verschiedenen Bereichen […] befreiend und inspirierend.“ Leser-Stimmen: „Hab eben deine Mini-Selbsthypnose gemacht … war voll weg … wirkt super, danke! Kann ich gut gebrauchen, wenig Zeit, viel Effekt.“ „Das Buch ist mitreißend und motiviert zum Üben!“ „Die Wissenskapitel zusammenhängend gelesen sind auch sexy.“ Dieses E-Book kaufen und Ihre eigene Erfolgsstory schaffen!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 102

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Lisa Exenberger

Selbsthypnose - Ihre Gebrauchsanleitung für Gehirn und Bewusstsein

 

 

 

Dieses ebook wurde erstellt bei

Inhaltsverzeichnis

Titel

So funktioniert das praktische Übungsprogramm

Tiefenentspannung und positive Selbststeuerung

Gebrauchsanleitung für Gehirn und Bewusstsein

Link und QR-Code zum Übungsaudio: Tiefe Entspannung - starkes Immunsystem

Übungsanleitung: Tiefe Entspannung - starkes Immunsystem

Grundmuster der Selbsthypnoseübungen

Illustration: Selbsthypnose jetzt erleben!

Progressive Muskelrelaxation

Wissensimpuls: Hypnose

Elman-Induktion

Trance erkennen oder verhindern

Wissensimpuls: Selbsthypnose

Autogenes Training

Wissensimpuls: Neuroplastizität

Wissensimpuls: Alphazustand

Imagination

Link und QR-Code zum Übungsaudio: Dein innerer Wohlfühlort

Wissensimpuls: Vegetatives Nervensystem und Parasympathikus

Atemübungen

Gerne üben - wann und wie

Übungsanleitung: Kurzübungen für zwischendurch

Wissensimpuls: Bauchhirn

Wissensimpuls: Unterbewusstsein

Körper-Reise-Lächeln

Motivation

Autosuggestion

Wissensimpuls: Selektive Wahrnehmung

Positive Selbststeuerung

Ankern

Mit Imagination kreativ zum Ziel

Progression

Link und QR-Code zum Übungsaudio: Progression zum idealen Ergebnis

Link und QR-Code zum Übungsaudio: Progression zum Ziel

Gesundheit ist Lebensfreude!

Die Übungsaudios

Anhang

Impressum neobooks

So funktioniert das praktische Übungsprogramm

Zwei Vorbemerkungen:

Dieses Buch ist als gedrucktes Buch sowie als E-Book und als Hörbuch (gesprochen von der Autorin) erhältlich.

Im Sinne angenehmer Lesbarkeit wurde auf Schreibweisen wie Binnen-I oder Gendersternchen verzichtet. 

Zur Einstimmung:

„Ich bin diesen Weg gegangen, ich bin jenen Weg gegangen. Dann bin ich meinen Weg gegangen.“ (Chinesische Weisheit)

„Die meisten sind so glücklich, wie sie selber beschließen es zu sein.“ (Abraham Lincoln)

„Hast Du nach innen das Mögliche getan, gestaltet sich das Äußere von selbst.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Alle gedruckten Bücher und E-Books der Serie „Freigeist und Bauchgefühl“ enthalten zahlreiche konkrete Übungsanleitungen. Diese stehen Ihnen auch als Audios zur Verfügung, von Mag. Lisa Exenberger selbst eingesprochen, zum Anhören auf der Website sowie zum Download im mp3-Format.

Mit Hilfe der Audios können Sie Selbsthypnose von Anfang an praktizieren, und mit den Downloads haben Sie Ihre Lieblingsübungen auch offline immer dabei.

Im Buch wechseln aufbauende Wissenskapitel mit den dazu passenden Übungsanleitungen ab. Am meisten profitieren Sie von diesem multimedialen Selbsthilfebuch, wenn Sie sich die Wissenskapitel und die Übungsaudios abwechselnd zu Gemüte führen, in der vorgeschlagenen Reihenfolge. Ob Sie jede Übung online anhören möchten, sobald sie an der Reihe ist, oder ob Sie gleich zum Start alle Übungsaudios gesammelt downloaden, bleibt Ihnen überlassen.

So kommen Sie zu den Übungsaudios:

Lesen Sie das Passwort und „Wichtige Hinweise“ im Teil „Die Übungsaudios“ (weiter hinten im Buch).

Folgen Sie dem Link oder dem QR-Code zur Startseite.

Geben Sie im passwortgeschützten Bereich das Passwort ein.

Hören Sie die einzelnen Übungsanleitungen online an und/oder laden Sie die einzelnen Übungsanleitungen im mp3-Format herunter.

Zur Startseite kommen Sie einfach über den folgenden Link oder QR-Code:

https://www.gesundheit-ist-lebensfreude.at/

Tiefenentspannung und positive Selbststeuerung

Die schönste Bestätigung für mich als Hypnotiseurin ist, wenn ich von meinen Kunden lange nichts mehr höre.

Bis mir der passionierte Bergsteiger bei einer zufälligen Begegnung in der Innenstadt sein Foto zeigt: Er, mit strahlendem Gesicht in aufrechter Haltung, auf der Seilbrücke über einer hundert Meter tiefen Schlucht. Was das Besondere daran ist? Der Bergsteiger war im Vorjahr bei mir zur Hypnose, um sich von seiner jahrelangen, einschränkenden Höhenangst zu befreien. Drei Sitzungen haben ihm gereicht, um wieder frei auf alle Gipfel und über alle Brücken zu klettern, besonders auch als stolzer Vater mit seinen Teenagersöhnen.

Angstfrei hohe Ziele erreichen - positive Selbststeuerung in Selbsthypnose macht es möglich. Ängste zu lösen hat auch mit gesteigertem Selbstbewusstsein zu tun. Genau das ist einem dreizehnjährigen Mädchen gelungen, das wegen seiner für die ganze Familie sehr stressigen Hunde-Phobie meine Kundin wurde. Nach drei wirksamen Sitzungen und einige Monate später erzählt mir die von der Sorge befreite Mutter: „Neulich bei dem großen Gartenfest waren viele Hunde dabei, aber es hat ihr überhaupt nichts ausgemacht. Manchmal leiht sie sich sogar die zwei Hunde von meiner Freundin zum Spazierengehen aus!“

Apropos Garten und wandern: Mir ist es 2015 mit Hilfe von Selbsthypnose gelungen meine Allergie loszuwerden - nach 15 ratlosen Heuschnupfen-Jahren.

Zur Zeit setze ich Selbsthypnose, diesen erstaunlich einfachen, natürlichen Zugang zum vollen persönlichen Potenzial, vor allem beim raschen und sicheren Lernen neuer Klavierstücke ein.

Kreativität ist oft ein Thema, wenn jemand in Kontakt zu seinen innersten Vorstellungen geht und sein Leben zunehmend authentisch gestaltet, so wie diese zufriedene Kundin: „Bei mir tut sich so viel seit der letzten Sitzung bei dir. Als ob da etwas freigesetzt worden wäre für Kreativität in verschiedenen Bereichen. Ich erleb es als befreiend und inspirierend, merk aber, dass ich gefordert bin, ein wenig mit meiner Energie hauszuhalten.“

Probleme kreativ gelöst und gezeigt, was in ihm steckt, hat auch der Student, der mir schrieb: „Liebe Lisa, ich hab meine Mathe-Prüfung geschafft und dann noch den Bachelor! Es ist alles genauso gelaufen, wie wir das in der Selbsthypnose geplant haben. Ich werd ganz sicher weiter damit arbeiten.“

Meine Kunden haben mich dazu inspiriert, dieses wertvolle Wissen und Können mit möglichst vielen Menschen zu teilen. Ich wünsche mir eine Welt voller froher, gesunder Mitmenschen, und meine multimedialen Selbsthypnose-Bücher der Serie „Freigeist und Bauchgefühl“ sollen dazu beitragen.

In meiner Gesundheitspraxis bringe ich meinen Hypnose-Kunden immer auch Selbsthypnose bei, als Hilfe zur Selbsthilfe. Oft kam das Feedback: „Wenn ich alleine übe, komme ich nicht so gut in die Entspannung und in die Vorstellungen hinein, wie hier bei Ihnen.“ Das hat mich auf die Idee gebracht, alle Bücher meiner Serie „Freigeist und Bauchgefühl“ mit inkludierten Audios auszustatten, die Sie auf meiner Website anhören und auch im mp3-Format herunterladen können.

Selbsthypnose ist eine für jeden - besonders mit meinen Audios - leicht erlernbare Methode, um persönliche Ziele zu erreichen, ein erfülltes Leben zu gestalten, die Gesundheit zu stärken sowie inneren Frieden und innere Freiheit zu finden. Beim Zuhören und Mitmachen tun Sie sich etwas Gutes und Sie trainieren sich selbst positiv zu beeinflussen. Ich begleite Sie Schritt für Schritt, und mit etwas Übung können Sie sich immer besser selbst helfen, auch im Alltag, sogar in herausfordernden Situationen. Immer selbstverständlicher nutzen Sie dann Ihr gesamtes Potenzial, wenn es darum geht, Ihre persönlichen Werte zu vertreten und Ihre Ziele zu verwirklichen.

Diese Methode greift auf natürliche Fähigkeiten zurück und besteht aus den zwei Komponenten: Tiefenentspannung und positive Selbststeuerung. Entspannung ist eine angenehme Begleiterscheinung und vor allem die Voraussetzung für den Zugang zu erweitertem Wissen und Kraft, die wir für positive Veränderungsprozesse brauchen. Darum macht meine Gebrauchsanleitung „Selbsthypnose“ Sie als erstes mit bewährten Techniken zur Tiefenentspannung vertraut. Im Verlauf des Buches lernen Sie Ihren Körper und Ihre Persönlichkeit immer besser kennen, Sie gewinnen immer mehr Selbstvertrauen und die Zuversicht, dass Sie selbst Experte für Ihre Gesundheit und Meister Ihres Lebens sind.

Gebrauchsanleitung für Gehirn und Bewusstsein

Der Band „Selbsthypnose - Ihre Gebrauchsanleitung für Gehirn und Bewusstsein“ aus der Serie „Freigeist und Bauchgefühl“ vermittelt fundamentales Wissen zu den Wechselwirkungen von Körper und Psyche. Dieses zusammenhängende Wissen steht so in keinem allgemeinbildenden schulischen Lehrplan, obwohl alle Menschen darüber verfügen sollten. Für jeden Toaster bekommt man eine Gebrauchsanleitung mit. Für sich selbst jedoch (bisher) nicht.

Was ist der Zweck einer Gebrauchsanleitung? - Sie beschreibt Funktionen klar und umfassend, sodass etwas im vollen Ausmaß optimal genutzt werden kann. Meine Gebrauchsanleitung „Selbsthypnose“ ermöglicht Ihnen, vollen Gebrauch von Ihrem körperlichen und geistigen Potenzial zu machen. Wer etwas im vollen Umfang einsetzen und positiv steuern möchte, muss verstehen, wie es funktioniert. Darum werden Sie interessante Funktionen von Gehirn und Bewusstsein, sowie auch sich selbst in neuen Zusammenhängen kennenlernen.

Auf Basis von populärer Neurowissenschaft, Mentaltraining, Hypnose sowie meiner langjährigen Berufserfahrung als Gesundheitspraktikerin entführe ich Sie in den entspannten Alphazustand. Sie erhalten Anleitungen zu einfachen Übungen für Körper und Geist, die direkt auf Ihr vegetatives Nervensystem wirken und Ihre Gesundheit und Lebensfreude dauerhaft steigern. In Selbsthypnose erleben Sie gleichzeitig tiefe Entspannung, hohe Konzentration und ein gesundes Maß an Selbstkontrolle. So erkennen Sie, dass Sie schon immer im Stande waren, Körper, Gedanken und Gefühle positiv zu beeinflussen.

Im Buch wechseln aufbauende Wissenskapitel mit den praktischen Übungsanleitungen ab. Der Zweck ist nicht allein, dass Sie nachher etwas wissen, sondern dass Sie sich von Anfang an etwas Gutes tun. Das Kernstück der Gebrauchsanleitung „Selbsthypnose“ sind die einfachen, wohltuenden Übungen. Gehen Sie locker und spielerisch an die Sache heran, es soll Ihnen Freude bereiten, sich selbst zu spüren. Üben Sie täglich - und wenn es nur ein paar Minuten sind - und achten Sie bereits auf die kleinsten erfreulichen Veränderungen, die Ihr Selbsthypnose-Training bewirkt. Schenken Sie sich selbst Aufmerksamkeit und Geduld.

In den Übungsanleitungen werde ich mir erlauben, Sie per du anzureden. So fühlen Sie sich ganzheitlich angesprochen und Ihre Selbsthypnose wirkt tiefgreifend.

Nur zur Sicherheit wiederhole ich den Hinweis, dass die Anleitungen zur Selbsthypnose auf gar keinen Fall während des Autofahrens, während des Bedienens von Maschinen oder des Hantierens mit Werkzeugen angehört werden dürfen.

Haben Sie die kommende Viertelstunde Ruhe und Zeit für Entspannung? Keine Anforderungen oder Störungen in Sicht? Dann schlage ich vor, Sie machen es sich jetzt so richtig bequem und genießen das erste Übungserlebnis, zehn Minuten Auszeit mit der schönen Selbsthypnoseanleitung „Tiefe Entspannung - starkes Immunsystem“! Wenn Sie vorher lesen möchten, was auf Sie zukommt, finden Sie im Anschluss den Text, den ich im Audio spreche. Möchten Sie beim Zuhören lieber sitzen oder liegen? Braucht Ihr Kopf einen Polster? Möchten Sie sich in eine Decke einhüllen?

Link und QR-Code zum Übungsaudio: Tiefe Entspannung - starkes Immunsystem

(Dauer 09:52)

Das Passwort steht im Teil „Die Übungsaudios“.

https://www.gesundheit-ist-lebensfreude.at/

Übungsanleitung: Tiefe Entspannung - starkes Immunsystem

Sitze oder liege jetzt ganz bequem und schließe deine Augen. Du hast Zeit für dich, für deinen „Ruhenerv“, für dein schützendes Immunsystem.

Spüre deine beiden Fußsohlen ... und den Rücken ... und den sicheren Kontakt zum Boden oder zur Unterlage.

Und nun richte deine ganze Aufmerksamkeit auf deinen Atem. Du bemerkst, wie die Luft durch die Nase einströmt ... und wie dein Brustkorb sich weitet ... Lege eine Hand auf deinen Bauch und spüre, wie dein Atem tief im Bauch ankommt ... lass dir besonders viel Zeit für dein Ausatmen ... atme jedes Mal vollständig aus, die ganze verbrauchte Luft ... noch drei aufmerksame, vollständige Atemzüge ... es tut so gut ... du atmest weiter ruhig und gleichmäßig ... für deinen „Ruhenerv“, für deine tiefe Entspannung ...

Wie fühlst du dich im Moment? ... Spüre doch einmal in deinen Brust- und Bauchraum hinein ... welches Gefühlswort kommt dir dabei in den Sinn? ... Nimm dein Gefühl wahr, ohne es zu bewerten ... nimm auch wahr, wie es sich in deinem Körper anfühlt, in deinem Brust- und Bauchraum ... und atme weiter, tief und gleichmäßig ... vielleicht bemerkst du, wie dein Körpergefühl sich dabei verändert ...

Wenn Gedanken kommen, lass sie einfach weiterziehen, wie Wolken am Himmel ...

Konzentriere dich ganz auf deinen Körper und spanne einmal alle Muskeln in deinen Händen, Armen und Schultern an. Atme dabei tief ein und halte kurz die Luft an ... Mit dem Ausatmen lass alle Muskeln in deinen Händen, Armen und Schultern wieder ganz locker, entspanne alle Muskeln ...

Mit dem nächsten Einatmen, spanne die Muskeln in deinem Gesicht an, schneide eine Grimasse, halte die Spannung in deinen Gesichtsmuskeln, atme tief ein und halte kurz die Luft an ... Und beim Ausatmen entspanne dein Gesicht vollkommen, alle Muskeln sind jetzt locker und weich ...

Dein ganzer Körper ist jetzt angenehm entspannt ... und mit jedem Atemzug kommst du immer mehr zur Ruhe ...

Du hast Zeit für dich, für deinen „Ruhenerv“, für dein schützendes Immunsystem.

Stell dir nun in deiner Fantasie eine leere Leinwand vor. Dein Geist ist ruhig und klar, wie eine leere Leinwand.

Und nun lass auf der Leinwand ein Bild entstehen: Sieh dich selbst in einer Situation, wo du vollkommen geschützt und in Sicherheit bist ... Male dir diese angenehme, sichere Situation in allen Einzelheiten aus. Was für Kleidung trägst du? ... Was sagst du? ... Zu wem sagst du es? ... In welchem Raum bist du, in welcher Umgebung? ... Welche Dinge kannst du dort berühren? ... Welche Farben nimmst du wahr? ... Und welche Geräusche, Klänge, Gerüche, ...?

Du kannst, wann immer du möchtest, in der tiefen Entspannung mit deiner Vorstellungskraft hierher kommen und dich stärken.

Denke jetzt den Satz: „Ich bin stark und geschützt.“ ... Wiederhole diesen Kraftsatz noch dreimal, sage ihn dir innerlich laut und deutlich vor ...

Diese guten Gefühle von Stärke und Schutz verankern sich tief und fest in dir, während du noch ein paar Momente deine Entspannung genießt ...