Verlag: Bastei Lübbe Kategorie: Gesellschafts- und Liebesromane Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2016

Spanische Verführung - Shadows of Love E-Book

Kelly Stevens  

4.55555555555556 (18)
Bestseller

Erhalten Sie Zugriff auf dieses
und über 100.000 weitere Bücher
ab EUR 3,99 pro Monat.

Jetzt testen
30 Tage kostenlos

Sie können das E-Book in Legimi-App für folgende Geräte lesen:

E-Reader (w tym Kindle) für EUR 1,- kaufen
Tablet  
Smartphone  
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Seitenzahl: 121 E-Book-Leseprobe lesen

Das E-Book kann im Abonnement „Legimi ohne Limit+“ in der Legimi-App angehört werden für:

Android
iOS
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Das E-Book lesen Sie auf:

Kindle MOBI
E-Reader EPUB für EUR 1,- kaufen
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Sicherung: Wasserzeichen E-Book-Leseprobe lesen

E-Book-Beschreibung Spanische Verführung - Shadows of Love - Kelly Stevens

Lucia ist Redakteurin bei einem Architekturmagazin. Ihr neuer Auftrag führt sie für ein paar Tage nach Barcelona, wo sie für einen Artikel über Antoni Gaudí recherchieren soll. Dort angekommen wird ihr von der Gaudí International Foundation Javier zur Seite gestellt. Und Javier nimmt seine Aufgabe sehr ernst: Er zeigt Lucia nicht nur die Architektur Gaudís, sondern auch das spanische Lebensgefühl. Dabei kommen sich die beiden sehr nahe und Lucia kann nicht mehr aufhören, an Javier und seine Berührungen zu denken. Und das, obwohl in Deutschland ihr Freund auf sie wartet. Doch nach der Leidenschaft, die sie mit Javier erlebt, kommen ihr Zweifel, ob sie in ihrer Beziehung wirklich so glücklich ist. Auf Javier kann und will sie sich aber nicht einlassen, denn er verschweigt etwas vor ihr -

Meinungen über das E-Book Spanische Verführung - Shadows of Love - Kelly Stevens

E-Book-Leseprobe Spanische Verführung - Shadows of Love - Kelly Stevens

Inhalt

Cover

Über diese Folge

Über die Autorin

Titel

Impressum

Spanische Verführung

In der nächsten Folge

„Shadows of Love“ sind in sich abgeschlossene erotische Liebesgeschichten von unterschiedlichen Autoren. Die Folgen erscheinen monatlich als Romanheft und E-Book.

Über diese Folge

Lucia ist Redakteurin bei einem Architekturmagazin. Ihr neuer Auftrag führt sie für ein paar Tage nach Barcelona, wo sie für einen Artikel über Antoni Gaudí recherchieren soll. Dort angekommen wird ihr von der Gaudí International Foundation Javier zur Seite gestellt. Und Javier nimmt seine Aufgabe sehr ernst: Er zeigt Lucia nicht nur die Architektur Gaudís, sondern auch das spanische Lebensgefühl. Dabei kommen sich die beiden sehr nahe und Lucia kann nicht mehr aufhören, an Javier und seine Berührungen zu denken. Und das, obwohl in Deutschland ihr Freund auf sie wartet. Doch nach der Leidenschaft, die sie mit Javier erlebt, kommen ihr Zweifel, ob sie in ihrer Beziehung wirklich so glücklich ist. Auf Javier kann und will sie sich aber nicht einlassen, denn er verschweigt etwas vor ihr …

Über die Autorin

Kelly Stevens studierte in England Literatur und Kreatives Schreiben und arbeitete in Deutschland in verschiedenen Jobs im Medienbereich. Sie lebt als Autorin und Bloggerin mit ihren zwei Hunden in der Nähe von Köln.

Kelly Stevens

Spanische Verführung

BASTEI ENTERTAINMENT

Digitale Originalausgabe

Bastei Entertainment in der Bastei Lübbe AG

Copyright © 2016 by Bastei Lübbe AG, Köln

Titelgestaltung: Jeannine Schmelzer unter Verwendung der folgenden Motive: © shutterstock / Andrey tiyk/ Reinhold Leitner / Serg Zastavkin

E-Book-Erstellung: César Satz & Grafik GmbH, Köln

ISBN 978-3-7325-1812-8

www.bastei-entertainment.de

www.lesejury.de

www.bastei.de

Der Pilot beschleunigt und hebt ab. Von meinem Fensterplatz aus erhasche ich einen Blick auf Düsseldorfer Vororte. Dann sehe ich für einige Sekunden nur Wolken, bis wir diese unter uns lassen und mich strahlend blauer Himmel empfängt. Ein Gefühl von Freiheit breitet sich in mir aus.

Ich liebe es zu reisen, fremde Länder zu erkunden, neue Sitten und Gebräuche kennenzulernen, ungewohnte Gerichte auszuprobieren. Für mich ist es ein Signal, dass ich für eine begrenzte Zeit meinem Alltag entfliehen und neue Eindrücke sammeln kann.

Nicht, dass mein Alltag schlecht wäre. Ich habe einen Partner, der gleichzeitig mein bester Freund ist. Kennengelernt haben wir uns während des Studiums: ich Deutsch und Spanisch auf Lehramt, er Mathematik und Sport. Inzwischen sind wir schon fast zehn Jahre zusammen und ergänzen uns perfekt. Stefan ist sehr sportlich, ansonsten der ruhige, besonnene Typ. Auch ich bin eher zurückhaltend und ein bisschen introvertiert.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!