Spektrum Kompakt - Antarktis -  - E-Book
Beschreibung

Extreme Fallwinde, Kälterekorde, Eis, so weit das Auge reicht – die Antarktis ist ein Kontinent der Superlative, aber zu großen Teilen noch nicht erforscht. Wir wissen heute zwar, dass sich unter den Gletschern ausgedehnte Täler und Gebirge, Seen und Flüsse verbergen, jedoch nicht, ob es darin auch Leben gibt. Und nur in Teilen kennen wir die Vielfalt, die sich unter dem Schelfeis verbirgt. Die Erkundung der Antarktis wird durch die extremen Bedingungen erschwert. Dabei ist sie für unseren Globus von zentraler Bedeutung: Schmelzen die Eiskappen rund um den Südpol, steigt der Meeresspiegel weltweit um mehrere Meter. Der Kontinent ist deshalb ebenso ein Freilandlabor, denn nur an wenigen Orten der Erde lassen sich die dramatischen Veränderungen durch die Erderwärmung besser beobachten als auf der Antarktischen Halb¬insel, die sich wie wenige andere Regionen weltweit in den letzten Jahrzehnten rapide aufgeheizt hat. Es ist noch ein Superlativ, wenngleich ein eher trauriger.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF

Seitenzahl:0

Sammlungen