Spiele entwickeln für iOS und Android mit Cocos2D - Roland Willms - E-Book

Spiele entwickeln für iOS und Android mit Cocos2D E-Book

Roland Willms

0,0
19,99 €

oder
Beschreibung

Mit dem kostenlosen Framework Cocos2D lassen sich Spiele für die großen Smartphone-Plattformen entwickeln. Mehrere Tausend Spiele verwenden bereits die Cocos2D-API. Am Beispiel des Spiels ¬uro Crisis wird der komplette Ablauf vom Entwurf des Spiels über die Programmierung für iOS und Android bis zur Vermarktung in den App-Stores durchgespielt. Alle Plattform-Hürden überwinden Die programmiertechnischen Grundlagen werden ebenso gezeigt wie die einzelnen Schritte der Spielgestaltung. Profitieren Sie von der Fülle an Klassen, die Cocos2D dem Spieleentwickler zur Verfügung stellt: Szenenmanagement, Sprites, Effekte, Aktionen, Menüs, Teilchensysteme, Textunterstützung, Textur-Atlas und Soundmaschine, punktebasiertes Koordinatensystem zur Nutzung unterschiedlich großer Bildschirme, Eingabe per Finger und Tastatur, Beschleunigungssensor, integrierte Pausen- und Fortsetzungsfunktion und viele mehr. Quellcodes in beiden Varianten In diesem Buch finden Sie den Quellcode stets in zwei Varianten: zunächst in Objective-C für die iOS-Entwicklung und immer direkt im Anschluss in C++ für die Android-Variante. Aus dem Inhalt des "Spiele entwickeln für iOS und Android mit Cocos2D"-Buch: *Hello Cocos2D *Xcode und Cocos2D installieren *Eine App für iOS erstellen *Eclipse und Cocos2D-X installieren *Eine App für Android erstellen *Spiele designen *Euro Crisis LT als Projekt *Spielszenen vorbereiten *Bilder anzeigen *Aktionstypen, Aktionen starten *Ereignisse verarbeiten: Touch-Ereignisse, Reaktion auf Bewegungs- und Berührungsereignisse *Sound, Musik abspielen *Ebenen beschriften *Teilchensysteme erzeugen: Fliegende Sterne, Regen, Schnee, Explosionen *Spiellevel gestalten *Szenen verwalten *Menüs, Optionen und Schaltflächen *Bestenlisten

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0