Zwischen Lockdown und Wirklichkeit. Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Arbeit von sozialpädagogischen Familienhilfen aus? - Ita Räpke - E-Book

Zwischen Lockdown und Wirklichkeit. Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Arbeit von sozialpädagogischen Familienhilfen aus? E-Book

Ita Räpke

0,0
34,99 €

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Masterarbeit fokussiert sich auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Bezug auf die Arbeit der sozialpädagogischen Familienhilfen bis zum Zeitpunkt des ersten Lockdowns. Der Beginn dieser Arbeit wird sich mit den theoretischen Grundlagen der Sozialpädagogischen Familienhilfe beschäftigen und diese im Detail mit ihren Aufgaben und Zielen näher erläutern, um einen Einblick in den Aufgabenbereich zu gewähren. Insbesondere das dritte Kapitel bildet den Schwerpunkt, das als wertvolle Grundlage für die Feldforschung dient. Gegenstand dieses Abschnittes ist die Thematik der Corona-Pandemie, wobei wichtige Begriffe wie Pandemie und Epidemie definiert und voneinander abgegrenzt werden. Das vierte Kapitel widmet sich dem aktuellen Forschungsstand zu dieser Thematik und dient zur Anregung für die Gestaltung der eigenen Forschung, die sich an dieses Kapitel anschließt. Hierbei handelt es sich um eine qualitative Sozialforschung, die mit Hilfe von leitfadengestützten Experteninterviews durchgeführt wird, um die Forschungsfrage zu beantworten. Abschließend findet eine Auswertung und Diskussion der Ergebnisse statt. Ich habe mich für dieses Thema entschieden, weil ich davon überzeugt bin, dass die Sozialpädagogische Familienhilfe mehr Aufmerksamkeit bedarf. Nicht nur, weil die seelische Gesundheit seit Beginn der Pandemie zunehmend in den Vordergrund gerückt ist, sondern auch, um mehr Sensibilität für die Arbeits- und Rahmenbedingungen im Bereich der Sozialpädagogischen Familienhilfe zu schaffen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0