Harald Darer

Harald Darer, geboren 1975 in Mürzzuschlag, Steiermark, begann nach der Lehre zum Elektroinstallateur und einschlägigen Weiterbildungen mit dreißig Jahren zu schreiben. Nach seinem Debütroman »Wer mit Hunden schläft« (2013) erschienen im Picus Verlag die Romane »Herzkörper«, »Schnitzeltragödie« und zuletzt »Blaumann« (2019), der für den Österreichischen Buchpreis nominiert war.