Ruediger Dahlke

Dr. med. Ruediger Dahlke, geboren 1951, studierte Medizin in München und bildete sich zum Arzt für Naturheilweisen und in Psychotherapie weiter. Seit 1978 war er als Psychotherapeut und ist bis heute als Fasten- und Seminarleiter international tätig. Anfang 2012 öffnete das von ihm gegründete Seminarzentrum TamanGa bei Gamlitz in der Südsteiermark als Ort der Regeneration, (Aus)Bildung und Selbstfindung. Als Pionier der Ganzheitsmedizin ist Dahlke gefragter Experte für Ausbildungen und Interviews. Seine viel-und-70 Bücher - darunter Bestseller wie "Krankheit als Weg, Krankheit als Symbol, Peace Food, Corona als Weckruf" - erreichen in 28 Sprachen einen großen Leserkreis.