Basteln macht viel Spaß (Leseprobe) - Susanne Rennert - kostenlos E-Book

Basteln macht viel Spaß (Leseprobe) E-Book

Susanne Rennert

4,9
0,00 €

Beschreibung

Dies ist eine Lesprobe. Das Fünfeck und der Fünfstern sind eng miteinander verbunden. Das Fünfeck ist eine geometrische Figur. Wenn wir einen Kreis in 5 gleichgroße Teile teilen, entsteht ein Fünfeck. Wenn wir die Mitte der Kanten des Fünfecks verlängern, entsteht ein Fünfstern. Wenn wir die Ecken im Fünfeck miteinander verbinden, entsteht ein Fünfstern und im inneren des Fünfsterns entsteht ein neues Fünfeck. Ständig entstehen diese Formen. In immer anderen Variationen sind diese Formen enthalten und zu entdecken. Darauf beruhen diese Bastelideen, die einen Teil von den Geheimnissen sichtbar und greifbar machen. Es entstehen Fensterbilder, Teelichtständer, Bilderrahmen, Grußkarten und vieles mehr. Immer wieder verzaubern die Gegenstände auf´s Neue.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB

Seitenzahl: 13

Bewertungen
4,9 (14 Bewertungen)
12
2
0
0
0



Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Was ist ein Pentagon? Was ist ein Pentagramm?

Materialkunde

Schablonen herstellen

Anhänger: Fünfstern in Rahmen

Teelichtständer: Seerose

Das Mobilé

Weitere Bücher von der Autorin

Impressum

Von Kindheit an habe ich gerne gebastelt. Es war eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.

Jeden Bastelbogen, den ich bekommen konnte, habe ich mit Wonne fertiggestellt. Und die gab es reichlich. Ich lernte viele Kniffe und Tricks.

Später gab ich selber Bastel- und Zauberkurse für Kinder. Dabei war mein Hauptanliegen die Tricks, die aufgeführt werden sollten, selber herzustellen und zu basteln. Darüber sind mehrere Bücher von mir entstanden.

Dann begegnete mir das Pentagramm, der Fünfstern! Zuerst in einer anthroposophischen Institution, wo ich den Fünfstern in Heileurythmie formte. Bei den Anthroposophen lernte ich auch den Anhänger kennen, der mich sehr faszinierte. Von da an beobachtete ich sehr viel und fand fast überall um mich herum das Pentagramm. In der Natur ist es bei den Blumen und Pflanzen zu entdecken, ob als Blüte oder Frucht bis hin ins Weltall, wo es in der Planetenbewegung zu finden ist. Dies begeisterte mich und spornte mein Interesse an, mich intensiver mit dieser Form zu beschäftigen.

Als ich mich entschied ein Buch darüber zu schreiben, strömten mir die Ideen zu und ich entdeckte immer reichhaltigere Formationen, die aus der Grundform des Pentagons entstehen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie diese Faszination erleben. Entdecken Sie, wie die Form des Fünfsterns oder Pentagons in vielfältigen Variationen vorkommt. Verschönern Sie Ihre Umgebung mit den vielen Sternen.