Briefwechsel zwischen Clemens Brentano und Sophie Mereau - Clemens Brentano - E-Book

Briefwechsel zwischen Clemens Brentano und Sophie Mereau E-Book

Clemens Brentano

0,0

Beschreibung

Nach seiner Heirat mit der Schriftstellerin Sophie Mereau zog Brentano 1804 nach Heidelberg, wo er mit Arnim die Zeitung für Einsiedler und die Volksliedsammlung Des Knaben Wunderhorn herausgab. Seine Frau starb 1806 bei der Geburt des dritten Kindes; auch die beiden ersten Kinder - Achim und Joachime - sind nur wenige Wochen alt geworden. Zudem erlitt Sophie eine Fehlgeburt. Seine Briefe an seine baldige Frau zählen zu den Meisterwerken romantischer Prosa.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 551

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0