Der Grundintelligenztest Skala 2 - CFT 20 - R. Einführung und Gütekriterien -  - E-Book

Der Grundintelligenztest Skala 2 - CFT 20 - R. Einführung und Gütekriterien E-Book

0,0
13,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Psychologie - Diagnostik, Note: 1,6, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Hagen , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird der Grundintelligenztest Skala 2 CFT 20 - R vorgestellt und beleuchtet. Die Zielsetzung, Testaufbau- und Testdurchführung sowie Anwendungsbereiche werden unter anderem dargestellt. Außerdem werden die verschiedenen Gütekriterien des Tests bewertet. Die Intelligenzmessung findet ihren Ursprung im 19. Jahrhundert und lässt sich auf den französischen Psychologen Alfred Binet und seine Kollegen zurückführen. Resultierend aus ihren Überlegungen ergab sich der erste Intelligenztest, welcher die menschliche Intelligenz operationalisieren bzw. quantifizieren sollte. Ziel Binets war es, Kinder mit einer Entwicklungsstörung lernmethodisch zu fördern. Voraussetzung für die Entwicklung solcher adäquaten Lernmethoden war es hierbei vorerst die kognitive Leistung der Kinder zu erfassen. Um dieser Idee und dem Anspruch eines objektiven Leistungstests gerecht zu werden, entwickelte er den Binet‐Simon‐Intelligenztest . Allgemein kann gesagt werden, dass Intelligenztests seit der Einführung kontinuierlich weiterentwickelt, verbessert und standardisiert wurden. Sie haben unter anderem im schulischen, beruflichen oder im klinischen Kontext vermehrt Anwendung gefunden. Aufgrund der Tatsache, dass Intelligenztests großflächig einsetzbar sind und einen maßgeblichen Einfluss auf die Klassifikation der menschlichen Intelligenz hat, bedarf es umso mehr der korrekten Anwendung der Verfahren. Damit einhergehend, stellte sich in den Bereichen der angewandten Psychologie oftmals die Frage, welcher Intelligenztest adäquat für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit Migrationshintergrund, bzw. für jemanden der Deutsch nicht als Erstsprache erlernt hat, ist. Als Lösung des Problems wurden sprachfreie Intelligenztests entwickelt.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0