Die Funktion religiöser Symbole in Lady Gagas „Judas“ - Luise Merkert - E-Book

Die Funktion religiöser Symbole in Lady Gagas „Judas“ E-Book

Luise Merkert

0,0
16,99 €

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie ist Religion in einem Pop-Song wissenschaftlich zu untersuchen? Der Untersuchungsgegenstand dieser Forschung ist Lady Gagas Werk „Judas“. Lady Gaga und „Judas“ haben ebenfalls bereits in der Wissenschaft Interesse erregt. „Judas“ ist ein Lied mit dazugehörigem Musikvideo, welches die Künstlerin Lady Gaga mit dem Produzenten RedOne geschrieben hat. Es ist das vierte von 15 Liedern ihres Studioalbums „Born this Way“, das am 23. Mai 2011 veröffentlicht wurde. Das Lied ist vier Minuten und zehn Sekunden lang, während die Länge des Musikvideos insgesamt fünf Minuten und 35 Sekunden beträgt. Die Auswahl dieses Werkes als Untersuchungsgegenstand der vorliegenden Arbeit, basierte sowohl auf privaten Präferenzen als auch auf der Tatsache, dass Lady Gaga oftmals als kontroverse Künstlerin dargestellt wird. Außerdem hat sie bereits in einigen wissenschaftlichen Untersuchungen Aufmerksamkeit erfahren und bietet somit eine sehr interessante Forschungsgrundlage für meine Arbeit. Die Analyse des Liedes „Judas“ ist zudem interessant, da Lady Gaga selbst aus einem religiösen Umfeld stammt.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0