Emotionale Intelligenz, soziale Unterstützung und Angststörungen -  - E-Book

Emotionale Intelligenz, soziale Unterstützung und Angststörungen E-Book

0,0
6,99 €

Beschreibung

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,0, SRH Fernhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die Begrifflichkeiten "emotionale Intelligenz", "soziale Unterstützung" und "Angststörungen". Unter dem Begriff "emotionale Intelligenz“ wird das Erfassen und Wahrnehmen von Gefühlen verstanden. Dabei geht es sowohl um die eigenen Emotionen als auch um die Emotionen anderer Menschen. Je stärker die Fähigkeit des Erfassens der Gefühle ausgeprägt wird, desto mehr werden davon Menschenkenntnis, Toleranz und Lebensweisheit beeinflusst. Der emotionale Quotient besitzt eine hohe Anpassungsfähigkeit und nimmt im fortgeschrittenen Alter weiter zu. Die emotionale Intelligenz beinhaltet im Allgemeinen menschliche Fähigkeiten wie Situationen einschätzen können, sich in der Welt zurechtfinden, Beziehungen knüpfen und aufrecht erhalten, selbstständig sein und eigene und fremde Gefühle richtig wahrnehmen, verstehen und damit arbeiten.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0