Gangbang für das Mauerblümchen - Bernadette Binkowski - E-Book

Gangbang für das Mauerblümchen E-Book

Bernadette Binkowski

0,0
2,99 €

Beschreibung

Sie ist wie besessen von diesem Gedanken! Obwohl sie noch Jungfrau ist, will sie von mehreren Männern bestiegen werden! Sie sucht sich jemanden, der ihr hilft, diesen Wunsch zu erfüllen ... ACHTUNG! Enthält sexuell anstößige Texte und ist erst ab 18 Jahren geeignet!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 18

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Gangbang für das Mauerblümchen

Perverse Story

Bernadette Binkowski

Dieses Buch enthält sexuell anstößige Texte und ist für Personen unter 18 Jahren nicht geeignet. Alle beteiligten Charaktere sind frei erfunden und volljährig.

Schon immer ist Marie immer das schüchterne Mauerblümchen gewesen. Sie wuchs gut behütet als Jüngste in einer großen Familie auf. Als Nesthäkchen haben ihre Eltern und ihre Großeltern sich immer besonders gut um sie gekümmert und auf sie Acht gegeben.

Nach der Grundschule hat sie ein katholisches Mädchengymnasium besucht und bis zu ihrem Abschluss dort, kaum Kontakt mit Jungs gehabt. Aber das hat sie gar nicht gestört. Ihre vielen Hobbys und die Schule haben ihr sowieso keine Zeit dazu gelassen.

Inzwischen ist sie jedoch auf der Universität und dafür in eine andere Stadt gezogen. Anfangs fiel ihr die Umstellung schwer. Schließlich war sie zum ersten Mal in ihrem Leben auf sich alleine gestellt und hatte weder ihre Eltern, noch ihre Geschwister im Rücken.

Aber nach einem Jahr hat sie sich gut eingelebt und sogar schon ein paar Erfahrungen hinter sich gebracht. Den ersten Kuss, das erste Mal, der erste Freund. Jedoch ging das ziemlich schnell in die Brüche, nachdem er zu viel von ihrer Zeit für sich beanspruchen wollte. Marie wollte mehr Zeit für ihr Studium und hat schließlich Schluss gemacht.

Nichtsdestotrotz hat sie Blut geleckt und will möglichst viel von der verpassten Zeit in ihrer Jugend nachholen. Immer wieder hängt sie ihren neuen Freundinnen an den Lippen, als die von den vielen, wilden Partys mit Flaschendrehen und Nacktbaden nachts im Freibad erzählen.