Klassische und verhaltenswissenschaftliche Preisforschung. Preisbereitschaft der Konsumenten - Jasmin Podlesainski - E-Book

Klassische und verhaltenswissenschaftliche Preisforschung. Preisbereitschaft der Konsumenten E-Book

Jasmin Podlesainski

0,0
14,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Fokus der wissenschaftlichen Arbeit liegt der Faktor Kundennutzen und wird im Zusammenhang mit der Preisbereitschaft der Konsumenten analysiert. Sowohl die klassische Preisforschung als auch die verhaltenswissenschaftliche Preisforschung können im Zusammenhang mit der Preisbereitschaft gebracht werden. Beide Teilbereiche erläutern die methodische Vorgehensweise zur Erfassung der Preisbereitschaft. Zunächst wird in Hinblick auf das Preisverständnis die Preispolitik und der dazugehörigen Rolle im Marketing-Mix erläutert. Anschließend werden die Grundlagen der Preisforschung thematisiert, die sich wiederum in den genannten methodischen Vorgehensweisen widerspiegeln. Preise werden anhand der Faktoren Kundennutzen, Konkurrenz und Kosten festgelegt. Um einen optimalen Preis festzulegen, müssen alle einzelnen Faktoren detailliert analysiert werden, damit sie miteinander agieren können.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0