Kochen in Wochen 4 - Marend Wittbrodt - E-Book

Kochen in Wochen 4 E-Book

Marend Wittbrodt

0,0

Beschreibung

Dieser Laien-Kochkurs entstammt keiner Versuchsküche, sondern jahrzehntelanger Erfahrung aus der Familien-Praxis. Er bietet einfache Gerichte mit Anleitungen in 3 Schritten und Transparenz zu den Kosten durch Kalkulationstabellen. Gewürzt ist er mit Tipps und Tricks, Variationen und Umgang mit Resten, angereichert mit einer Einkaufsliste und 14 Zusatz-Rezepten und verfeinert mit Zitaten namhafter Personen, dazu einem RÜCKBLICK auf `FRÜHER und AUSBLICK auf MORGEN. Dieser Kochkurs ist auch ein Besinnungs- und Bewusstmachungskurs zu den Themen Umwelt, Einkaufen, Kochen, Einteilen und Sparen. Und, ganz nebenbei, ein Ratgeber und kleines Lesebuch!

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 140

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Man nehme

Man nehme 12 Monate,

putze sie ganz sauber von Bitterkeit,

Geiz, Pedanterie und Angst,

und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,

so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.

Es wird ein jeder Tag einzeln angerichtet

aus einem Teil Arbeit

und zwei Teilen Frohsinn und Humor.

Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,

einen Teelöffel Toleranz,

ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.

Dann wird das Ganze

sehr reichlich mit Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man

mit einem Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten

und serviere es täglich mit Heiterkeit!

(Katharina Elisabeth Goethe – Mutter v. Johann Wolfgang von Goethe)

Eigener Herd ist Goldes wert.

(Sprichwort)

Widmung

Für Rainer - Meisterkoch (Küchenmeister), Koch mit Leib & Seele, aus Liebe & Leidenschaft zum Beruf. Er war Kollege, Kumpel, Freund, Chef, Ehemann, Vater und Großvater und sein viel zu früher Tod hinterlässt bis heute eine große Lücke. Gewidmet auch unseren drei Kindern zur Erinnerung an ihren Vater und unseren fünf Enkelkindern, von denen zwei ihn nicht mehr kennengelernt haben.

Seine Lehre absolvierte er im `Haus Wien´ in Berlin und ging danach ein Jahr nach Südafrika. Seinen ersten Posten als Küchenchef trat er 1976 im `Kurhotel Loboe´ in der Kieler Außenförde an. Es folgten 10 Berufsjahre im `Kempinski´ Berlin und die Meisterprüfung. 1983 wurde er Küchenchef im `Hyde Park-Hotel´ London und 1988 `Executive Corporate Chef´ für 24 Hotels im asiatischen Raum. Wieder in Berlin brachte er es zum `Küchendirektor´ im `InterContinental` und im Anschluss daran zum `Kommissarischen Hoteldirektor` zweier `5-Sterne-Hotels´ in Leipzig und Dresden. Diesen beruflichen Aufstieg verdankte er allein seinem Fachwissen und Können, seiner Kenntnis von Mensch und Materie, seiner Persönlichkeit und Erfahrung. 2008 gründete er eine eigene `Consultancy“ für Gastronomie und Hotellerie, hat den Erfolg seines Unternehmens aber nicht mehr erleben dürfen.

Rainer Hans Wittbrodt (28.01.1952 – 29.01.2009)

Sprüche/ Zitate zum Thema `Essen & Kochen´

`Pfuschen´ oder `schnell Etwas kochen` kann nur,

wer auch gut kochen kann!`

Rainer Wittbrodt, Meisterkoch (1952-2009)

Ein Gericht braucht keinen besonderen Namen,

nur guten Geschmack!

Marend Wittbrodt (1952)

Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

(Sprichwort)

Es wird mit Recht ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten.

Wilhelm Busch (* 15. April 1832, † 9. Januar 1908)

Die Sauce ist der Triumpf des Geschmacks in der Kochkunst

Honoré de Balzac (1799 - 1850)

Ein gutes Mahl lohnt Müh und Qual.

(Sprichwort)

Diese Woche

INHALTSVERZEICHNIS

Tabellen

Einkaufsliste

für diese Woche

Überblick zu den Kosten

Ihres individuellen Bedarfs

Tagesbedarf & Rezepte

Montag

Wurstgulasch mit Gemüsereis

Dienstag

Königsberger Klopse in Kapernsoße & Stampfkartoffeln

Mittwoch

Nudeln `Bolognese´ mit Hackfleisch-Tomatensoße

Donnerstag

Pudding-Süppchen `Schoko´ / `Vanille´ mit Schokostreusel

Eintopf

– `Querbeet´ (heute und Samstag)

Gemüseeintopf mit Speck & Rauchwurst

Freitag

Pudding-Süppchen `Vanille´ mit Schokostreusel (Rezept v. Do.)

Seelachsfilet mit Folienkartoffeln, Kräuterbutter & Dip

Pizza Hawaii, hausgemacht

Samstag

Rührei & Trinkjoghurt `Kirsche´

Eintopf

– `Querbeet´ (Donnerstag und heute)

Gemüseeintopf mit Speck & Rauchwurst

Rohkostsalat / Karottensalat

Kirschkuchen, hausgemacht (heute und Sonntag)

Toasts, überbacken

Sonntag

Fruchtquark `Kirsche´

Fleischroulade mit Semmelklöße & Rotkohl

Gefüllte Pfirsiche mit Dessertsoße

Kirschkuchen, hausgemacht (Samstag und heute)

Cheeseburger

Zusatz-Rezepte

(Jede Woche

14

andere)

Backen

Apfelkuchen `versteckte Äpfel´ Zwiebelbrot (aus Brotbackmischung)

Imbiss

Blutwurst / Leberwurst mit Graubrot `Strammer Max´ Gebratener Leberkäs`, Graubrot & Spiegelei

Kochen

Geschnetzeltes Mischpilz-Rahmsoße & Bandnudeln Möhreneintopf (für 2 Tage) mit Speck & Wurst

Salate

Bohnensalat rot-weiß mit Schinken &Mais Obstsalat in Naturjoghurt

Schnelle Küche

Pellkartoffeln mit Quark, Leinöl und Schnittlauch Rostbratwurst mit Bratkartoffeln & Schmorzwiebeln

Suppen

Blumenkohlsuppe mit Schinken Curry-Hühnersuppe (für 2 Tage)

Wochenend-Essen

Schweinekamm (in Scheiben) mit Salzkartoffeln & Porrée Schweinerippchen `mediterran´ in pikanter Soße & Salzkartoffeln

Speisekarten

Woche

01

bis

04

Diese Woche

04

Bereits erschienen

Woche 01, 02

und

03

Rückblick

&

Ausblick

(Jede Woche andere Themen)

Warum `Old School´

Zu diesem Kochkurs

Umwelt

Einkaufstipps & Essen am Esstisch

Die Kosten Ihrer benötigten Mahlzeiten, entsprechend Ihres individuellen Bedarfs

Je nachdem, wie Ihre Tage / Arbeitstage / Wochenenden geartet sind, ergeben sich daraus Ihre tatsächlich benötigten Mahlzeiten. Kommen Sie beispielsweise erst alle in der Regel am späten Nachtmittag nach Hause, werden Sie vermutlich zuerst `Kaffee & Kuchen´ (K & K) haben und zum Abend hin wahrscheinlich eher ein `Warmes Abendbrot´, statt Mittagessen. In dem Fall werden Sie wohl kein zusätzliches Abendbrot mehr zu sich nehmen.

Am Wochenende und zu Urlaubs- und Ferienzeiten, werden Sie wahrscheinlich eher ein reguläres Mittagsessen einnehmen, nachmittags Kaffee & Kuchen trinken und später Abendbrot essen. Ausnahmen hiervon sind Familien, in denen die Familienmitglieder zu unterschiedlichen Zeiten kommen und unterschiedliche Mahlzeiten zu sich nehmen; Beispiel: Während der eine erst einmal K & K zu sich nimmt, bevorzugt der andere ein warmes Essen; einer isst abends lieber eine warme Mahlzeit (warmes Abendbrot), der andere aber lieber `normales´ Abendbrot. Ihre Essgewohnheiten haben also Einfluss auf die Kosten. Daher sind hier einfach alle aufgeführt.

Kostenbeispiel 1: 4 Personen essen täglich Frühstück, Mittag (zur Mittagszeit), Kaffee & Kuchen, dazu Abendbrot; Getränke, Pausenverpflegung und zusätzlich Süßes (Nachtisch nur am Wochenende).

Trinken

Frühst.

Pause

Essen

Mittag

Nachtisch

K & K

Süßes

Abendbrot

4 Pers. Tag

1 Pers. Tag

Mo

3,00 €

1,85 €

3,30 €

x

5,00 €

x

0,60 €

1,20 €

1,80 €

16,75 €

4,19 €

Di

3,00 €

2,16 €

3,44 €

x

7,56 €

x

1,20 €

1,20 €

1,95 €

20,51 €

5,13 €

Mi

3,00 €

1,85 €

3,73 €

x

2,30 €

x

0,60 €

1,20 €

2,20 €

14,88 €

3,72 €

Do

3,12 €

3,30 €

3,99 €

x

5,35 €

x

1,20 €

1,20 €

2,15 €

20,31 €

5,08 €

Fr

3,00 €

3,30 €

3,40 €

x

10,40 €

x

1,90 €

1,20 €

4,55 €

27,75 €

6,94 €

Sa

3,12 €

4,18 €

x

x

5,35 €

3,77 €

1,53 €

1,20 €

4,33 €

23,47 €

5,87 €

So

3,00 €

5,08 €

x

x

14,03 €

3,20 €

1,53 €

1,20 €

8,40 €

36,43 €

9,11 €

Wo 04

21,25 €

21,72 €

17,86 €

0,00 €

49,98 €

6,97 €

8,55 €

8,40 €

25,38 €

160,11 €

40,03 €

p. P.

5,31 €

5,43 €

4,47 €

0,00 €

12,50 €

1,74 €

2,14 €

2,10 €

6,35 €

40,03 €

Kostenbeispiel 2: 4 Personen essen täglich Frühstück, Mittagessen und Abendbrot; dazu Getränke, Pausenverpflegung und zusätzlich Süßes (Nachtisch, Kaffee & Kuchen nur am Wochenende).

Trinken

Frühst.

Pause

Essen

Mittag

Nachtisch

K & K

Süßes

Abendbrot

4 Pers. Tag

1 Pers. Tag

Mo

3,00 €

1,85 €

3,30 €

x

5,00 €

x

x

1,20 €

1,80 €

16,15 €

4,04 €

Di

3,00 €

2,16 €

3,44 €

x

7,56 €

x

x

1,20 €

1,95 €

19,31 €

4,83 €

Mi

3,00 €

1,85 €

3,73 €

x

2,30 €

x

x

1,20 €

2,20 €

14,28 €

3,57 €

Do

3,12 €

3,30 €

3,99 €

x

5,35 €

x

x

1,20 €

2,15 €

19,11 €

4,78 €

Fr

3,00 €

3,30 €

3,40 €

x

10,40 €

x

x

1,20 €

4,55 €

25,85 €

6,46 €

Sa

3,12 €

4,18 €

x

x

5,35 €

3,77 €

1,53 €

1,20 €

4,33 €

23,47 €

5,87 €

So

3,00 €

5,08 €

x

x

14,03 €

3,20 €

1,53 €

1,20 €

8,40 €

36,43 €

9,11 €

Wo 04

21,25 €

21,72 €

17,86 €

0,00 €

49,98 €

6,97 €

3,05 €

8,40 €

25,38 €

154,61 €

38,65 €

p. P.

5,31 €

5,43 €

4,47 €

0,00 €

12,50 €

1,74 €

0,76 €

2,10 €

6,35 €

38,65 €

Kostenbeispiel 3: 4 Personen essen täglich Frühstück, Kaffee & Kuchen, warmes Essen am Abend; dazu Getränke, Pausenverpflegung und zusätzlich Süßes (Nachtisch u. Abendbrot nur Wochenende)

Trinken

Frühst.

Pause

Essen

Mittag

Nachtisch

K & K

Süßes

Abendbrot

4 Pers. Tag

1 Pers. Tag

Mo

3,00 €

1,85 €

3,30 €

5,00 €

x

x

0,60 €

1,20 €

x

14,95 €

3,74 €

Di

3,00 €

2,16 €

3,44 €

7,56 €

x

x

1,20 €

1,20 €

x

18,56 €

4,64 €

Mi

3,00 €

1,85 €

3,73 €

2,30 €

x

x

0,60 €

1,20 €

x

12,68 €

3,17 €

Do

3,12 €

3,30 €

3,99 €

5,35 €

x

x

1,20 €

1,20 €

x

18,16 €

4,54 €

Fr

3,00 €

3,30 €

3,40 €

10,40 €

x

x

1,90 €

1,20 €

x

23,20 €

5,80 €

Sa

3,12 €

4,18 €

x

x

5,35 €

3,77 €

1,53 €

1,20 €

4,33 €

23,47 €

5,87 €

So

3,00 €

5,08 €

x

x

14,03 €

3,20 €

1,53 €

1,20 €

8,40 €

36,43 €

9,11 €

Wo 04

21,25 €

21,72 €

17,86 €

30,61 €

19,38 €

6,97 €

8,55 €

8,40 €

12,73 €

147,46 €

36,86 €

p. P.

5,31 €

5,43 €

4,47 €

7,65 €

4,84 €

1,74 €

2,14 €

2,10 €

3,18 €

36,86 €

Dieser Kochkurs

Er basiert auf insgesamt vier Ausgaben (Woche 01, Woche 02, Woche 03 und Woche 04). Für diese vier Wochen werden Ihnen unterschiedliche Gerichte mit unterschiedlichen Beilagen zum Nacharbeiten angeboten. Wenn Sie sich in den beschriebenen Zubereitungsarten geübt haben werden Sie zukünftig in der Lage sein, eigene Gerichte zu `kreieren´ und Ihre eigenen Kalkulationen durchzuführen, um den Überblick zu behalten. So sind z.B. die kleinen Gerichte zum Frühstück oder Abendbrot selbst schon kleine Imbisse oder kleine Mahlzeiten. Dieser Kochkurs bietet Ihnen obendrein 14 Zusatz-Rezepte als Variationsmöglichkeit, die jedoch für diese Woche nicht einkalkuliert sind.

Tabellen-Form für Transparenz

Ich habe mich bewusst für die Ihnen vorliegende Tabellen-Form entschieden, da Sie Ihnen zum einen die derzeit aktuellen Preise einzelner Zutaten aufzeigt und zum anderen -für Sie absolut transparent- in die Kalkulationen der einzelnen Gerichte einfließt. So ist es Ihnen leicht möglich, zukünftig auch eigene Kalkulationen zu erstellen.

Mengenangaben in den Rezepten

Alle Rezepte sind für 2 Erwachsene + 2 (3) Kinder ausgelegt, wobei dies natürlich nur sehr allgemein sein kann. So sind beispielsweise zwei Jungens im Alter zwischen 12 und 16 Jahren für uns natürlich immer noch Kinder, aber sie futtern einem schon buchstäblich `die Haare vom Kopf´; während Mädchen oder kleinere Kinder evtl. deutlich weniger essen, sodass die Rezepte durchaus auch für drei Kinder reichen können. Auch unter den Erwachsenen gibt es `Viel- und Gern-Esser´, aber auch genau das Gegenteil. So kann es also ebenfalls sein, dass einige Rezepte zu `großzügig´ portioniert (und damit auch zu teuer kalkuliert) sind, andere hingegen zu klein. Notieren Sie sich für die Zukunft dann am besten DIE Mengen für IHRE Familie und kalkulieren Sie diese entsprechend!

Beilagen-Angebote

`Immer nur Salzkartoffeln´ gibt es in diesem Heft nicht, obwohl wir Deutschen ein echtes `Kartoffel-Esser-Land´ sind. Die Rezepte für diese Woche sind so konzipiert, dass es natürlich auch Kartoffeln als Beilage gibt, aber auch Nudeln und Reis, Kartoffel- oder Semmelklöße – und sehr oft Gemüse. Natürlich können Sie die Beilagen nach Ihrem eigenen Geschmack variieren, ebenso wie Sie auch innerhalb der Woche variieren können und z.B. ein für Montag vorgesehenes Gericht am Mittwoch kochen. Wichtig wäre allerdings nur, im Sinne dieses Heftes und der Kostenkalkulation, dass Sie den Austausch nur innerhalb dieser Woche vornehmen, damit die Kosten stimmen.

Zu Grunde liegende Preise

Wie Sie selbst wissen, ändern sich die Preise während eines Kalenderjahres aus unterschiedlichen Gründen; zum einen ist dies saisonal begründet, zum anderen liegen gute oder mangelhafte Ernteerträge vor, die eine Preisentwicklung maßgeblich mitgestalten. Ich habe hier in der Regel nach oben aufgerundet, um leichte Preiserhöhungen abfangen zu können. Andere Preise werden sich in naher Zukunft noch ändern. Vorsorglich habe ich daher einige `Preispuffer´ eingebaut, bei denen einige Artikel leichte Preiserhöhungen anderer Artikel auffangen oder in den nächsten Ausgaben die aktuellen Preise bereits notiert / kalkuliert. Die Preise orientieren sich an ganz `normalen´ Supermarkt-Preisen und NICHT an Sonderangeboten, sonst wäre eine reale Kostenkalkulation nicht möglich, aber jeden Euro, den Sie nicht unnötig für Lebensmittel ausgeben, haben Sie für andere Dinge übrig.

Als ob es eine Kunst wäre,

mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten!

Kinderleicht ist das, der größte

Esel bringt das zuwege.

Wer sein Handwerk versteht,

der braucht wenig Geld

und kocht trotzdem gut

Molière (1622-1673)

Woche 04

Benötigte Artikel

Menge/ Packung

Einzel-Preis

wie oft kaufen

Kosten Einkauf

Aufstrich/ Belag

Butter

250 g

2,00 €

2

4,00 €

Honig

500 g

4,00 €

1

4,00 €

Kochschinken

(SB)

200 g

1,30 €

1

1,30 €

Leberwurst

200 g

1,30 €

1

1,30 €

Margarine

500 g

0,80 €

3

2,40 €

Marmelade,

2 Sorten

450 - 500 g

1,00 €

2

2,00 €

Mayonnaise

450 g

0,80 €

2

1,60 €

Salami

(SB-Ware)

200 g

1,20 €

1

1,20 €

Schinkenwurst

(SB)

200 g

0,90 €

3

2,70 €

Schoko-Aufstrich

450 g

1,60 €

1

1,60 €

Backwaren

`American Cookies´

Kekse, ca. 225 g

0,80 €

1

0,80 €

Aufbackbrötchen

(6er-Pckg.)

0,40 €

1

0,40 €

Backpulver

(10 Tütchen)

0,30 €

1

0,30 €

Bäckerbrötchen

6 Stck.

0,15 €

6

0,90 €

`Burger´-Brötchen

Pckg. à 6 Stck.

1,00 €

1

1,00 €

Folienkuchen

1,20 €

1

1,20 €

Graubrot

750g - 1 kg

2,00 €

3

6,00 €

Hefe

Würfel à 40 g

0,10 €

1

0,10 €

Korinthen / Rosinen

250 g

1,00 €

1

1,00 €

Mandeln

(gehackt)

100 g

1,00 €

1

1,00 €

Mini-Berliner

(TK-Ware)

1,20 €

1

1,20 €

Mini-Windbeutel

(TK-Ware)

1,20 €

1

1,20 €

Pudding

(Schoko+Vanille)

Pckg. á 3 Tüten

0,45 €

2

0,90 €

Puderzucker

250 g

0,40 €

1

0,40 €

Rum-Aroma

(4 Fläschchen)

0,60 €

1

0,60 €

Schokostreusel

400 g

1,40 €

1

1,40 €

Strudel

ca. 600 g

1,40 €

1

1,40 €

Toastbrot

20 Scheiben

0,60 €

4

2,40 €

Dessertsoße

500 ml

1,00 €

1

1,00 €

Vanillezucker

(10 Tütchen)

0,30 €

1

0,30 €

Vollkornbrot

500 g

2,00 €

1

2,00 €

Fisch

Seelachsfilet

(unpaniert)

1000 g

5,50 €

1

5,50 €

Thunfisch

(Konserve)

1,30 €

1

1,30 €

Fleisch

`Burger´-Buletten

Pckg. à 6 Stck.

2,00 €

1

2,00 €

Fleischwurst

(Ring)

400 g

1,70 €

2

1,70 €

Gehacktes

, gemischt

500 g

2,50 €

2

5,00 €

Magerer Speck

(SB)

250 g

1,80 €

2

3,60 €

Rindfleisch

(Rouladen)

6 Scheiben, 1 kg

8,00 €

1

8,00 €

Gemüse

Delikatessgurke

(Glas)

ca. 600 g

0,70 €

1

0,70 €

Grüne Bohnen

Konserve ca.800 g

0,80 €

1

0,80 €

Kaisergemüse

(TK)

750-1000 g

1,70 €

1

1,70 €

Karotten / Möhren

500 g (fiktiver Preis)

0,50 €

1

0,50 €

Paprikaschote

1 Stck., fiktiver Preis

0,50 €

1

0,50 €

Rote Bete

(Glas)

ca. 700 g

1,00 €

1

1,00 €

Rotkohl

(Glas)

ca. 700-800 g

0,60 €

1

0,60 €

Salat o. a.

(Salatkopf)

fiktiver Preis

1,00 €

1

1,00 €

Salatgurke/

Gurke

fiktiver Preis

0,60 €

1

0,60 €

Suppengrün

, frisch

à 500 g

1,50 €

1

1,50 €

Tomaten

(frisch)

Wochenbedarf

0,20 €

10

2,00 €

Tomaten

in Stücken

(Konserve)

0,40 €

1

0,40 €

Tomaten

, passiert

Tetra-Pckg.

0,40 €

1

0,40 €

Getränke

Hagebuttentee

25 Beutel

0,90 €

1

0,90 €

Kaffee

500 g

4,00 €

1

4,00 €

Kakaopulver

(Instant)

800 g

2,00 €

1

2,00 €

Milch

(1,5%)

1 Liter

0,65 €

5

3,25 €

Milch

(3,5%)

1 Liter

0,70 €

7

4,90 €

Mineralwasser +

Pfand

1,5 Liter

0,20 €

14

2,80 €

Pfefferminztee

25 Beutel

0,60 €

1

0,60 €

Saft, Limo/ Bier +

Pfand

1 – 1,5 Liter

1,00 €

7

7,00 €

Schwarzer Tee

50 Beutel

0,70 €

1

0,70 €

Spritzzitrone

(Spritzer)

Fläschchen

0,70 €

1

0,70 €

Übertrag

113,25 €

Woche 04

Benötigte Artikel

Menge/ Packung

Einzel-Preis

wie oft kaufen

Kosten Einkauf

Übertrag

EINKAUFSLISTE Woche 04

Seite 2

113,25 €

Grundnahrung

Eier

à 10 Stck.

1,30 €

3

3,90 €

Kartoffeln

(Preis saisonal)

2 Btl. à 2,5 kg

2,50 €

2

5,00 €

Mehl

1 kg

0,50 €

1

0,50 €

Müsli

1 kg

1,60 €

1

1,60 €

Nudeln

500 g

0,50 €

1

0,50 €

Öl

1 Liter

1,30 €

1

1,30 €

Reis

(Pckg. à 4 Kochbeutel)

500 g

0,50 €

1

0,50 €

Zwiebeln

(Durchschnitt)

1 - 2 kg

1,50 €

1

1,50 €

Kochen/ Würzen

Bratenschmalz

250 g

0,70 €

1

0,70 €

Basilikum

noch vorh.

Bratensoße

3 Stck./ Pckg.

0,45 €

1

0,45 €

Kapern

(Glas)

ca. 100-190 g

1,00 €

1

1,00 €

Ketchup

einfach

1,00 €

1

1,00 €

Kräuter

(TK)

ca. 40 g

0,90 €

1

0,90 €

Knoblauch

(Döschen)

noch vorh.

Lorbeerblätter

noch vorh.

Majoran

(Döschen)

45 – 70 g

0,80 €

1

0,80 €

Muskatnuss

(Döschen)

noch vorh.

Nelken

(Döschen)

45 – 70 g

2,00 €

1

2,00 €

Oregano

(Döschen)

45 – 70 g

0,80 €

1

0,80 €

Paprika

(Döschen)

46 – 70 g

0,80 €

1

0,80 €

Pfeffer

(Döschen)

45 – 70 g

0,80 €

1

0,80 €

Pimentkörner

noch vorh.

Rosmarin

noch vorh.

Salz

500 g

0,20 €

1

0,20 €

Semmelbrösel

noch vorh.

Senf

(Glas o. ä.)

noch vorh.

Thymian

(Döschen)

noch vorh.

Tomatenmark

(Tube)

200 g

0,60 €

3

1,80 €

Traubenzucker

400 g-Pckg.

1,00 €

1

1,00 €

Zucker

à 1000 g

0,70 €

1

0,70 €

Milchprodukte

Frischkäse

200 g

0,70 €

2

1,40 €

Kräuterquark

250 g

0,60 €

2

1,20 €

Magerquark

500 g

0,80 €

2

1,60 €

Mozzarella

im Stck.

0,70 €

1

0,70 €

Naturjoghurt

(Becher)

500 g

0,50 €

3