Online Marketing im Bankensektor. Die Deutsche Bank und DAB Bank - Octavian Popescu - E-Book

Online Marketing im Bankensektor. Die Deutsche Bank und DAB Bank E-Book

Octavian Popescu

0,0
14,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wird der Zusammenhang zwischen den Vorteilen des Online-Marketings und den Vorteilen des Verkaufs von Finanzdienstleistungen vorgeschlagen. Ziel dieser Arbeit ist es, die aktuellen Möglichkeiten des Online-Marketings aufzuzeigen, um den Bekanntheitsgrad von Anbietern und Produkten zu steigern und den Verkauf von Finanzdienstleistungen zu fördern. Bereits in den 90er Jahren hatten elektronische Märkte und damit verbundene Online-Marketing-Methoden Auswirkungen auf das Bankgeschäft. Es sollte auch klar sein, dass der Aufbau eines elektronischen Marktes eine globale Zugänglichkeit und Präsenz schaffen kann, ohne die Kundenbindung minimieren zu müssen. Nachdem im ersten Kapitel die Zielsetzung sowie der Aufbau der Arbeit beschrieben werden, sollen im zweiten Kapitel die theoretischen Grundlagen des Online-Marketings. Kapitel drei beinhaltet den praktischen Teil. Hier ist eine Erläuterung der Online-Marketing-Aktivitäten und möglicher Vertriebsvorteile zu finden. Dabei handelt es sich um die Deutsche Bank AG als größte deutsche und weltweit agierende Bank und die Deutsche Allgemeine Direktbank (DAB). Letzteres wird ausgewählt, um die wichtige Position des Online-Marketings, insbesondere des Vertriebs, zu veranschaulichen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0