Verlag: Ullstein eBooks Kategorie: Abenteuer, Thriller, Horror Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2012

Schneesturm und Mandelduft E-Book

Camilla Läckberg  

(0)

Das E-Book lesen Sie auf:

E-Reader EPUB für EUR 1,- kaufen
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Leseprobe in angepasster Form herunterladen für:

Sicherung: Wasserzeichen E-Book-Leseprobe lesen

E-Book-Beschreibung Schneesturm und Mandelduft - Camilla Läckberg

Weihnachten in Fjällbacka: Kommissar Martin Mohlin begleitet seine neue Freundin zu einem Familienfest. Der betagte Patriarch Ruben hat alle Liljecronas auf der kleinen Insel Valön zusammengerufen, er möchte sein Erbe regeln. Als ein Schneesturm aufkommt, wird die Insel vom Festland abgeschnitten. Während des Weihnachtsessens bricht Ruben plötzlich zusammen. Schon bald steht fest, dass er ermordet wurde – und somit eines der Familienmitglieder der Mörder sein muss. Statt das Weihnachtsfest zu genießen, muss Kommissar Mohlin ermitteln. Alle scheinen ein Motiv zu haben. Doch wer wäre so kaltblütig?

Meinungen über das E-Book Schneesturm und Mandelduft - Camilla Läckberg

E-Book-Leseprobe Schneesturm und Mandelduft - Camilla Läckberg

Das Buch

Weihnachten in Fjällbacka: Kommissar Martin Molin begleitet seine neue Freundin zu einem Familienfest. Der betagte Patriarch Ruben hat alle Liljecronas auf der kleinen Insel Valö zusammengerufen, er möchte sein Erbe regeln. Als ein Schneesturm aufkommt, wird die Insel vom Festland abgeschnitten. Während des Weihnachtsessens bricht Ruben plötzlich zusammen, und Martin ist als Polizist gefragt. Schon bald steht fest, dass Ruben ermordet wurde – und somit eines der Familienmitglieder der Mörder sein muss. Doch wer hat ein Motiv? Und wer wäre so kaltblütig?

Die Autorin

Camilla Läckberg, Jahrgang 1974, ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie stammt aus Fjällbacka – der kleine Ort und seine Umgebung sind Schauplatz ihrer Kriminalromane. Weltweit hat Läckberg inzwischen über zehn Millionen Bücher verkauft, in Schweden und vielen anderen Ländern (den Niederlanden,Frankreich,Spanien, Italien etc.) ist sie regelmäßig auf der Best­sellerliste zu finden. Heute lebt Camilla Läckberg in Stockholm.

Weitere Informationen finden Sie unter:www.camillalackberg.com

Von Camilla Läckberg sind in unserem Hause bereits erschienen:

Die Totgesagten Engel aus Eis Meerjungfrau

Besuchen Sie uns im Internet:www.list-taschenbuch.de

Alle Rechte vorbehalten. Unbefugte Nutzungen, wie etwa Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung oder Übertragung können zivil- oder strafrechtlich verfolgt werden.

Deutsche Erstausgabe im List Taschenbuch List ist ein Verlag derUllstein Buchverlage GmbH, Berlin. 1. Auflage November 2012 © für die deutsche Ausgabe Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin 2012 © 2007 by Camilla Läckberg Titel der schwedischen Originalausgabe:Snöstorm och mandeldoft (Forum, Stockholm 2007) Umschlaggestaltung: bürosüd° GmbH, München Titelabbildung: Elliot Elliot / Getty Images (Holzscheite und Hausfassade)/ bürosüd° GmbH, München (Vogel) Satz und eBook: LVD GmbH, Berlin

ISBN 978-3-8437-0533-2

Es roch wieder nach Schnee. Es war sechs Tage vor Weihnachten, und der Dezember hatte bereits kalte Temperaturen und Unmengen an Schnee mit sich gebracht. Eine dicke Eisschicht bedeckte seit Wochen das Meer, aber durch das Tauwetter der vergangenen Tage war sie brüchig und unberechenbar geworden.

Martin Molin stand am Bug des Bootes, das in der Rinne im Eis vorwärtspflügte, die das Seenot-Rettungsschiff bis Valö aufgebrochen hatte. Er fragte sich, was er hier eigentlich tat und ob er wirklich die richtige Entscheidung getroffen hatte. Aber Lisette hatte ihn so eindringlich gebeten zu kommen. Sie hatte ihn richtig angefleht, wenn er ganz ehrlich sein sollte. Familientreffen seien nicht ihre Stärke, hatte sie gesagt, und es wäre viel leichter auszuhalten, wenn er mitkäme. Das Problem war nur, dass ein Treffen mit der Verwandtschaft ihrem Verhältnis eine seriöse Note verlieh, und die war zumindest für ihn ziemlich schief.

Aber versprochen war versprochen. Jetzt stand er hier, unterwegs zu der ehemaligen Ferienkolonie auf Valö, wo er zwei Tage in Gesellschaft ihrer Familie verbringen würde.

Er drehte sich um. Fjällbacka war zweifellos umwerfend schön, nicht zuletzt um diese Jahreszeit, in der die kleinen roten Holzhäuser in sanftes Weiß gebettet da­lagen. Und der graue Berg rund um die Gemeinde verlieh dem Panorama eine einzigartige, ästhetisch ansprechen­de Dramatik. Vielleicht sollte ich Tanum verlassen und hierherziehen, dachte er kurz, doch dann musste er über diese gewinnen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!