So verlieben Sie sich richtig - Nina Deißler - E-Book

So verlieben Sie sich richtig E-Book

Nina Deißler

4,6

  • Herausgeber: Humboldt
  • Kategorie: Ratgeber
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2010
Beschreibung

Die bekannte „Datedoktorin“ Nina Deißler zeigt, wie man das ungewollte Singledasein beendet. Schritt für Schritt führt sie ihre Leser zum Traumpartner, indem sie die typischen Probleme bei der Partnersuche gezielt angeht: Wie erkenne ich Verhaltensmuster, die Beziehungen immer wieder verhindern? Wie löse ich sie auf? Wo finde ich, was ich suche? Worauf sollte ich beim ersten Date achten?

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 159

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
4,6 (16 Bewertungen)
11
4
1
0
0



Nina Deißler

So verlieben Sie sich richtig

Wie man seinen Traumpartner sucht und findet

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar.

ISBN 978-3-86910-911-4

ISBN der gedruckten Originalausgabe: 978-3-86910-452-2

Die Autorin: Nina Deißler gibt seit vielen Jahren Flirtkurse und bietet auf ihrer Internetseite und ihrem Blog www.kontaktvoll.de praktische Tipps für die Partnersuche. Sie gehört zu den gefragtesten Expertinnen von Radio- und TV-Sendern zum Thema Flirten und Verlieben.

© 2009 humboldt. Ein Imprint der Schlüterschen Verlagsgesellschaft mbh & Co. KG, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover www.schluetersche.de www.humboldt.de

Autor und Verlag haben dieses Buch sorgfältig geprüft. Für eventuelle Fehler kann dennoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der gesetzlich geregelten Fälle muss vom Verlag schriftlich genehmigt werden.

Lektorat: Redaktionsbüro Punkt und Komma, Nathalie Röseler, Pliening Covergestaltung: DSP Zeitgeist GmbH, Ettlingen Coverfoto: Roman Sigaev / shutterstock

Inhaltsverzeichnis

Titel

Impressum

Einleitung

Neue Regeln für alte Spiele

Partnerschaft und Partnersuche heute

Das Mysterium der Liebe

Eltern als Vorbild und Ratgeber

Liebe und Partnerschaft im 21. Jahrhundert

Mein Partnerwunsch

Was wollen Sie eigentlich?

Das Leben der anderen

Was für eine Partnerschaft wünschen Sie sich?

Verabschieden Sie unglückliche Beziehungsmuster!

Wie können Sie Ihre Muster „knacken“?

Mentaltraining für die Liebe

Was hat Sie bisher gehindert?

Einflüsse von außen bestimmen Ihren Weg

Widersprüche finden und ausschalten

Ladies first

Und nun zu den Herren

Das Geheimnis einer anziehenden Ausstrahlung

So gewinnen Sie eine positive Ausstrahlung

Passen Sie zu Ihrem Traumpartner?

Ich als Partner

Wer sind Sie?

Entdecken Sie sich selbst

Werbung in eigener Sache

Was macht erfolgreich bei der Suche?

Entscheidend ist die klare Absicht!

Programmieren Sie sich neu

Charisma als Erfolgsfaktor

Sexuelle Anziehung

Wie können Sie Ihr sexuelles Bewusstsein stärken?

Der Topf zum Deckel

Verlieben geschieht unbewusst

Versuch macht klug

Nehmen Sie nicht den Erstbesten

3, 2, 1 ... Wir! Wo finde ich, was ich suche?

Wie und wo finde ich denn nun einen passenden Partner

Der Traumpartner wartet überall

Lernen Sie viele Menschen kennen

Partnersuche als Rechenaufgabe

Investieren Sie in sich selbst

Rausaufgabe: Flirten

Öfter mal was Neues

Attraktiv ist, wer aktiv ist

Online-Dating

Eindruck hinterlassen

Die richtige Plattform

Der Username

Das Foto

Das Profil

Die erste Mail

Real werden

Andere Wege

Kontaktanzeigen aufgeben

Kontaktanzeigen beantworten

Partnervermittlungen

Speed-Dating

Singleevents und Singleurlaube

Singlepartys

Der Flirt am Arbeitsplatz

Gesucht – gefunden! Und jetzt?

Sich verabreden

Der richtige Ort

Das erste Date

Wohnst du noch ...

Wo sind sie verabredet

Worüber sollte man sprechen?

Phase 1 – Small Talk

Phase 2 – Persönliches

Phase 3 – Gefühle

Wie Sie ein Date beenden

Letzte Worte

Seien Sie ehrlich – auch zu sich selbst! Das zweite, dritte, vierte Date

Danke!

Bücherliste

Einleitung

Liebe Leser, sind Sie auf der „Suche“ nach einer Partnerschaft? Möchten Sie sich endlich einmal wieder verlieben? Fühlen Sie sich einsam oder haben Sie einfach Sehnsucht nach Zweisamkeit und Liebe? Etwas in dieser Art wird es vermutlich sein, das Sie dazu gebracht hat, dieses Buch aufzuschlagen.

Seit vielen Jahren berate ich Menschen mit Partnerwunsch, gebe Kurse und Workshops in Sachen Flirten, Partnerschaft und Kommunikation und beschäftige mich mit den Aspekten der Partnersuche aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Der Buchmarkt hält Hunderte von Titeln zum Thema Partnerschaft und Partnersuche bereit. Viele davon sind sehr ausführlich oder beschäftigen sich mit der Optimierung von bestimmten Teilaspekten der Partnersuche. Dieses Buch gibt Ihnen schnell verständliche und dennoch fundierte Informationen zu allen wichtigen Aspekten Ihres Wunsches und wie Sie seiner Erfüllung näher kommen. Im Anhang oder in den jeweiligen Kapiteln nenne ich Ihnen weitere empfehlenswerte Bücher, falls Sie sich mit bestimmten Aspekten eingehen der befassen möchten. Am Ende jedes Kapitels folgt eine kurze Zusammen fassung mit den wichtigsten Gedanken des jeweiligen Abschnittes.

Die folgenden Kapitel werden Sie dabei unterstützen,

Ihre wahren Bedürfnisse zu erkennen;

zu reflektieren, welche Art von Partner Sie sein können und wollen;

zu erkennen, welche Art von Partnerschaft Sie anstreben;

Ihren passenden Partner am richtigen Ort zu finden;

zu erfassen, was Sie bei der Partnersuche erfolgreich macht.

  Sie werden zahlreiche Übungen finden, die Ihnen Klarheit und Hilfe bieten, damit Ihr Wunsch nach einer Partnerschaft in Erfüllung gehen kann.

Füllen Sie die Übungen am besten zunächst mit einem Bleistift aus, damit Sie eventuell Korrekturen vornehmen können, oder kaufen Sie sich ein Notizbuch, in das Sie die einzelnen Übungen und Ihre Gedanken dazu eintragen. Dies ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Prozesses: Vom Bücherlesen alleine ist noch niemand glücklich geworden, und Ihre wahren Bedürfnisse und die Hindernisse auf dem Weg zur Erfüllung werden Ihnen nur dann wirklich bewusst, wenn Sie sie vor sich sehen. Verstehen Sie dieses Buch als Trainingsprogramm, um einen Partner zu finden – nicht nur zu suchen! Sie werden überrascht sein, was Sie auch über sich selbst noch lernen können.

Nehmen Sie also einen Stift zur Hand und nutzen Sie dieses Buch als Chance auf ein glückliches Leben in einer liebevollen Zweisamkeit – und nicht nur als Zeitvertreib …

Ich wünsche Ihnen Liebe!Nina Deißler

© Iris Bäuchler – Fotolia.com

Neue Regeln für alte Spiele

Der Wunsch nach einem Gefährten ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Und die Regeln für die Auswahl eines Partners und die Rollen in einer Partnerschaft blieben über Jahrhunderte, fast schon Jahrtausende, immer ähnlich. Doch in den letzten 50 Jahren hat sich viel verändert, diese Veränderung bringt neue Regeln mit sich – für ein uraltes Spiel. Wer das erkennt, ist bereits auf dem richtigen Weg.

Partnerschaft und Partnersuche heute

Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit.Miguel de Cervantes, Schriftsteller

Partnerschaft und Partnersuche haben in den letzten Jahrzehnten eine sehr starke Veränderung und damit eine folgenschwere Entwicklung durchlaufen: Früher gab es für die meisten Menschen sehr wichtige und praktische Gründe für eine Partnerschaft beziehungsweise eine Ehe: gesellschaftliche Zwänge oder Anerkennung, Abhängigkeiten, Erfüllung von Erwartungen der Familie und noch vieles mehr, das man sich heute zum Teil kaum noch vorstellen kann. Über Jahrhunderte hinweg gingen Männer und Frauen Beziehungen ein, um besser leben zu können. Sie mussten sich aufeinander verlassen können, um ihr Überleben zu garantieren: Essen, Sex, Kinder, ein Dach über dem Kopf, Sicherheit waren Grundbedürfnisse, die Paare zusammenhielten und Männer und Frauen in bestimmte Rollen zwängte. Heutzutage gibt es in unserer Gesellschaft für zwei Menschen eigentlich nur noch einen Grund für eine Partnerschaft oder gar eine Ehe und das Zusammenbleiben: die Liebe. Doch was genau ist das – die Liebe?

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!