Südtiroler Standarddeutsch. Linguistische Analyse dreier Online-Zeitungen - Sally Strzelczyk - E-Book

Südtiroler Standarddeutsch. Linguistische Analyse dreier Online-Zeitungen E-Book

Sally Strzelczyk

0,0
12,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Orientalisches Institut), Veranstaltung: Sprachkontakt und Sprachwandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Südtiroler Varietät des Standarddeutschen, die im Vergleich zur österreichischen und schweizerischen Varietät in der Forschung bisher kaum Beachtung findet. Ziel ist es, die Abweichungen des Südtiroler Deutschen vom gemeindeutschen Standard aufzuzeigen. Hierfür wurden drei deutschsprachige Online-Zeitungen aus Südtirol analysiert, die zu den meist rezipierten Medien der Region zählen: Die "Nachrichten für Südtirol", "Südtirol News" und "Die Neue Südtiroler Tageszeitung". Alle frei Zeitungen publizieren (fast) ausschließlich in deutscher Hochsprache, womit sie sich ideal für die geplante linguistische Untersuchung eignen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0