Telemedizin im Gesundheitswesen. Chancen und Risiken während der Corona-Pandemie -  - E-Book

Telemedizin im Gesundheitswesen. Chancen und Risiken während der Corona-Pandemie E-Book

0,0
12,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Medizin - Gesamtmedizin, allgemeine Grundlagen, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Chancen, Möglichkeiten und Risiken Telemedizin im Gesundheitswesen - gerade in Ausnahmesituationen wie dem Ausbruch der Corona-Pandemie - mit sich bringt, soll in dieser Arbeit erörtert werden. Neben vielerlei wirtschaftlich-politischen Entscheidungen und Regelungen durch die Regierung hat vor allem die Eindämmung der derzeit weltweit voranschreitenden Pandemie höchste Priorität. Um das Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten und eine Verlangsamung der Ansteckung zu erreichen, wurden durch Bund und Länder Kontaktbeschränkungen erlassen. Auch wenn versucht wird, die ärztliche Versorgung der Bevölkerung während des derzeitigen Katastrophenfalls weitestgehend aufrecht zu erhalten, so müssen betroffene Praxen hierfür strenge Hygienemaßnahmen einhalten. Um den Katastrophenfall zu bewältigen hat der Versorgungsarzt die Planung und Koordinierung einer ausreichenden Versorgung im jeweiligen Zuständigkeitsbereich mit ärztlichen Leistungen und entsprechender Schutzausrüstung zu gewährleisten. Um diese Situation zu umgehen, stellen immer mehr Ärzte ihre Behandlung auf eine Art der Telemedizin um, wodurch der direkte Besuch in einer gesundheitlichen Einrichtung vermieden und somit auch das Ansteckungsrisiko reduziert werden kann.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0