Vom Wert der Freiheit - Volker Kauder - E-Book
Beschreibung

Galater 5,13-14 ist ein Text, über den eher selten gepredigt wird, allerdings spricht er von einem hochaktuellen Thema: der Freiheit. Was bedeutet Freiheit wirklich? Wie kann man ihr Raum geben - im eigenen Leben wie in dieser Welt? Und stehen Grenzen im Widerspruch dazu? Diesen und weiteren Fragen geht Volker Kauder in seinen gehaltvollen Texten nach. Dabei kommen auch Bezüge zum Alltagsleben und Persönliches nicht zu kurz. Auch dieses eBook aus der Reihe "Schätze der Bibel" vermittelt einen wertvollen Blick auf einen wichtigen Bibeltext.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl:83

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi ohne Limit+” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS

Dieses E-Book darf ausschließlich auf einem Endgerät (Computer, E-Reader) des jeweiligen Kunden verwendet werden, der das E-Book selbst, im von uns autorisierten E-Book Shop, gekauft hat.

Jede Weitergabe an andere Personen entspricht nicht mehr der von uns erlaubten Nutzung, ist strafbar und schadet dem Autor und dem Verlagswesen.

ISBN 978-3-417-22685-0 (E-Book)

ISBN 978-3-417-26487-6 (lieferbare Buchausgabe)

Datenkonvertierung E-Book:

CPI – Ebner & Spiegel, Ulm

© 2012 SCM R.Brockhaus im SCM-Verlag GmbH & Co. KG

Bodenborn 43 · 58452 Witten

Internet: www.scm-brockhaus.de; E-Mail: info@scm-brockhaus.de

Die Bibelverse sind, soweit nicht anders angegeben,

folgender Ausgabe entnommen:

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, © 1980 Katholische Bibelanstalt,

Stuttgart.

Weiter wurden verwendet:

Lutherbibel, revidierter Text 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer

Rechtschreibung, © 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart. (LUT)

Elberfelder Bibel 2006, © 2006 by SCM R.Brockhaus im SCM-Verlag GmbH

& Co. KG · Bodenborn 43 · 58452 Witten. (ELB)

Gesamtgestaltung:

Yellow Tree - Agentur für Design und Kommunikation, www.yellowtree.de

INHALTSVERZEICHNIS

ZU BEGINN

Die Freiheit, von der Paulus spricht

Jesus – der Freiheitskämpfer

Grenzen der Freiheit

Freiheit und Gewissen

Der befreite Mensch im praktischen Leben

Die Freiheit im Netz als aktuelle Bewährung der Freiheit

Freiheit und Nächstenliebe

Die frei machende Wahrheit

Religionsfreiheit – ein Menschenrecht

ZUM SCHLUSS

Literatur

ZU BEGINN

[Zum Inhaltsverzeichnis]

Freiheit. Es ist ein großes Wort. Ja, der Begriff der Freiheit ist ein Gigant, dessen DeutungDIE DEFINITION VON FREIHEIT DARF SICH NICHT IM NEGATIVEN ERSCHÖPFEN. WIR SIND IN ERSTER LINIE NICHT FREI VON ETWAS, SONDERN WIR HABEN DIE FREIHEIT, UNS FÜR DAS ZU ENTSCHEIDEN UND EINZUSETZEN, WAS GUT, WAHR UND WICHTIG IST. uns sehr schnell in tiefe philosophische, theologische und auch staatsrechtliche Wasser führt. Die Definition von Freiheit darf sich nicht im Negativen erschöpfen. Wir sind in erster Linie nicht frei von etwas, sondern wir haben die Freiheit, uns für das zu entscheiden und einzusetzen, was gut, wahr und wichtig ist– immer im Respekt vor der Freiheit des anderen und im Dialog mit den Werten, für die andere sich in Freiheit einsetzen. Die Frage lautet aber auch: Was verbinden wir in unserem Alltag mit dem Begriff, mit dem Wert der Freiheit? Nehmen wir unsere freiheitliche demokratische Grundordnung, unser Leben in Freiheit einfach so als gottgegeben hin, sind uns Sicherheit, Wohlstand und Besitzstandswährung wichtiger geworden? Uns Deutschen wird gerne nachgesagt, wir seien ein ängstliches Volk. Tritt hinter den verschiedenen Ängsten das Grundthema der Freiheit zurück? Zu was nutzen wir unsere Freiheit?

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!