Wählen Sie Ihr Leben selbst - Kurt Tepperwein - kostenlos E-Book + Hörbuch

Wählen Sie Ihr Leben selbst E-Book

Kurt Tepperwein

0,0

Beschreibung

Mit der Ausrichtung Ihres "Schicksals-Auswahlempfängers" bestimmen Sie Ihre Lebensumstände und Ihre Zukunft selbst. Einen erwünschten Zustand, ein Ereignis, eine Situation, einen Umstand oder eine Begegnung können Sie "geistig anwählen" und damit in Erscheinung "rufen". Immer noch gibt es Menschen, die sich Ihres Schöpferbewusstseins nicht bewusst sind und es somit auch nicht nutzen. Die Zeit der Opfer-Programme und der Selbstaufgabe ist vorbei. Es ist an der Zeit, sein Leben selbst zu wählen. Wählen kann man nur, wenn man weiß, dass man eine Wahl hat. Die meisten Menschen wissen aber gar nicht, dass Sie in Ihrem Leben – mit der Kraft Ihres Bewusstseins – etwas ändern können. Es gibt Menschen, bei denen scheint alles zu funktionieren und es gibt Menschen, bei denen funktioniert nichts. Glauben Sie an Schicksal?

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 82

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0

Beliebtheit




IAW eBook 2013© Alle Rechte bei der IAW-Anstalt, FL-9490 Vaduz Tel. +423/233 12 12, Fax +423/233 12 14 www.iadw.comBild: Flippzor/phecsone © fotolia.com

Kurt Tepperwein

WÄHLEN SIE IHR LEBEN SELBST

Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.
Andreas Tenzer
Inhaltsverzeichnis
WÄHLEN SIE IHR LEBEN SELBST
BEWUSST ZU LEBEN HEIßT: SEIN LEBEN ZU WÄHLEN
WIE MAN WIRKSAM WÄHLT
DAS "WÄHLEN" BEDEUTET
ALLES BEGINNT MIT DEM LOSLASSEN
DAS BEWUSSTE RICHTEN DER AUFMERKSAMKEIT
ENTSCHEIDUNGEN "TREFFEN", ABER RICHTIG
IHR SOSEIN IST DIE STÄRKSTE WAHL
OPTIMIEREN SIE IHRE EINSTELLUNG ZU GELD
DAS "GESETZ DER ANZIEHUNG UND ABSTOßUNG"
SO BESTIMMEN SIE DIE EREIGNISSE DES TAGES
DIE "WUNSCHVERWIRKLICHUNGS- TECHNIK"
WIE MAN MANIFESTIERT"
DIE WERTVOLLE "BLITZ-TECHNIK DES UMKREISENS"
DAS "GEHEIMNIS DES DANKENS" NUTZEN
DAS LEBEN WARTET AUF IHRE ANWEISUNGEN
SO VERWIRKLICHEN SIE DIE NATÜRLICHE FÜLLE
MÜHELOSIGKEIT - EINE KUNST DIE MAN SICH ANEIGNEN KANN
IHR LEBEN ALS MEISTERWERK
DAS "SPIEL DES LEBENS" UND SEINE REGELN
DAS "INDIVIDUELLE SCHICKSALS-PROFIL"
ANKOMMEN IM JETZT
DAS LEBEN - EIN WUNDERBARES GESCHENK
ZUSAMMENGEFASST
NACHWORT. DIE WAHL TREFFEN NIEMALS AUFZUGEBEN

BEWUSST ZU LEBEN HEIßT: SEIN LEBEN ZU WÄHLEN

Mit der Ausrichtung Ihres „Schicksals-Auswahlempfängers“ bestimmen Sie Ihre Lebensumstände und Ihre Zukunft selbst. Einen erwünschten Zustand, ein Ereignis, eine Situation, einen Umstand oder eine Begegnung können Sie „geistig anwählen“ und damit in Erscheinung „rufen“. Immer noch gibt es Menschen, die sich Ihres Schöpferbewusstseins nicht bewusst sind und es somit auch nicht nutzen. Die Zeit der Opfer-Programme und der Selbstaufgabe ist vorbei. Es ist an der Zeit, sein Leben selbst zu wählen. Wählen kann man nur, wenn man weiß, dass man eine Wahl hat. Die meisten Menschen wissen aber gar nicht, dass Sie in Ihrem Leben – mit der Kraft Ihres Bewusstseins – etwas ändern können. Es gibt Menschen, bei denen scheint alles zu funktionieren und es gibt Menschen, bei denen funktioniert nichts. Glauben Sie an Schicksal? Ihr Bewusstsein ist das, was Ihr Schicksal formt und einige Menschen steuern Ihr Leben gezielt und die anderen warten immer noch auf den Tag, an dem ein Wunder geschieht. Formen Sie sich doch Ihre Wunder selbst und gehen Sie einfach in die Eigenverantwortung Ihres Seins. Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand, denn ein anderer kann Ihr Leben nicht gestalten. So etwas wie Schicksal gibt es nicht. Zumindest nicht so, wie wir es zu kennen glauben.

Schicksal ist nichts anderes als eine Ursache, der eine Wirkung vorausgegangen ist.

Sie können die momentane Situation nicht ändern, aber Sie können gezielt Ursachen setzen, um erwünschte Ergebnisse zu erzielen. Und schon wird aus dem Schicksal das MACHSAL, ein Ereignis welches Sie bewusst kreiert und somit in Ihr Leben gezogen haben.Für mich ist es immer wieder ein Wunder, dass wir unser ganzes Leben von einem Augenblick zum anderen verwandeln, ja „verzaubern“ können. Wir brauchen uns nur wieder daran zu erinnern, DASS wir in JEDEM Augenblick die Wahl haben und uns dann auch dazu entscheiden, eine „WAHL zu treffen“. In diesem Augenblick schreiben Sie Geschichte – nämlich Ihre ganz eigene. Und in diesem AUGENBLICK haben Sie die Möglichkeit Ihre Geschichte frei zu bestimmen und zu verändern, wie Sie sie gerne haben möchten. Sie können frei wählen, WAS genau geschehen soll und das Gewählte tritt dann als Ihr Schicksal in Erscheinung. Ein Leben voll faszinierender Möglichkeiten wartet auf Sie, es wartet nur darauf in Erscheinung zu treten und Ihnen zu dienen, für Sie da zu sein und in ganz neuem Licht zu erstrahlen. Sie haben die Wahl!

Sie bestimmen seit jeher Ihre Zukunft, nur taten Sie das bis heute wahrscheinlich eher unbewusst. Sie haben immer schon Ursachen gesetzt, ob bewusst oder unbewusst spielt hier keine Rolle. Und es folgten immer Wirkungen, die auf Grund Ihres Denkens, Handelns und Fühlens ausgelöst wurden. Vielleicht haben Sie sich oft darüber gewundert, was in Ihrem Leben so alles passiert oder auch nicht passiert ist. Auf alle Fälle haben Sie es selbst so geschaffen und nur Sie haben Ihr Leben so geformt, wie es jetzt ist. Jetzt wo Sie das wissen, sollten Sie nicht länger darauf warten, bis im Leben etwas geschieht, das Sie gerne haben möchten.

Lassen Sie uns eintauchen in das Bewusstsein, welches Ihr Leben ab sofort in anderen Farben erstrahlen lässt.

Wenn auch Ihr „Grau in Grau“ ganz gut einen neuen, bunten Anstrich vertragen würde, dann beginnt das Abenteuer JETZT: Bewusster Erschaffer Ihres Lebens zu sein.

WIE MAN WIRKSAM WÄHLT

Sie können JEDERZEIT in die vergessene Vollmacht eintreten, Ihr Leben und Ihr Schicksal frei zu bestimmen, um wieder so zu leben, wie Sie von der Schöpfung „gemeint“ sind, ein bewusster Schöpfer zu sein!

Also gilt es vorerst einmal zu erkennen, dass Sie ein Schöpfer sind. Sein Bewusstsein zu erweitern und sich mehr und mehr seiner wahren Identität gewahr zu sein, bedarf einer großen Portion Mut und die Bereitschaft, sich SELBST zu erfahren. Das beginnt in der Stille, in der Einkehr, in sich SELBST. Das heißt es sollte RAUM geschaffen werden, für das was sein soll, damit sich NEUES entwickeln kann. Dieser Raum ist auch ein Raum wo Sie Ruhe und Besonnenheit erleben, wo Sie der Gelassenheit begegnen und wo Sie sich vom Außen zurückziehen können. Ihre „Realität“ erschaffen Sie durch Ihr BEWUSSTES SEIN und je mehr Sie in sich horchen, umso weiter, weicher und angenehmer wird auch Ihr Umfeld werden. Niemand kann Ihnen sagen, erklären oder zeigen wo sich Ihr Schöpfertum versteckt, das sollten Sie ganz allein herausfinden. Das Problem ist, dass der Mensch am liebsten alles so belassen würde und einfach nur seine Situation anders haben will. Das ist nicht möglich. Entweder entscheiden Sie sich für den bewussten Weg ODER für den unbewussten Weg der Erfahrungen, der immer mit Kummer und Leid verbunden ist. Die Dinge die uns Freude bereiten und uns im Leben zur Verfügung stehen, sind zwar angenehm, doch sie sind nur von kurzer Dauer. Sie wissen ja selbst, dass nichts Bestand hat und alles, was Sie mögen, wird nicht anhalten. Weder der Umstand noch das Gefühl. Warum sich also nicht gleich nach dem BESTÄNDIGEN ausrichten, damit das Unbeständige sich dann an die Harmonie anpassen kann? Das Beständige ist das reine Bewusstsein. Es ist unvergänglich und frei, wogegen das Materielle immer einem Wandel unterliegt und sich einmal so und einmal so zeigen will.

Erinnern Sie sich einmal an etwas, was Ihnen sehr gut getan oder sehr gut gefallen hat. Und nun überprüfen Sie, wie es jetzt ist. Ist es immer noch so? Haben Sie immer noch Gefallen daran? Erfüllt es immer noch Ihr Leben? Stimmt es auch jetzt für Sie?

Es ist das Prinzip der Dualität, dass es ein GUT und SCHLECHT, ein OBEN und ein UNTEN, ein KALT und WARM und ein DUNKEL und HELL geben muss. Doch die Polaritäten können uns nicht dauerhaft glücklich machen. Wir können uns zwar gut fühlen, doch wie lange hält dieses Gefühl denn an? Nur so lange, bis sich der Umstand ändert, da wir unsere Gefühle stets auf einen äußeren Umstand beziehen und uns somit davon abhängig machen. So hat das Leben die Macht, über unsere Gefühle zu herrschen. Läuft etwas schief, dann leiden wir. Geschieht etwas Außergewöhnliches, dann freuen wir uns. Es ist anstrengend sich von den Gegebenheiten abhängig zu machen, es kostet Kraft und ist sehr unbewusst. Wollen Sie weiterhin in dieser Abhängigkeit verweilen?

Das Leben wartet nur auf IHRE „Anweisungen“. Sie sollten wissen, was Sie wollen, daran glauben und auch davon überzeugt sein, dass Sie es können. Die richtige Entscheidung zu „treffen“ bedeutet ganz bewusst zu „wählen“. Ein Wunsch sollte immer in eine Absicht gewandelt werden, ansonsten könnte es für immer ein Wunsch bleiben. Eine Absicht schließt die Möglichkeit der Nichterfüllung aus und erzeugt eine Energie, die die „Gewissheit der Erfüllung“ in sich trägt.

Wenn Sie die Aufmerksamkeit vom Mangel abziehen und unbeirrt auf den erwünschten Endzustand gerichtet halten, dann ist das „schöpferische Imagination“.

Das Geheimnis daran ist, dass „schöpferische Imagination“ keine Vorstellung oder ein Wunsch ist, sondern immer „vom Ziel aus“ geschieht. Es IST eine starke „Wahl“, weil Sie sich im Ergebnis erleben, das heißt auf allen Ebenen Ihres SEINS im verwirklichten Zustand und in dessen Energie verweilen. Da gibt es keinen Zweifel und kein Wollen, es ist ein natürliches IN DER ERWÜNSCHTEN ZUKUNFT VERWEILEN und es einfach geschehen zu lassen. Indem Sie sich den erwünschten Endzustand VORERLEBEN und sich in der Erfüllung ERLEBEN, nehmen Sie ihn geistig „in Besitz“ – Sie machen sich ihn „zu Eigen“. Dies sollten Sie solange geschehen lassen, bis Sie sich vom Gefühl der FREUDE und der DANKBARKEIT erfüllt fühlen und sich in dieser tiefen Freude der bereits „erledigten Ausführung“ wieder finden. Diese tiefe Zufriedenheit, welche man durchaus als Glücksgefühl bezeichnen könnte, ist gleichzeitig die „Auftragsbestätigung des Lebens“, dass Ihr Auftrag angenommen wurde, bereits in Arbeit ist und in Kürze geliefert wird.

Bleiben Sie solange in der „Energie der Erfüllung“, bis es als erlebte Realität „in Erscheinung tritt“ und sich somit im Außen erfüllt.

Ihr Selbstbild IST eine starke „Wahl“! Machen Sie sich für den erwünschten Endzustand „magnetisch“, indem Sie Ihre „energetische Signatur“ STÄNDIG optimieren und er-leben, dass es bereits geschehen IST. Wenn Sie Ihre Gedanken, Gefühle, Überzeugungen und Handlungen darauf abstimmen, dann wird die Manifestation auch dementsprechend ausfallen. Es wird sich IMMER Ihnen ENTSPRECHEND ergeben, weil alles was geschieht ENTSPRECHUNG ist.

Die stärkste „Wahl“ ist Ihr SOSEIN, denn damit wählen Sie STÄNDIG und sogar unbewusst „entsprechende“ Ereignisse, Umstände und so genannte „Zufälle“, die sich Ihrer Harmonie anpassen. Der Mensch kann Harmonie empfinden, dann geschieht dies über die persönliche Wahrnehmung ODER er kann Harmonie sein, das heißt er wirkt aus seinem BEWUSSTEN SEIN, aus seinem Schöpfertum und das Leben wird sich dementsprechend wandeln. Das Leben passt sich also immer unserem BEWUSSTSEIN an, denn anders kann es nicht sein.

Auch das Segnen ist eine starke „Wahl“, denn alles, was Sie ehrlichen Herzens segnen, beginnt sich sofort segensreich zu verändern.

Sie können ein liebevolles und segensreiche