100 inspirierende Weisheiten für ein bewusstes, leichtes und liebevolles Leben! - Cosima Sieger - E-Book

100 inspirierende Weisheiten für ein bewusstes, leichtes und liebevolles Leben! E-Book

Cosima Sieger

0,0

Beschreibung

100 WEISHEITEN FÜR EIN WUNDERVOLLES LEBEN! Dieses Buch enthält Cosima Siegers wertvollste Weisheiten für ein bewusstes, leichtes und liebevolles Leben. Du findest darin 100 inspirierende und augenöffnende Weisheiten, die wie gewohnt bei Cosima Siegers Arbeit mit praktischen Übungen, kleinen Anleitungen und Tipps für die Praxis verbunden sind, sodass Du das Gelesene sofort umsetzen und einen Nutzen für Dich daraus ziehen kannst. Die Übungen und Anleitungen sind so konzipiert, dass Du sie in wenigen Minuten umsetzen kannst. Dieses Buch kann Dich in den nächsten Monaten oder auch Jahren begleiten, wenn Du das möchtest. Und Du kannst auf zweierlei Weise damit arbeiten: Du kannst es als Nachschlagewerk nutzen und Dir gezielt Lösungen für bestimmte Themen heraussuchen, die Dich gerade beschäftigen. Du kannst das Buch aber auch zu Deinem täglichen Begleiter machen, und jeden Tag ein wenig darin lesen und Dich inspirieren lassen von einem neuen, liebevollen, leichten und lösungsorientierten Blick auf das Leben. Sei also gespannt auf die Geheimnisse, die Dich hier erwarten, und freue Dich auf berührende, tiefgehende Einsichten, die Dein Herz öffnen werden. Wenn Du täglich mit diesem Buch arbeitest und die Übungen umsetzt, wird sich Dein Leben bereits in kürzester Zeit vollkommen verändern und es werden Dinge für Dich möglich, die Du bisher vielleicht nie für möglich gehalten hast. Bereits nach 7 Tagen wirst Du Dich vollkommen anders fühlen als heute. In 30 Tagen wirst Du ein neuer Mensch sein und von Anderen auf Deine positive Veränderung angesprochen werden. Dein Leben darf leicht und liebevoll sein! Und es ist so viel leichter, als Du wahrscheinlich denkst... GÖNNE DIR EIN GROSSARTIGES LEBEN! Schenke Dir heute dieses Buch, und nutze die Macht der 100 Weisheiten für Dich und Dein Leben!

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 150

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0

Beliebtheit



Ähnliche


Impressum:

100 inspirierende Weisheiten

für ein bewusstes, leichtes und liebevolles Leben!

Cosima Siegers wertvollste Weisheiten

mit praktischen Übungen

Cosima Sieger

Copyright: © 2019 Cosima Sieger

CopyrightCoverbild: © by-studio-fotolia.com

published by:epubliGmbH, Berlin

www.epubli.de

Inhalt

100 Weisheiten die Dein Leben verändern können

1 - Wie Du Wege findest anstatt Hindernisse

2 - Wir ernten was wir säen

3 - Warum Du keine Liebe findest, solange Du nach Anerkennung suchst

4 - Das Geheimnis des Müßiggangs

5 - Wie Du in 3 Schritten Dein Urvertrauen aufbauen und gelassener leben kannst

6 - Deine Lebensqualität ist immer (nur) so gut wie Deine Gedanken

7 - Wie Du Deine Gedanken steuerst

8 - Loslassen und frei werden

9 - Die Wahrheit, warum wir manchmal nicht loslassen können

10 - Loslassen in 3 Schritten

11 - Die Kunst der Vergebung

12 - Du bist Liebe

13 - Spüre die Freude!

14 - Von der Freude des Gebens

15 - Die Gefahr des perfekten Lebens

16 - Was Sterbende am meisten bereuen

17 - Wie Du lernst, Dich selbst mit liebevollen Augen zu sehen

18 - Kleine Übung für mehr Zufriedenheit und innere Balance

19 - Der unterschätzte Wert sicherer Bindungen für die Gesundheit Deiner Seele

20 - Wir sind alle EINS

21 - Finde Dein inneres Leuchten wieder

22 - Schütze Deine Zeit

23 - Das Geheimnis der Macht

24 - Wie Dein Selbstbild Dein Schicksal bestimmt

25 - Von echten und falschen Zielen

26 - Wie Du mit Deinen Entscheidungen glücklich werden kannst, auch wenn sie einmal nicht optimal waren

27 - Wir sind was wir denken

28 - Erfolg ist Konzentration von Energie

29 - Das Geheimnis, wie Dir das „Nein sagen“ leicht fallen wird

30 - Die Lebensweisheit des Optimisten

31 - Dankbare Menschen sind glücklicher

32 - Das Leben ist schön!

33 - Bist Du groß genug für Deine Träume?

34 - Übe Dich in Dankbarkeit

35 - Achtsam werden durch Schweigen

36 - Kleine Selbstliebe Affirmation

37 - Du bist richtig!

38 - Schütze dich selbst

39 - Du bist unschuldig

40 - Was ist echtes Selbstvertrauen?

41 - Kleine Übung für mehr Selbstvertrauen

42 - Kleine Übung für mehr Selbstliebe

43 - Strahle!

44 - Die Abkürzung zur Selbstliebe: Das Versprechen

45 - Die Macht der inneren Stimme

46 - Vergiss was Andere über Dich denken

47 - Feiere Dich selbst

48 - Wie Du Deine Erwartungen veränderst und dadurch Gelassenheit und Zufriedenheit gewinnst

49 - Deine Werte sind Dein Kompass

50 - Mini-Übung für Optimismus und Hoffnung

51 - Wie Du mit der Macht Deiner Gedanken Dein Leben veränderst

52 - Übernimm die Verantwortung

53 - Der kluge Umgang mit Problemen

54 - Kleine Übung für Fülle & Glück

55 - Glücklichsein ist eine Entscheidung

56 - Wie Du findest wonach Du suchst

57 - Die Macht der positiven Absicht

58 - Du verdienst wahre Freunde

59 - Woran Du einen echten Freund erkennst

60 - Der Schlüssel zu einem stressfreien Leben ist Dein Umgang mit Deinen Bedürfnissen

61 - Kleine Stress-Weg-Übung

62 - Die vergessene Heilkraft des Weinens

63 - Sei gut zu Dir

64 - Verändere Deine Glaubenssätze (auch über Dich selbst)

65 - Wie Du gesunde und erfüllende Beziehungen aufbaust

66 - Verschenke Glück

67 - Über die Achtsamkeit und die Liebe

68 - Wie Du ohne Gefahr Dein Herz (wieder) öffnen kannst

69 - Barmherzigkeit

70 - Kleines Dankbarkeitsritual für Deinen Körper

71 - Inspiration für mehr Dankbarkeit

72 - Erkenne wer Dich liebt

73 - Du bist Liebe!

74 - Dein Glaube an Dich selbst ist Deine heimliche Macht

75 - Die 2 Arten der Freiheit

76 - Wahre Freiheit beginnt in uns...

77 - Wenn Du in Deinem Leben zu viel kämpfst, und glaubst, es zu müssen…

78 - Zu Dir selbst finden

79 - Du bist gut genug!

80 - Du bist frei

81 - Das Geheimnis der Lebensfreude

82 - Du bist ein Stern

83 - Seele & Persönlichkeit

84 - Schenke der Welt Wertvolles

85 - Mache einen Menschen glücklich

86 - Die Glücksstunde

87 - Ein neues Leben beginnt mit neuen Gedanken

88 - Eine winzige Übung für mehr Lebensfreude

89 - Mut zur Veränderung

90 - 3 simple Rituale, mit denen Du mehr Fülle in Dein Leben bringst

91 - Der entscheidende Schritt zu einem glücklichen Leben

92 - Dieser Moment zählt: Gib Deine ganze Liebe

93 - Die vergessene Zutat für eine unwiderstehliche Ausstrahlung

94 - Wie Du in 3 Sekunden Deine Schönheit verzehnfachst

95 - Die Kunst des guten Lebens

96 - Das, worauf Du Deinen Fokus richtest, wächst

97 - Zum Schmetterling werden

98 - Zeige Dich!

99 - Nur wer gefährlich lebt, lebt wirklich

100 - Beginne Dein Abenteuer

Und noch ein Geschenk zum Schluss – Ein 7 Tage Übungsprogramm für mehr Selbstliebe

Schlusswort

Anhang, Haftungsausschluss und Copyright

100 Weisheiten, die Dein Leben verändern können

Liebe Leserin, lieber Leser,

in diesem Buch findest Du meine 100 wertvollsten Weisheiten, die Dein Leben vollkommen verändern werden, wenn Du sie umsetzt.

Diese Weisheiten sind der Schlüssel zu einem bewussten, leichten und liebevollen Leben. Und genau zu einem solchen Leben möchte ich Dich einladen…

Und ganz gleich wie Dein Leben heute aussieht: Du kannst Dir dieses Leben erschaffen!

Nicht mit einer einzigen großen Kraftanstrengung, sondern mit vielen kleinen Schritten.

Wenn wir uns und unser Leben weiter entwickeln wollen, dann müssen wir jeden Tag unsere Aufmerksamkeit auf das richten, was wir erschaffen wollen.

Es ist gar nicht so schwer, und kostet viel weniger Mühe, als wir oft denken, selbst wenn wir wirklich Großes verändern wollen. Doch es kostet uns die Stetigkeit, jeden Tag einen kleinen Moment auf unser neues Ziel zu blicken und einen Schritt in die richtige Richtung zu gehen.

Steter Tropfen höhlt den Stein – und nicht eine einzige große Flutwelle…

Genau deshalb ist auch dieses Buch entstanden:

Ich möchte Dich darin begleiten – in den kommenden Monaten, oder auch darüber hinaus – auf Deinem Weg in ein Leben, das Dich glücklich macht.

Und weil die Umsetzung für eine echte Veränderung so wichtig ist, erhältst Du in diesem Buch nicht nur Inspiration, sondern Du erhältst zu den Weisheiten auch kleine Übungen, Anleitungen oder zusätzliche Tipps, wie Du sie schnell und einfach für Dich umsetzen kannst. Du kannst also mit diesem Buch, genau wie mit meinen anderen Büchern auch, wieder ganz praktisch arbeiten und das Gelesene direkt für Dich umsetzen und einen konkreten Nutzen daraus ziehen.

Du kannst Dir dafür entweder gezielt die Kapitel im Buch durchlesen, die für Dich gerade am interessantesten sind. Oder Du kannst mit diesem Buch arbeiten, indem Du es von vorne bis hinten durchgehst und zum Beispiel jeden Tag eine Weisheit liest. Das liegt ganz bei Dir.

Lass Dich nun also inspirieren und Deinen Horizont ein Stück weiter öffnen, und erschaffe mit meinen 100 wertvollsten Weisheiten ein bewusstes, leichtes und liebevolles Leben, für das Du Dein Herz wirklich öffnen kannst.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen!

Deine Cosima Sieger

1 - Wie Du Wege findest anstatt Hindernisse

Wir haben im Leben immer zwei Möglichkeiten:

Wir können auf die BESCHRÄNKUNGEN in unserem Leben schauen und vor uns selbst rechtfertigen, warum wir nichts tun können, um unsere Situation zu verbessern.

Und wir können auf die MÖGLICHKEITEN in unserem Leben schauen, um zu erkennen, was wir tun können, um unsere Situation zu verbessern.

Welche der beiden Möglichkeiten wir wählen ist nicht Glück oder Zufall und auch nicht Veranlagung oder Schicksal. Es ist eine Entscheidung. Unsere Entscheidung!

Vielleicht kennst Du das Sprichwort:

Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe…

Triff diese eine Entscheidung klug, denn sie formt am Ende Dein Leben.

Natürlich musst Du Deine Möglichkeiten erkennen lernen, um sie nutzen zu können.

Doch das kannst Du trainieren. Beginne damit, indem Du Dir heute 2 Minuten Zeit nimmst und Dir eine einzige Frage beantwortest:

Welche EINE Sache könnte ich tun (die ich im Moment nicht tue), die einen riesigen Unterschied in allen meinen Beziehungen bewirken und sie dramatisch verbessern würde? Nur eine einzige Sache…

Schreibe sie auf. Und dann tue sie!

2 - Wir ernten was wir säen

In allen Bereichen unseres Lebens ist das, was wir vorfinden das Ergebnis dessen, was wir in den Stunden, Tagen, Jahren und Jahrzehnten zuvor gesät haben.

Wir ernten immer das was wir säen...Manchmal jedoch erst viele Jahre später...

Wenn wir Glücklichsein, Liebe, Gelassenheit, Erfüllung und Erfolg ernten wollen, dann müssen wir Samen aussäen, die uns diese Ergebnisse bringen. Und zwar jeden Tag...Und dann müssen wir geduldig sein.

Gestalte Dein Leben so, wie Du es Dir wünschst, indem Du jeden Tag einen kleinen Samen aussäst für die Ergebnisse, die Dir wichtig sind...

Säe jeden einzelnen Tag einen kleinen Samen für Deine Partnerschaft, für Deine berufliche Erfüllung, für Deine familiären Beziehungen, für unseren Planeten, für all das, was DIR wichtig ist...

Beginne gleich heute mit der ersten Aussaat für Dein erfülltes Leben!

3 - Warum Du keine Liebe findest, solange Du nach Anerkennung suchst

Wir streben unermüdlich nach Anerkennung.

Ein Großteil unserer täglichen Bemühungen ist darauf gerichtet, die Anerkennung und den Respekt von anderen Menschen zu erhalten.

Wir glauben, wenn wir erst einmal die Anerkennung eines Menschen hätten, dann würden seine Liebe und Zuneigung nachfolgen.

Doch dabei machen wir einen Fehler.

Denn wir können keine Liebe finden, solange wir nach Anerkennung suchen! Denn Liebe und Anerkennung werden für unterschiedliche Dinge geschenkt:

Wir bekommen Anerkennung für das, was wir TUN.

Und wir bekommen Liebe für das, was wir SIND.

Deshalb können wir nichts TUN, um mehr Liebe zu erhalten. Wir können nicht für Liebe „arbeiten“.

Aber wir können Menschen sehen lassen, wer wir wirklich SIND. Dann bekommen wir die Liebe die wir suchen...

Wenn Du Dir also mehr Liebe und Zuneigung von anderen Menschen wünschst, dann höre auf, so hart dafür zu arbeiten, so viel dafür zu tun und zu versuchen, immer perfekter zu werden und auch so auszusehen, und traue Dich stattdessen, Menschen hinter Deine Fassade blicken zu lassen und Dein wahres DU zu entdecken.

Denn Menschen können Dich nur für das lieben, was Du bist. Wenn Du es versteckst hinter Deiner perfekten Fassade, dann nimmst Du ihnen die Möglichkeit dazu...

Zeige ihnen, wer Du wirklich BIST, damit sie Dich lieben können.

4 - Das Geheimnis des Müßiggangs

Wir haben uns angewöhnt, von morgens bis abends erreichbar zu sein, ständig in den Medien aktiv und präsent und ständig mit dem Abarbeiten von Verpflichtungen und unseren To Dos beschäftigt zu sein.

Phasen des wirklichen Nichts-tuns, die so wichtig für die Regeneration unseres gesamten Systems sind, erleben wir fast gar nicht mehr.

Wir müssen immer irgendetwas tun.

Und so werden wir nicht selten irgendwann krank...

Doch Du kannst es anders machen:

Lege einfach hin und wieder einen ganzen oder sogar 2 Tage Bettruhe ein!

Ja, wirklich! Einfach so, auch wenn Du nicht von einer schweren Grippe heimgesucht wirst.

Dieses Ritual wirkt Wunder zur Vorbeugung von Erschöpfung, chronischem Stress und Burn Out und Du kannst es Dir zum Beispiel 1 Mal im Monat gönnen.

Plane dabei wirklich NICHTS. Nimm Dir nichts vor...

Zünde Dir eine Kerze an, trinke leckeren Kräutertee, kuschle Dich in Dein Bett oder auf Dein Sofa, schlafe einfach wenn Dir danach ist, oder höre etwas Musik oder sieh Dir einen Film an aber tue nichts, das Dich anstrengt oder aufwühlt. Falls Du in einem Buch lesen willst, dann tue das nur solange, wie es Dich nicht anstrengt.

Lies und beantworte auch keine Mails und beschäftige Dich NICHT mit Deiner Arbeit, der Lösung Deiner Probleme (das kannst Du davor und danach immernoch tun) oder mit Dingen und Themen, die Dich belasten.

Wenn Du Medien konsumierst, dann nur solche, die Dir so richtig gut tun und die Dir ein positives Gefühl geben...

Genieße Deine Zeiten des Müßiggangs. Das ist nicht Faulheit sondern eine notwendige „Instandhaltungsmaßnahme“ für unseren Körper in Zeiten ständiger Stresshormonfluten, die längst nicht mehr abgebaut werden.

Unser Körper ist ausgelegt auf einen Wechsel aus Stress und Nichts-Tu Phasen....

Gönne ihm ein paar von letzterem mit ganze bewussten Ritualen.

Führe Müßiggang als Investition in Deine Gesundheit in Deinen Alltag ein.

Es klingt amüsant, aber ich verspreche Dir, es wird sich langfristig auszahlen - und es fühlt sich schon währenddessen SO gut an!

5 - Wie Du in 3 Schritten Dein Urvertrauen aufbauen und gelassener leben kannst

Das Gefühl von Geborgenheit ist wichtig für uns, um als Kinder Urvertrauen zu entwickeln. Wenn uns dieses Urvertrauen fehlt, werden wir immer wieder von Ängsten, Sorgen, Anspannung und dem Wunsch nach Kontrolle geplagt. Und so wird es in späteren Jahren schwierig für uns, ein gelassenes Leben zu führen, loslassen, empfangen und uns fallen lassen oder uns auch einmal treiben lassen zu können.

Zwar entwickeln wir Urvertrauen hauptsächlich in unserer Kindheit, aber auch wenn wir es als Kind nicht ausreichend aufbauen konnten, so können wir das auch als Erwachsene zumindest teilweise nachholen, indem wir uns regelmäßig Situationen in unserem Leben schaffen, in denen wir uns rundum geborgen und aufgehoben fühlen und uns ganz in das Leben fallen lassen können.

Nur zu oft suchen wir das Gefühl von Geborgenheit bei anderen Menschen, zum Beispiel bei unserem Partner. Wenn wir jedoch andere Menschen dafür brauchen, um uns geborgen zu fühlen, geraten wir in eine emotionale Abhängigkeit und müssen stets besorgt sein, sie zu verlieren.

Diese Sorge hindert uns wiederum dran, unbeschwert und gelassen durchs Leben zu gehen. Es ist deshalb viel besser, wenn wir lernen, Geborgenheit in uns selbst zu finden und uns diesen Zustand auch bewusst selbst schenken zu können.

Je öfter Du Dich dann in diesem Zustand der Geborgenheit befindest, desto ruhiger und entspannter wirst Du und desto mehr kannst Du loslassen und Dich fallen oder treiben lassen.

Um das umzusetzen, möchte ich Dir heute 3 Schritte vorstellen:

Schritt 1:

Das Gefühl von Geborgenheit erlebt jeder Mensch in unterschiedlichen Situationen. Finde deshalb zunächst heraus, was Du brauchst, um Dich geborgen zu fühlen und was Du tun kannst, um dieses Gefühl in Dir hervorzurufen.

In welchen Situationen fühlst Du Dich gut aufgehoben, geschützt und sicher, ganz angenommen? In welchen Situationen hast Du das Gefühl, alles ist gut, hier kann mir nichts passieren?

Notiere 10 bis 20 solcher Situationen. Mit welchen Menschen bist Du zusammen? Oder bist Du allein? In welcher Umgebung bist Du? Was tust Du?

Schritt 2:

Fertige eine Liste mit Aktivitäten an, die Dir dieses Gefühl der Geborgenheit schenken.Ist es ein Besuch bei Deinen Eltern? Ein warmes Bad? Ein bestimmtes Buch oder ein Film? Ein bestimmter Duft? Eine bestimmte Umgebung, zum Beispiel ein gemütliches altes Haus, der Anblick von knisterndem Feuer, das Gespräch mit einer bestimmten Person oder über ein bestimmtes Thema, Dich jemandem anzuvertrauen, alleine zuhause zu sein und Dich in einen gemütlichen Sessel einzukuscheln?

Diese Aktivitäten können zwar auch andere Menschen mit einbeziehen, aber sie sollten nicht von einem BESTIMMTEN Menschen abhängen.

Schritt 3:

Plane, wie Du diese Aktivitäten ab jetzt regelmäßig in Deinen Alltag einbaust um Stück für Stück Dein Urvertrauen aufzubauen...

Trage sie als Termine in Deinen Kalender ein, dadurch erhalten sie eine größere Wichtigkeit, und tue regelmäßig (mindestens einmal wöchentlich, besser täglich) etwas, das Dir das Gefühl von Geborgenheit schenkt.

Je weniger Urvertrauen Du momentan in Deinem Leben hast, umso häufiger solltest Du Dinge tun, bei denen Du Geborgenheit findest.

So kannst Du langsam aber sicher Dein Urvertrauen wieder aufbauen und Gelassenheit in Dein Leben bringen...

6 - Deine Lebensqualität ist immer (nur) so gut wie Deine Gedanken

Dein Level an Lebensfreude, an Glück, an Entspannung und an guter Laune hängt zu einem wesentlichen Teil gar nicht von Deinen tatsächlichen Lebensumständen ab, sondern von Deinen eigenen Gedanken - genauer gesagt von Deiner Bewertung Deiner Situation.

Wenn Du Dein Leben und alles um Dich herum als schön, wertvoll, liebenswert und glücklichmachend bewertest, dann wird es Dir gut gehen und Deine Stimmung wird sich sogar positiv auf Deine Gesundheit auswirken.

Wenn Du Dich jedoch tagein tagaus in negativen Gedanken verlierst, Dich ärgerst, Dich sorgst, enttäuscht oder ängstlich und angespannt bist, dann wirst Du nicht glücklich sein, egal, wie großartig Dein Leben Anderen erscheinen mag... Und Du wirst auf Dauer krank.

Wenn Du also merkst, dass Du nicht zufrieden bist, dann frage Dich doch einmal ehrlich:

Was denke ich eigentlich den ganzen Tag?

Wieviele negative Gedanken denke ich wirklich?

Achte einmal einen ganzen Tag lang darauf.

Wenn Du Dich ertappst, dass Du viele negative Gedanken denkst, dann hast Du 2 Möglichkeiten:

Ändere Deine Gedanken (also Deine Bewertungen) - oder ändere Deine Situation und begib Dich in ein Umfeld, über das Du den ganzen Tag (überwiegend) positive Gedanken denken kannst.

Wie Du lernen kannst, Deine Gedanken selbst zu steuern, lernst Du auf den nächsten Seiten.

7 - Wie Du Deine Gedanken steuerst

Ich halte die Kunst, die eigenen Gedanken zu steuern, für die höchste Kunst in der Persönlichkeitsentwicklung. Sie muss gezielt erlernt und geübt werden, aber sie besitzt eine enorme Macht, mit der Du alles verändern kannst.

Sie ist das Werkzeug, mit dem Du Dein Leben formen und erschaffen kannst und es lohnt sich unbedingt, diese Kunst zu erlernen.

Das Faszinierende ist:

Wir können unseren Fokus trainieren wie einen Muskel und so wird es mit jeder Trainingseinheit immer leichter, ihn bewusst auf die Dinge zu lenken, die wir wahrnehmen, denken, fühlen und in unsere Welt hineinlassen möchten.

Doch wir müssen dieses Training regelmäßig (!) absolvieren, denn wie ein Muskel wird auch unser Fokus mit der Zeit schwächer, wenn wir ihn nicht regelmäßig herausfordern und an seine Grenzen bringen.

Ich möchte Dir nun eine sehr simple, aber ungeheuer mächtige Übung verraten, die ich gerne in meinen Büchern vorstelle, und mit der Du innerhalb von wenigen Tagen lernst, Deinen Fokus und Deine Gedanken zu kontrollieren und zu lenken, und mit der Du gleichzeitig massiv Dein Selbstvertrauen und Deine innere Präsenz (die Grundlage einer charmanten Persönlichkeit) aufbaust.

Ich empfehle Dir, die Übung morgens und abends für jeweils 10 Minuten zu machen - und zwar am besten ein Leben lang… Denke an den Muskel, der immer im Training bleiben muss um leistungsfähig zu sein.

Und hier ist meine Übung: