Persönlichkeitsentwicklung: Meine 30 besten Übungen und Erfolgsrituale für ein großartiges Leben! - Cosima Sieger - E-Book

Persönlichkeitsentwicklung: Meine 30 besten Übungen und Erfolgsrituale für ein großartiges Leben! E-Book

Cosima Sieger

0,0

Beschreibung

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG - DAS PRAXISBUCH: Dieses Buch ist ideal für Menschen, die sich noch nie mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt haben. Und es ist ebenso hilfreich für Menschen, die schon einiges zum Thema Persönlichkeitsentwicklung gelesen haben und sich eine einfache Anleitung für die Umsetzung wünschen. Es enthält einfach beschrieben meine wichtigsten Erfolgsgeheimnisse für ein großartiges Leben! Wenn Du stark, gelassen, glücklich und erfolgreich werden willst, solltest Du das Buch gelesen haben. Es handelt sich um meine 30 wirksamsten und zugleich leichtesten Übungen, Rituale und Gewohnheiten zur Entwicklung Deiner Persönlichkeit. Jede der Übungen und Rituale ist schnell und einfach gemacht (viele dauern nur 2 Minuten!), aber sie transformieren Dich von innen heraus und wirken so deutlich stärker, als von außen angewandte Techniken. Dieses Buch kann Dich in den nächsten Jahren begleiten, wenn Du das möchtest. Du kannst es als Nachschlagewerk nutzen, und Dir je nach Situation, für die Du Dir Hilfe wünschst, einfach die passende Übung aussuchen. Ganz gleich ob Du gerade mehr Gelassenheit erreichen, Dein Selbstvertrauen aufbauen, Deine Selbstliebe stärken, loslassen oder etwas anderes erreichen, tun oder sein möchtest. Oder Du kannst die Übungen, die Dir am besten gefallen, als feste Erfolgsrituale in Deinen Alltag einführen und so in diesen Bereichen kontinuierlich wachsen. Wenn Du mit den Erfolgsritualen und Übungen aus diesem Buch arbeitest, wird sich Dein Leben bereits in kürzester Zeit vollkommen verändern und es werden ganz neue Dinge für Dich möglich. Gönne Dir ein großartiges Leben! Schenke Dir heute dieses Buch, nutze die Macht der richtigen Erfolgsrituale für Dich und beginne, Dein Leben wirklich zu leben! Leserstimmen zu diesem Buch: „Tolle Übungen und Erfolgsrituale!“ „Es macht Spaß das Buch zu lesen!“ „Die Übungen sind leicht umzusetzen und bringen was.“

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 116

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0

Beliebtheit



Ähnliche


30 ÜBUNGEN &

ERFOLGSRITUALE

FÜR EIN

GROSSARTIGES

LEBEN

Persönlichkeitsentwicklung

Meine 30 besten Übungen und Erfolgsrituale für ein großartiges Leben

(Meine Erfolgsgeheimnisse in einem Buch)

Cosima Sieger

Copyright: © 2019 Cosima Sieger

CopyrightCoverbild: © by-studio-fotolia.com

published by:epubliGmbH, Berlin

www.epubli.de

Ein Buch aus der Reihe der Cosima Sieger Ratgeber

„Ich helfe Menschen, stark, gelassen und glücklich zu werden“

Cosima Sieger

Inhalt

Dein Weg in ein großartiges Leben!

TEIL I

Die Macht der Rituale

3 Grundsätze, wie Du mit neuen Ritualen Dein Leben veränderst

Deine Komfortzone und was passiert, wenn Du sie verlässt

Du brauchst gute Gründe, um Deine Komfortzone zu verlassen – Finde DEINE Gründe!

TEIL II

30 Übungen und Erfolgsrituale für ein großartiges Leben

1 - Was Du tun kannst, um Deine Energie anzuheben und Dich sofort besser zu fühlen

Glücksritual: Deine persönliche Glücksstunde

Die Kunst des Loslassens

Verzeihen und Groll loslassen ohne Selbstaufgabe

Kleine Zitronen-Übung

Wenn ich mich einmal klein und wertlos fühle

Gedankenblues (Depressive Verstimmung)

Stresspause: Meine kleine Schneckenzeit

Mein Problemlösungsritual

Emotionale Balance finden – die vergessene Heilkraft des Weinens

Kleine Dankbarkeitsübung

Noch eine kleine Übung für mehr Dankbarkeit

Erschaffe Fülle!

2 - Was Du tun kannst, um Dein Selbstbild zu verbessern und mehr an Dich zu glauben

Die Macht unserer Gedanken

Den Fokus schärfen – Mein Ritual für einen scharfen Fokus, mit dem ich Veränderungen herbeiführe

Der Zugang zu meiner wahren Kraft – Mein Geheimnis für ein unerschütterliches Selbstvertrauen

Kleine Übung für mehr Selbstvertrauen

2 Minuten-Übung für ein starkes Selbstbewusstsein

2 Minuten Übung für mehr Selbstliebe

Selbstliebe lernen: Die Macht der inneren Stimme

Selbstwert stärken und ein positives Selbstbild aufbauen

Warum Du Dich selbst lieben musst, um achtsam zu leben

Selbstliebe in der Praxis: Wie Du Dich selbst schützen lernst

Kleines Achtsamkeitsritual für Dich selbst

Erschaffe Dein neues, starkes ICH

3 - Wie Du Klarheit über Deine Wünsche und Ziele gewinnst und Deine Lebensrichtung findest

Deine Werte sind Dein Kompass im Leben

Lebensziele finden – oder: was Sterbende am meisten bereuen

Wie ich meine Wünsche Realität werden lasse

4 - Was Du tun kannst, um Deine Beziehungen zu vertiefen, sie ins Positive zu transformieren und mehr Liebe zu leben

Wie Du mehr Liebe empfangen kannst

Wie Du Beziehungen vertiefst

Wie Du tiefe Liebe leben kannst

TEIL III - Der tiefere Kreislauf der Persönlichkeitsentwicklung

Und wie Du zu dem Menschen wirst, der bekommt, was Du haben willst!

Und zum Schluss…

Anhang, Haftungsausschluss und Copyright

Dein Weg in ein großartiges Leben!

Liebe Leserin, lieber Leser,

In diesem Buch möchte ich Dir meine besten Übungen und Erfolgsrituale für ein großartiges Leben vorstellen, mit denen auch Du stark, gelassen und glücklich werden und dauerhaft bleiben kannst.

Es sind meine 30 wirksamsten Übungen, Rituale und Gewohnheiten, mit denen ich selbst seit vielen Jahren arbeite. Man könnte sagen, dieses Buch enthält meine Geheimnisse für ein großartiges Leben.

Jede der Übungen und Rituale ist schnell und einfach gemacht (viele benötigen nur 2 Minuten!), aber sie setzen - wie immer in meiner Arbeit - direkt im Kern einer Sache an und transformieren sie von innen heraus. Sie wirken dadurch deutlich stärker als Techniken, die nicht die Ursache berühren und können Dich und Dein Leben viel schneller, wirksamer und dauerhafter verbessern.

Dieses Buch kann Dich in den nächsten Jahren begleiten, wenn Du das möchtest und Du kannst auf zweierlei Weise damit arbeiten:

Du kannst es als Nachschlagewerk nutzen, und Dir je nach Situation, in der Du Dich gerade befindest und für die Du Dir Hilfe wünschst, einfach die passende Übung aussuchen. Ganz gleich ob Du mehr Gelassenheit erreichen, Dein Selbstvertrauen aufbauen, Deine Selbstliebe stärken, loslassen oder etwas anderes erreichen, tun oder sein möchtest.

Du kannst dieses Buch aber auch als Praxisbuch für Deine persönliche innere und äußere Entwicklung verwenden und die Übungen, die am besten zu dem passen, was Du in Dir und Deinem Leben im Moment entwickeln willst, als feste Erfolgsrituale in Deinen Alltag einführen.

Dafür empfehle ich Dir, Dich auf maximal 7 Übungen oder Rituale zu beschränken und sie entweder täglich (für wenige Minuten) oder als wöchentliches Ritual fest in Deinen Alltag einzubauen.

Die Veränderungen, die Du durch die regelmäßige Wiederholung der Übungen erzielen kannst, werden Deine Erwartungen bei weitem übertreffen und Dich zu einem vollkommen neuen Menschen machen!

Du findest im ersten Teil dieses Buches eine Anleitung, wie Du Erfolgsrituale so in Deinen Alltag einführst, dass sie ihre volle Wirkung entfalten können. Du erhältst dort auch eine Anleitung, wie Du Deine Motivation zur Veränderung aufbaust und wir werden gemeinsam den ersten Schritt aus Deiner Komfortzone hinein in ein neues Leben gehen.

Im zweiten Teil des Buches erhältst Du dann meine 30 besten Übungen und Erfolgsrituale für ein starkes, gelassenes und glückliches Leben! Es handelt sich ausschließlich um besonders einfache Anleitungen, die schnell gemacht sind und die Du ganz leicht in Deinen Alltag integrieren kannst.

Und im dritten Teil erfährst Du, wie Deine Überzeugungen, Gedanken, Gefühle und Reaktionen miteinander zusammenhängen und wie Du Deine Persönlichkeit in der Tiefe weiterentwickeln kannst.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen und wünsche mir, dass dieses Buch Dein Begleiter werden darf und Dir ebenso helfen wird, aus eigenen Stücken ein großartiges Leben aufzubauen, wie mir und meinen Lesern!

Deine Cosima Sieger

TEIL I

Die Macht der Rituale

3 Grundsätze, wie Du mit neuen Ritualen Dein Leben veränderst

Rituale sind ein wunderbar einfaches Mittel, um ohne Mühe große und kleine Veränderungen in unserem Denken und unserem Leben zu erreichen. Sie sind besonders wirksam, wenn es um eine Veränderung der inneren Einstellung geht. Denn durch das regelmäßige Wiederholen förderlicher Denk- und Verhaltensmuster entwickeln wir ganz automatisch neue Gewohnheiten, die uns ohne weiteres Zutun zu unserem gewünschten Ziel führen.

Ich möchte Dir zu Beginn drei Grundsätze erklären, die Du beachten solltest, damit die Rituale, die Du aus diesem Buch umsetzt, Dich sicher zum gewünschten Erfolg führen.

Der entscheidende Grund, warum der Erfolg bei manchen Menschen ausbleibt, ist nämlich der, dass sie neue Rituale zwar in ihr Leben einführen, aber sie nach kurzer Zeit wieder schleifen lassen oder aufgeben.

Daher sollten Rituale, mit denen Du ein bestimmtes Ziel erreichen oder eine bestimmte Veränderung in Deinem Leben herbeiführen möchtest, immer die folgenden drei Voraussetzungen erfüllen:

Grundsatz 1

Bringe für Rituale, die Du täglich durchführst, höchstens 5 Minuten Zeit am Tag auf

Dadurch stellst Du sicher, dass Du sie wirklich jeden Tag durchführen kannst, egal wie wenig Zeit Du hast. Rituale, mit denen wir unsere innere Haltung und unser Denken verändern möchten, finden meist auf der Ebene unserer Gedanken statt und benötigen nicht viel Zeit. Häufig sind es sogar nur einige Sekunden. Aber auch für andere Rituale gilt:

Wenn Du sie nicht wöchentlich, sondern täglich anwendest, dann musst und solltest Du nicht mehr als fünf Minuten am Tag dafür aufbringen. Wichtig ist jedoch, dass Du sie regelmäßig wiederholst. Und genau das ist die zweite Voraussetzung:

Grundsatz 2

Führe jedes kleinere Ritual täglich durch

Nicht einmal pro Woche, nicht mehrmals pro Woche, sondern täglich. Vor allem dann, wenn Du Deine Gedanken und Deine innere Einstellung ändern willst, musst Du Dein neues Denken täglich trainieren. Genau das solltest Du auch mit allen anderen Ritualen tun, die nur wenige Minuten dauern, um Deine neuen Verhaltensweisen zur Gewohnheit werden zu lassen. Ich empfehle Dir, es bei dem einen Mal pro Tag zu belassen, denn aus Erfahrung weiß ich:

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Du es nicht dauerhaft durchhalten wirst, neue Rituale gleich mehrmals täglich auszuführen und sie bald schleifen lassen wirst. Der Schlüssel zum Erfolg ist aber die Regelmäßigkeit. Belasse es daher bei einer Wiederholung pro Tag, aber bleibe damit konsequent.

Grundsatz 3

Verknüpfe jedes neue Ritual mit einer bereits bestehenden Gewohnheit in Deinem Alltag

Führe ein Ritual täglich oder wöchentlich zur gleichen Zeit durch, so wirst Du es nicht vergessen. Damit ist nicht unbedingt eine feste Uhrzeit gemeint, sondern eine bestimmte, bereits bestehende, Gewohnheit in Deinem Tagesablauf, mit der Du Dein neues Ritual verknüpfst. Du kannst zum Beispiel Dein Ritual immer beim morgendlichen Duschen oder Zähneputzen durchführen (wenn es etwas ist, das auf der Ebene Deiner Gedanken stattfindet) oder als Feierabendritual direkt, wenn Du von der Arbeit nachhause kommst. Oder gleich nach dem Aufwachen oder vor dem Zubettgehen…

Wähle einfach einen Zeitpunkt für Deine Rituale aus, der Dir angenehm ist und keinen Stress verursacht.

Wenn Du diese drei Grundsätze beachtest, wirst Du feststellen, dass Deine neuen Rituale schon bald zu festen Gewohnheiten werden, über die Du nicht mehr nachzudenken brauchst. So wird Dir die Umsetzung sehr leicht fallen, auch wenn Du nur wenig Zeit hast. Und der Erfolg, den Du damit schon nach kurzer Zeit erzielen wirst, wird Dich begeistern!

Deine Komfortzone und was passiert, wenn Du sie verlässt

Es gibt jedoch noch einen anderen Punkt, den Du beachten solltest, wenn Du Veränderungen in Deinem Leben herbeiführen möchtest:

Deine Komfortzone!

Denn sie ist es, die Dein Wachstum blockieren oder auch fördern kann, je nachdem, ob Du richtig mit ihr umgehst und sie verstehst.

Unsere Komfortzone ist der Bereich, in dem wir uns auskennen und uns wohlfühlen, in dem uns die Dinge leicht fallen und wir uns nicht überwinden müssen. Sie ist bei jedem Menschen unterschiedlich groß und verändert sich im Laufe unseres Lebens. Und sie kann von uns ganz bewusst erweitert werden.

Jedes Mal, wenn wir uns in eine neue Situation begeben oder etwas tun, vor dem wir Angst haben, verlassen wir unsere Komfortzone und begeben uns in die Lernzone.

Die Lernzone ist der Bereich, in dem wir unsere Fähigkeiten erweitern, Blockaden lösen und besser werden können.

Dahinter befindet die Panikzone. In sie geraten wir, wenn wir uns zu weit aus unserer Komfortzone herauswagen.

Ängstliche Menschen haben die Tendenz, in ihrer Komfortzone zu bleiben. Mutige Menschen haben die Tendenz, sich aus der Komfortzone heraus in ihrer Lernzone zu bewegen. Sie fühlen sich gefordert, aber auch lebendig in der Lernzone, während ängstliche Menschen die unbekannte Lernzone als besonders bedrohlich erleben.

Ein Beispiel:

Nehmen wir an, Du bist schüchtern und es fällt Dir schwer, fremde Menschen anzurufen. Wenn Du mit einem alten Freund telefonierst, dann bist Du in Deiner Komfortzone, in der Du Dich wohl fühlst.

Wenn Du in einem Restaurant anrufen musst um eine Reservierung zu machen, musst Du Dich ein Stück aus Deiner Komfortzone hinaus in die Lernzone bewegen und das kostet bereits Überwindung.

Wenn Du nun allerdings für Deine Firma eine internationale Telefonkonferenz mit der Management-Etage aller Konsortialpartner Deines Unternehmens aufsetzen musst, um die Vertragsverhandlungen für einen Multi-Millionen-Auftrag zu leiten, dann wärst Du wahrscheinlich in Deiner Panikzone.

Wenn wir unsere Komfortzone erweitern und in Situationen sicher werden wollen, die uns bisher schwer gefallen sind, dann müssen wir uns dafür zu Beginn etwas überwinden und uns in der ersten Zeit täglich ein Stück aus unserer Komfortzone heraus in die Lernzone wagen.

Aber immer nur ein kleines Stück! Überfordere Dich nicht.

Meide die Panikzone (besonders am Anfang) wie der Teufel das Weihwasser, denn sie wird Dir so große Angst machen und Du wirst durch die Überforderung wahrscheinlich tatsächlich kleinere oder größere Misserfolge erleiden, dass Du ganz schnell wieder in Deiner Komfortzone zurück bist und Dich weigern wirst, diese noch einmal zu verlassen.

Du brauchst gute Gründe, um Deine Komfortzone zu verlassen – Finde DEINE Gründe!

Wie aber können wir uns dazu motivieren, unsere Komfortzone zu verlassen, wenn wir uns doch offensichtlich außerhalb von ihr nicht wohl fühlen?

Unsere Komfortzone zu verlassen und sie dadurch zu erweitern kostet uns Überwindung und wir Menschen suchen von Natur aus immer zuerst den einfachen, bequemen Weg. Um uns zu etwas Unangenehmem zu überwinden, brauchen wir also gute GRÜNDE.

Unser WARUM (unsere Motivation) muss stärker sein als der Widerstand, den wir verspüren. Wir benötigen also SEHR gute Gründe und die sollten wir kennen, bevor wir beginnen, unsere Komfortzone zu verlassen!

Die wichtigsten positiv motivierten Gründe, unsere Komfortzone zu verlassen, sind der Wunsch nach Veränderung und unsere Neugierde.

„Wenn Du ein WARUM zum Leben hast, erträgst Du jedes WIE“ sagte schon Friedrich Nietzsche.

Diese Worte können wir auf jede Aufgabe übertragen, der wir uns im Leben stellen möchten und auf jede Veränderung, die wir herbeiführen wollen.

Wenn wir einmal unser WARUM dafür gefunden haben, dann werden wir uns überwinden und bereit sein, den Preis dafür zu bezahlen.

Deshalb möchte ich Dich dazu einladen, diesen Schritt heute ganz bewusst zu gehen und Dir, bevor Du beginnst, die Rituale und Übungen aus diesem Buch regelmäßig anzuwenden, DEIN persönliches WARUM, DEINEN GRUND, warum Du bestimmte Veränderungen in Deinem Leben erzielen willst, ganz deutlich bewusst zu machen.

Du wirst merken, dass es Dir, sobald Du Dein WARUM vor Augen hast, VIEL leichter fallen wird, Dich in den kommenden Wochen und Monaten jeden Tag ein kleines bisschen zu überwinden und sich aus Deiner Komfortzone heraus zu wagen.

Bevor Du mit der Arbeit mit diesem Buch beginnst, möchte ich Dich deshalb dazu einladen, Dir selbst jetzt gleich einmal schriftlich die folgenden vier Fragen zu beantworten und Dein ganz persönliches WARUM aufzubauen:

Woran h

indert mich die Situation oder Sache, die ich verändern will, im Moment (oder in der Vergangenheit)

? (mindestens 5 Dinge notieren)

In welchen konkreten Situationen habe ich bisher Nachteile erlitten, weil ich in dieser Situation festgesteckt bin oder bestimmte Fähigkeiten noch nicht entwickelt hatte? (mindestens 3 Situationen, besser 5)

Was kann ich erreichen/bekommen, wenn ich mit Hilfe der Übungen und Rituale aus diesem Buch mein Leben verändert habe? (mindestens 3 Dinge, besser 5 notieren)

In welchen Situationen werde ich ganz konkret in 30 Tagen Vorteile haben, sobald ich diese Veränderungen in meinem Leben erzielt habe? (mindestens 5 Dinge notieren).

Hast Du Dir Deine Antworten aufgeschrieben?

Dann kann Dein Weg in die Praxis beginnen…

TEIL II

30 Übungen und Erfolgsrituale für ein großartiges Leben

1 - Was Du tun kannst, um Deine Energie anzuheben und Dich sofort besser zu fühlen