60 Ideen für meinen Reiskocher - Harald Gamsjäger - E-Book

60 Ideen für meinen Reiskocher E-Book

Harald Gamsjäger

0,0

  • Herausgeber: BookRix
  • Kategorie: Lebensstil
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2019
Beschreibung

60 Ideen für meinen Reiskocher Leckere und schmackhafte Gerichte für jeden Anlass - im Wundergerät Reiskocher.  Unter anderem mit: - San Antonio-Reis - Käsesauce aus dem Reiskocher - Reiskocherporridge - Brotteig im Reiskocher - Speck-Cranberry-Getreide-Mix - Kimchi aus dem Reiskocher - Shrimps mit Maisgrieß - Shrimps mit Zitronenrisotto - Tofu-Spargel-Karotten-Zauber - Knoblauch-Zitronen-Reis - Korianderreis u.v.m.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 40

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS



Harald Gamsjäger

60 Ideen für meinen Reiskocher

BookRix GmbH & Co. KG80331 München

Süßkartoffeln aus dem Reiskocher

1-2 Portionen - Zeitaufwand: 25 Minuten

Selbstverständlich kann man auch „normale“, festkochende Kartoffeln verwenden. Zum Verfeinern sollte man beim Dampfgaren ein Lorbeerblatt und einen Thymianzweig zugeben.

Zutaten

500 ml Wasser

500 g Süßkartoffeln

Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

Das Wasser in den Reiskocher geben.

Ca. 17 Minuten lang die Kartoffelstücke im Dampfgareinsatz dampfgaren.

Nährwertangaben pro Portion

231 Kalorien

5 g Fett

21 g Kohlenhydrate

11 g Eiweiß

Pilze mit Mandelsplitter und Reis

6 Portionen – Zeitaufwand: 40 Minuten

Mit Nussschokolade statt Mandelsplitter lässt sich dieses Rezept auch gut zubereiten.

Zutaten

340 g Weißer Reis

2 TL Knoblauchpulver

2 TL Olivenöl

½ Zwiebel, gewürfelt

75 g Champignons, in Scheiben

35 g Mandelsplitter

500 ml Gemüsebrühe

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.

Zwiebeln sowie Knoblauch hinzugeben und anschwitzen.

Pfanneninhalt und restliche Zutaten in den Reiskocher geben. Gut vermengen.

Deckel schließen und mit Standardeinstellungen kochen lassen.

Erneut durchmischen und servieren.

Nährwertangaben pro Portion

224 Kalorien

4 g Fett

39 g Kohlenhydrate

6 g Eiweiß

Wachtelbohnen aus dem Reiskocher

3 Personen - Zeitaufwand: 12 Stunden bzw. 35 Minuten Arbeitszeit

Das einfache Rezept geht natürlich auch mit Kidneybohnen.

Zutaten

400 g Pintobohnen/Wachtelbohnen

1,5 Liter Wasser

2 EL Salz

Bohnen abspülen und über Nacht einweichen.

Bohnen abtrocknen und mit Wasser sowie Salz in den Reiskocher geben.

Mit „Weißer Reis“-/Standard-Einstellung kochen.

Fertig.

Nährwertangaben pro Portion

245 Kalorien

1 g Fett

44 g Kohlenhydrate

15 g Eiweiß

Polenta mit Käse

1 Portion - Zeitaufwand: 45 Minuten

Wer Instant-Polenta benutzt, muss ggf. die Kochzeit ein wenig nach unten korrigieren. Diesen gibt es beim Italiener zu kaufen.

Zutaten

30 g Butter

½ Zwiebel, gewürfelt

1 Knoblauchzehe, zermahlen

250 ml Hühnerbrühe

250 ml Milch

80 g Polenta/Plente

1 Prise Salz

60 g Cheddar, gerieben

60 g Parmesan, gerieben

1 Prise Pfeffer

Butter, Knoblauch und Zwiebeln in den Reiskocher geben.

Deckel schließen und 10-15 Minuten kochen.

Hühnerbrühe, Polenta, Milch und Salz hinzugeben. Gut vermengen, Deckel zumachen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

Beide Käsesorten und Pfeffer hinzugeben. Warmhaltefunktion anschalten. Sofern der Reiskocher nicht über diese Funktion verfügt, das Gericht in einen Topf überführen und bei schwacher Hitze auf dem Herd warmhalten. Ständig umrühren, bis der Käse geschmolzen und gut verteilt ist.

Servieren.

Nährwertangaben pro Portion

295 Kalorien

7 g Fett

26 g Kohlenhydrate

33 g Eiweiß

Reiskocherquiche

2 Portionen - Zeitaufwand: 40 Minuten

Auch sehr lecker, wenn man eine Messerspitze Muskat und 100 g blanchierten Spinat bei Schritt 4 hinzugibt.

Zutaten

4 Eier

2 EL Olivenöl

1 Becher Schlagsahne

50 g Käse, gerieben

120 g Pancetta, geschnitten (italienischer Bauchspeck)

75 g Zwiebeln, gewürfelt

200 g Kohl, geschnitten

1 Prise Pfeffer

100 g Mürbeteig

Zwiebeln, Kohl und Pancetta in einer Pfanne anbraten. Sobald fertig, separat zur Seite legen.

Brot in den Reiskocher geben.

Eier, Käse und Schlagsahne mit dem Angebratenem vermengen.

Das so angerichtete Gemisch auf den Teig geben, mit Pfeffer würzen.

„Weißer Reis“-Einstellung wählen und kochen – bzw. backen.

Fertig.

Nährwertangaben pro Portion

362 Kalorien

8 g Fett

30 g Kohlenhydrate

19 g Eiweiß

Kompott aus dem Reiskocher

4 Portionen – Zeitaufwand: 30 Minuten

Mit dem Reiskocher eine Nachspeise zaubern? Das geht! Es ist ja schließlich auch „nur“ ein Topf mit Deckel und antihaftbeschichteter Oberfläche.

Zutaten

200 g Erdbeeren, halbiert

100 g Heidelbeeren

125 g Himbeeren

1 EL Limonensaft

½ TL Vanilleextrakt

1 EL Wasser

75 g Zucker

Zutaten in den Reiskocher geben und gut durchmengen.

Reiskocher schließen und mit Standardeinstellungen kochen.

Sobald alles fertiggekocht ist, erneut gut durchrühren und servieren.

Nährwertangaben pro Portion

113 Kalorien

0,5 g Fett

28 g Kohlenhydrate

1 g Eiweiß

Tofuzauber mit Spargel

4 Portionen – Zeitaufwand: 30 Minuten

Empfehlenswert ist der weichere Seidentofu, auch wenn dieser je nach Region nur im Reformhaus angeboten wird. Dieser wird beim Kochen fast schon zur „Sauce“ für den Spargel. Dazu ein paar Salzkartoffeln und ein Beilagensalat – fertig ist das große Hauptgericht.

Zutaten

180 g Tofu, in Würfel geschnitten

½ Bund Spargel, geschält

1 TL Honig

Ein wenig Reiswein oder Sherry

1 TL Sesamöl

1 TL Pflanzenöl

1 Knoblauchzehe, zermahlen

½ Karotte, fein geschnitten

Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut vermengen.

Die Mischung in den Reiskocher geben.