Der Einfluss von Aktienveränderungen auf Unternehmen am Beispiel von VW - Christoph Kornhardt - E-Book

Der Einfluss von Aktienveränderungen auf Unternehmen am Beispiel von VW E-Book

Christoph Kornhardt

0,0
15,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 2,0, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Hochschule), Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Welt ist zurzeit stetig im Wandel. Täglich gibt es neue Krisen, Terroranschläge oder politische Entscheidungen. Auf die Aktienmärkte wirken verschiedene Kräfte aus allen Richtungen ein. Aber was bedeutet dies für ein einzelnes Unternehmen? Deshalb wird im Folgenden die Frage beantwortet, wie die Veränderungen einer Aktie ein Unternehmen beeinflussen, am Beispiel der Volkswagen AG. Die Autoren Bortenlänger und Kirstein beschreiben Aktien als einen starken Markt zur Anhäufung von Vermögen, aber mit negativer Assoziation. Ein Aktienmarkt wirkt für viele Unternehmen sehr lukrativ, denn ohne die Aktienmärkte hätten die meisten großen Unternehmen wie zum Beispiel Apple, Volkswagen oder Amazon keine so ausgeprägte und dominierende Marktsituation. Doch jeder Unternehmer muss sich immer im Hinterkopf bewahren, dass ein Gang an die Börse nicht automatisch großen Profit bedeutet, hiermit sind viele Risiken verbunden. Die Emission von Aktien kann ein Unternehmen wirtschaftlich enorm stärken, ihm viele Türen öffnen. Wiederum kann es auch genau das Gegenteil bedeuten, große Verluste bis hin zur Insolvenz.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0