Die drei ??? Kids, 49, Der singende Geist (drei Fragezeichen Kids) - Ulf Blanck - E-Book

Die drei ??? Kids, 49, Der singende Geist (drei Fragezeichen Kids) E-Book

Ulf Blanck

4,8
5,99 €

oder
Beschreibung

Onkel Titus hat eine alte Standuhr ersteigert. Kaum steht sie auf dem Schrottplatz, sind plötzlich jede Menge Leute hinter ihr her. Die drei ??? merken schnell, dass die Uhr ein Geheimnis birgt. Ein singender Geist gibt den drei Detektiven jede Menge knifflige Rätsel auf und führt sie auf eine gefährliche Spur … Ulf Blanck ist als Autor und Radiomoderator für verschiedene Rundfunksender tätig. Er hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht und gehört seit Start der Reihe "Die drei ??? Kids" zum Autorenteam.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 77

Bewertungen
4,8 (18 Bewertungen)
15
3
0
0
0



Die drei ???® Kids

Band 49

Der singende Geist

erzählt von Ulf Blanck & Boris Pfeiffer

Mit Illustrationen von Jan Saße

KOSMOS

Umschlag- und Innenillustrationen von Jan Saße, Kittendorf

Umschlaggestaltung: Atelier Reichert, Stuttgart

Grundlayout: Friedhelm Steinen-Broo, eStudio Calamar

Unser gesamtes lieferbares Programm und viele weitere Informationen zu unseren Büchern, Spielen, Experimentierkästen, DVDs, Autoren und Aktivitäten finden Sie unter www.kosmos.de

© 2011, 2012, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart

Alle Rechte vorbehalten

ISBN 978-3-440-13421-4

Satz: DOPPELPUNKT, Stuttgart

eBook-Konvertierung: le-tex publishing services GmbH, Leipzig

Ein merkwürdiger Geist

Den ganzen Tag über schon wehte ein kräftiger Wind in Rocky Beach, und die drei ???, Justus Jonas, Bob Andrews und Peter Shaw, hatten den Vormittag deswegen in ihrem gut geschützten Geheimversteck, der Kaffeekanne, verbracht. Natürlich handelte es sich dabei nicht um eine richtige Kaffeekanne, sondern um einen ausgedienten Wassertank für Dampflokomotiven. Das Geheimversteck lag abseits der Küstenstraße an einer verlassenen Bahnstrecke. Aus der Ferne wirkte der alte Tank mit dem Einfüllrohr an der Seite tatsächlich wie eine Kaffeekanne aus Urgroßmutters Zeiten.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!