Beschreibung

Fesselnder historischer Roman mit aufwühlender Liebesgeschichte. Basel, 1348: In der Stadt wütet die Pest. Viele Bürger richten ihren Zorn gegen die Juden, während Bürgermeister Konrad von Bärenfels die Juden für immer aus seiner Stadt verbannen will. Für die Jüdin Saphira beginnt eine dunkle Zeit. Auf dem Sterbebett bittet ihr Vater sie ein besonderes Kästchen zum König zu bringen. Für die junge Frau beginnt eine Flucht vor mächtigen und mitleidslosen Feinden. Doch eines haben ihre Verfolger nicht bedacht: Die beiden Männer Tam und Christian sind unsterblich in Saphira verliebt und bereit, ihr Leben für sie zu geben."Titus Müller ist ein erstaunlicher Autor." Hessischer Rundfunk

Das Hörbuch können Sie hören im Abo „Legimi ohne Limit+” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS

Zeit:12 Std. 36 min

Sprecher:Tobias Dutschke