Beschreibung

Diese Sammlung der Werke von Johann Gottfried Herder, des berühmten Universalgenies, enthält: Abhandlung über den Ursprung der Sprache Der Cid Nach spanischen Romanzen Geschichte des Don Ruy Diaz, des Grafen von Bivar, unter König Ferdinand dem Großen Geschichte Cids, Grafen von Bivar, unter König Don Sancho, genannt der Starke Geschichte des Cid Unter König Alfonso dem Sechsten, genannt der Tapfre Geschichte Cids auf seinem Feldzuge in Valencia Italienische Reise Briefe und Tagebuchaufzeichnungen Gedichte aus Italien Parthenope Ein Seegemälde bei Neapel Die Farbengebung - Ein Gemälde der Angelika Kaufmann Amor, der den Bogen spannt Amor und Psyche Die sinnende Zeit Angedenken an Neapel 1789 Reisetagebuch Notizen über Bücher, Gelehrte und Künstler von Herders Hand Aufnahmeurkunde der Accademia de' Volsci, Velletri Journal meiner Reise im Jahr 1769 Annchen von Tharau Sappho Bruchstücke Dein Schwert, wie ist's von Blut so rot Der Mond Die Fahrt zur Geliebten Lappländisch Edward Erlkönigs Tochter Herr Oluf In Mitte der Ewigkeit Verklärung Das größte Übel des Staats, die Ratte in der Bildsäule Die Sonne und der Wind Der afrikanische Rechtsspruch Die ewige Bürde .

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 1588