Geschäftsmodelle und Risikosteuerung von Banken - Nico Niedrig - E-Book

Geschäftsmodelle und Risikosteuerung von Banken E-Book

Nico Niedrig

0,0
16,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Analyse und Untersuchung der Geschäftsmodelle der Banken und die Risikosteuerung. Dies soll unter der Prämisse erfolgen, dass aktuelle Geschäftsmodellstrategien wie auch zukünftige Trends durch die Digitalisierung dargestellt werden. Des Weiteren werden im Rahmen der Risikosteuerung die relevanten Risikobereiche in Banken umfassend behandelt und analysiert. Darüber hinaus werden die Aufgaben und Komponenten des Risikomanagements erklärt. Auswirkungen der Basel III-Vorschriften auf die Risikosteuerung werden im letzten Abschnitt untersucht und kompakt zusammengefasst. Banken stehen in der heutigen Zeit vor zahlreichen Herausforderungen. Die drei wesentlichen Problembereiche umfassen die Themen Negativzinsen und Zinsniveau, Regulatorik sowie Digitalisierung. Besonders ist hierbei die Digitalisierung hervorzuheben, denn sie wirkt sich zukünftig stärker auf die Bankenpraxis aus. Banken müssen in der Folge ihre Geschäftsmodelle anpassen und überarbeiten. Ebenso wichtig ist eine verlässliche Risikosteuerung in Banken. Es treten neben den strategischen Risiken auch die operativen Risiken in Form der Betriebs- und Geschäftsrisiken auf. Im Finanzsektor ist eine Risikoneigung insbesondere im Hinblick auf die Aufbewahrung und Verwaltung von Kundengeldern und Spareinlagen sehr kritisch zu sehen. Aus diesem Grund ist der Bankenbereich weitreichend reguliert, sodass die Minimierung und Wandlung von Risiken einen hohen Stellenwert einnimmt.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0