Heißer Ritt in Colorado - Caprice - Natalie Frank - E-Book

Heißer Ritt in Colorado - Caprice E-Book

Natalie Frank

4,2

Beschreibung

"Was haltet ihr davon, wenn wir den Abend auf einem unserer Zimmer fortsetzen?", fragte Sophie in Joes Gedanken hinein. "Wir lassen uns vom Zimmerservice noch ein paar Drinks bringen und machen es uns nett." "Aber nicht mehr lange", protestierte Maren leise. "Wir müssen schließlich morgen zeitig raus." Sophie bewunderte Marens Schauspielkunst, mit der sie vor Joe wieder einmal die Nummer des kleinen, schüchternen Mädchens abzog. "Nur ein oder zwei Cocktails, dann verschwinden wir alle in den Betten." Das Zimmer der Jungs war sehr groß und wurde von einem breiten Bett beherrscht, Die dicke Matratze war herrlich weich und schaukelte angenehm, als Sophie sich mit einem übermütigen Jauchzer darauf fallen ließ. Maren nahm dagegen mit dem Schaukelstuhl am Fenster vorlieb, während Joe einen der Clubsessel neben sie schob. Einzig George stand unentschlossen herum und wusste nicht, was er tun sollte. Schließlich beugte Sophie sich aus dem Bett, schnappte nach seiner Hand und zog ihn einfach zu sich auf die Matratze. Sekunden später servierte der Zimmerkellner die Drinks. Als er gegangen war, beschloss Sophie, dass das Vorspiel lange genug gedauert hatte. Sie betätigte den Schalter neben dem Bett, dimmte das Licht und schlang ihre Arme um Georges Schultern. Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 102

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS



Inhalt

Cover

Caprice - Die Erotikserie

Über die Autorin

Caprice - Maren & Sophie

Titel

Impressum

Heißer Ritt in Colorado

In der nächsten Folge …

Caprice – Die Erotikserie

Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart – mit vollem Körpereinsatz …

Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Über die Autorin

Natalie Frank lebt und arbeitet in Berlin. Beim Schreiben ihrer erotischen Romane lässt sie sich von den Eindrücken und Abenteuern inspirieren, die sie auf ihren Reisen zu den exklusivsten Orten der Welt erlebt.

Caprice – Maren und Sophie

Maren, die Unschuld vom Lande – das ist zumindest ihre Masche. Dass sie nicht so unschuldig ist, wie sie tut, haben schon die Dorfjungs, mit denen Maren in einem norddeutschen Kaff aufwuchs, am eigenen Leib erleben dürfen. Da sie die Jungs nur aus Langeweile vernaschte, zog es sie in die Großstadt, und sie landete bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Maren weiß, dass ihre mädchenhafte, naive Art den Beschützerinstinkt bei Männern weckt und nutzt diese Tatsache für ihre Zwecke. Trotzdem hofft sie, damit auch ihrem Mr. Right zu begegnen. Und so lange sie den noch nicht gefunden hat, vertreibt sie sich die Zeit mit den Stadtjungs …

Spontan, dominant, durchsetzungsstark – das ist Sophie, der selbstbewusste Vamp mit französischen Wurzeln. Aufgewachsen in einem Pariser Vorort hat sie früh gelernt, sich alleine durchzuboxen. Schon damals merkte sie, dass sie eine gewisse Anziehung auf Männer ausübt – und bekam auch so die Stelle beim BLITZ. Ihre neugierige Reporternase führt sie nicht nur zu exklusiven Topstorys, sondern auch in Situationen, bei denen sie ihre Phantasien ausleben kann. Denn das findet sie viel spannender, als die große Liebe zu suchen. Außerdem ist ihr Körper zu wertvoll, um nur von einem Mann bewundert zu werden …

Natalie Frank

Heißer Rittin Colorado

BASTEI ENTERTAINMENT

Digitale Originalausgabe

Bastei Entertainment in der Bastei Lübbe AG

Copyright © 2012 by Bastei Lübbe AG, Köln

Lektorat/Textredaktion: Christina Neuhaus

Projektmanagement: Diana Roßlenbroich

Titelbild: © shutterstock / nick vangopoulos

Titelgestaltung: Manuela Städele

Illustration: Olga Weber, http://www.olgaweber.de

E-Book-Produktion: Urban SatzKonzept, Düsseldorf

ISBN 978-3-8387-2105-7

www.bastei-entertainment.de

www.lesejury.de

Der Alleinunterhalter spielte und sang wie er hieß: Johnny Kasulke. Mit breitem Dauergrinsen malträtierte er die Hammondorgel, schmetterte dazu Schlager wie »Das rote Pferd« oder »Ich hab ne Zwiebel auf dem Kopf« und forderte die Gäste dabei mit ungebrochenem Frohsinn zum Mitklatschen auf. Maren wäre am liebsten an den Stromkasten gelaufen und hätte sämtliche Sicherungen herausgedreht. Oder noch besser, sie hätte Kasulke erschossen und damit dem Rest der Menschheit seine weiteren Vorträge erspart. Aber den Mitgliedern der Familie Janson schien sein Auftritt zu gefallen. Alle klatschten und sangen begeistert mit, und Opa und Oma Janson legten sogar eine zittrige Sohle auf den Tanzboden des Gasthauses »Zum Blauen Anker«.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!