Inwieweit beeinflussen ausgewählte Einflussfaktoren die Suizidrate tatsächlich? - Benjamin Lakhssassi - E-Book

Inwieweit beeinflussen ausgewählte Einflussfaktoren die Suizidrate tatsächlich? E-Book

Benjamin Lakhssassi

0,0
14,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich VWL - Statistik und Methoden, Note: 1,4, Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik (HUGS), Veranstaltung: Research Methods, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschungsarbeit fokussiert die Fragestellung, inwieweit die verschiedenen Einflussfaktoren die Suizidrate tatsächlich beeinflussen. Der Suizid zählt weltweit zu den häufigsten Todesursachen und geht daher mit einer bedeutenden Relevanz einher. Bislang herrscht, trotz der beträchtlich hohen Zahl an Suizidtoten, jedoch weiterhin eine gewisse Verschwiegenheit der Thematik in der Gesellschaft. Demzufolge sind insbesondere Studien, die sich eingehend mit der Thematik beschäftigen, fortwährend von äußerster Seltenheit. Aus diesem Grund ist es von zentraler Bedeutsamkeit, die Gründe für einen Suizid genauer zu betrachten. Das Ziel der Arbeit besteht darin, die Signifikanz der ausgesuchten Variablen auf die Suizidrate zu beurteilen. Die Auswahl der unabhängigen Variablen erfolgte hauptsächlich auf Basis theoretischer Ansätze, die sich bereits mit Einflussfaktoren auf den Suizid befasst haben. So dienten sowohl eine durchgeführte Studie als auch die Betrachtung verschiedener Literaturansätze der Variablenaufstellung. Die empirische Analyse hat gezeigt, dass lediglich der Anteil der Bevölkerung mit einer Alkoholkonsumstörung und der Anteil der Bevölkerung mit einer Depression sowie das bestehende Durchschnittsalter einen signifikanten Einfluss auf die Suizidrate haben. Hingegen war für den Anteil an Atheisten in der Bevölkerung, für das Bruttoinlandsprodukt sowie für die Schizophrenie kein kausaler Zusammenhang zur Suizidrate erkennbar. Im Folgenden werden die zuvor angeführten Ergebnisse in einer ausführlichen Betrachtung dargestellt und empirisch analysiert.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0