Verlag: Cadmos Verlag Kategorie: Wissenschaft und neue Technologien Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2011

Erhalten Sie Zugriff auf dieses
und über 100.000 weitere Bücher
ab EUR 3,99 pro Monat.

Jetzt testen
30 Tage kostenlos

Sie können das E-Book in Legimi-App für folgende Geräte lesen:

Tablet  
Smartphone  
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Seitenzahl: 145 E-Book-Leseprobe lesen

Das E-Book kann im Abonnement „Legimi ohne Limit+“ in der Legimi-App angehört werden für:

Android
iOS
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Das E-Book lesen Sie auf:

Kindle MOBI
E-Reader EPUB für EUR 1,- kaufen
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Sicherung: Wasserzeichen E-Book-Leseprobe lesen

E-Book-Beschreibung It's Showtime - Sylvia Czarnecki

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis: Die Autorin beschreibt auf der Grundlage des Lernverhaltens des Pferdes artgerechte Wege zur Erarbeitung von Lektionen wie Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen und spanischer Schritt. Hierbei baut sie auf ihre jahrelange Erfahrung, statt einem starren Konzept zu folgen.

Meinungen über das E-Book It's Showtime - Sylvia Czarnecki

E-Book-Leseprobe It's Showtime - Sylvia Czarnecki

 

 

Sylvia Czarnecki

 

It’s Showtime

 

Zirkuslektionen: Lernspaßfür Pferd und Mensch

 

 

 

 

 

Impressum

 

Copyright © 2011 by Cadmos Verlag, Schwarzenbek

Gestaltung und Satz der Originalausgabe: Ravenstein + Partner, Verden

Lektorat: Anneke Bosse

 

Coverfoto: Karen Diehn

Fotos im Innenteil ohne Fotonachweis: Karen Diehn

 

E-Book: Satzweiss.com Print Web Software GmbH

 

Deutsche Nationalbibliothek – CIP-Einheitsaufnahme

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar.

 

Alle Rechte vorbehalten.

 

Abdruck oder Speicherung in elektronischen Medien nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch den Verlag.

 

Printed in Germany

 

ISBN 978-3-8404-1013-0

 

eISBN 978-3-84046-027-2

Zirkuslektionen – Mit System zum Ziel

Zirzensische Lektionen gibt es längst nicht mehr nur in den großen Manegen der Zirkuswelt zu sehen. Immer mehr Menschen erfreuen sich auch in ihrer Freizeit an dieser ganz eigenen, faszinierenden Art mit Pferden umzugehen, und es gibt kaum einen Reitstall, in dem nicht mindestens ein Pferd bereits das Kompliment beherrscht.

Leider ist jedoch gleichzeitig festzustellen, dass Struktur und System bei der Schulung des Pferdes in zirzensischen Lektionen oftmals Fehlanzeige sind. Bisweilen wird vergessen, dass es sich um eine ernst zu nehmende Ausbildung handelt, für die – wie in jeder anderen Sparte des Pferdesports – ein solides und systematisches Vorgehen der Schlüssel zur Harmonie mit dem Partner Pferd ist.

Gemeinsam Neues lernen, die Bindung zueinander stärken und Spaß haben – all dies bietet die Erarbeitung von Zirkus- und Tricklektionen.

In erster Linie bringt das Erarbeiten von Zirkuslektionen Freude und Abwechslung in den täglichen Umgang. Daneben haben insbesondere die klassischen Zirkuslektionen bei richtiger Ausführung einen hohen gymnastischen Wert. So trainieren Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen und Spanischer Schritt eine Vielzahl von Muskelgruppen, die auch beim Reit- und Fahrpferd stark beansprucht werden. Regelmäßiges Training beugt durch Dehnen und Kräftigen von Sehnen, Bändern und Muskulatur Verletzungen vor und hilft Verspannungen zu lösen. Das Gleichgewicht des Pferdes wird geschult, sodass sich Zirkuslektionen auch für junge und unausbalancierte Pferde sehr gut eignen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!