Ratgeber Stiften, Band 1 - Petra Meyer - E-Book

Ratgeber Stiften, Band 1 E-Book

Petra Meyer

4,7

Beschreibung

Stiften ist wohl die eleganteste Form, nachhaltig in die Förderung des Gemeinwohls zu investieren. Die Gründung einer Stiftung ist viel leichter, als man es sich häufig vorstellt: Weder braucht man ein riesiges Vermögen, noch muss man sich um alles selbst kümmern. Doch eine Stiftung ist nur dann erfolgreich, wenn Zweck, Organisation und Programmgestaltung den Stifterwillen optimal umsetzen. Dabei werden viele wichtige Entscheidungen vor der Gründung gefällt. Dieser Ratgeber unterstützt Stifterinnen, Stifter und ihre Berater bei der Vorbereitung einer Stiftungsgründung. Neben den rechtlichen und steuerlichen Grundlagen erfahren Sie Grundlegendes zur strategischen Ausrichtung Ihrer Stiftung. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten des Stiftungswesens auf und machen Sie mit den wesentlichen Schritten der Planung und Gründung einer Stiftung vertraut. Informationen zur effizienten Führung und Verwaltung runden diesen Band ab. Ziel des Ratgebers ist es, wichtige Informationen praxisnah aufzubereiten. Die Darstellung ist daher übersichtlich gegliedert und durch Beispiele, Praxis-Hinweise und Checklisten ergänzt.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 110

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
4,7 (18 Bewertungen)
13
5
0
0
0



Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek
Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet unter http://dnb.ddb.de abrufbar.
© 2010 E-Book-Ausgabe (EPUB)6. aktualisierte und überarbeitete Auflage 2009© 2003 Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh
Verantwortlich: Ina EpkenhansLektorat: Heike HerrbergHerstellung: Sabine ReimannUmschlaggestaltung: HTGWerbeagentur, BielefeldUmschlagabbildung: Getty ImagesGesamtherstellung: Hans Kock Buch- und Offsetdruck GmbH, Bielefeld
ISBN : 978-3-86793-147-2
www.bertelsmann-stiftung.de/verlag
Vorwort
Stiften ist wohl die eleganteste Form, nachhaltig in die Förderung des Gemeinwohls zu investieren. Die Gründung einer Stiftung ist einerseits viel leichter, als man es sich häufig vorstellt. Weder braucht man ein riesiges Vermögen, noch muss man sich um alles selbst kümmern. Auf der anderen Seite ist eine Stiftung nur dann erfolgreich, wenn Zweck, Organisation und Programmgestaltung den Stifterwillen optimal umsetzen. Dabei werden viele wichtige Entscheidungen vor der Gründung gefällt.
Dieser Ratgeber unterstützt Stifterinnen, Stifter und ihre Berater bei der Vorbereitung einer Stiftungsgründung. Neben den rechtlichen und steuerlichen Grundlagen erfahren Sie Grundlegendes zur strategischen Ausrichtung Ihrer Stiftung. Ausführlich stellen wir die selbstständige (rechtsfähige) und die treuhänderische (unselbstständige) Stiftung vor. Beide Formen haben ihre Stärken. Wir zeigen Ihnen, welche für Sie die richtige ist.
Inhalt und Ziele des »Ratgeber Stiften«
Mit diesem Ratgeber
• zeigen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten des Stiftungswesens auf,
• geben wir Ihnen Entscheidungshilfen für Ihr Vorhaben, zum Beispiel zur richtigen Stiftungsform, und
• machen wir Sie mit den wesentlichen Schritten und Fragen der Vorbereitung, Gründung und Verwaltung einer Stiftung vertraut.
Der Ratgeber ist in zwei Abschnitte gegliedert:
• Kapitel 1 und 2 beschäftigen sich mit der Planung, also mit Ziel, Zweck und Gestaltungsmöglichkeiten für eine Stiftung. Die Eckpunkte der Stiftungsplanung werden konkret, praxisorientiert und ohne juristische Details erläutert.
• Kapitel 3 bis 6 behandeln die juristischen und steuerlichen Fragen, die bei der Stiftungsgründung zu beantworten sind.
www.ratgeber-stiften.de
Um Ihnen stets aktuelle Informationen zum Thema Stiften bieten zu können, haben wir die Internetseite www.ratgeber-stiften.de eingerichtet. Dort halten wir für Sie Informationen, Mustertexte und Adressen bereit, die den Inhalt dieses Ratgebers ergänzen und vertiefen.
Bertelsmann Stiftung - Kompetenzzentrum Stiftungsentwicklung
Der »Ratgeber Stiften« baut auf dem Wissen und den Erfahrungen der Bertelsmann Stiftung auf, die seit mehreren Jahren ein Kompetenzzentrum Stiftungsentwicklung unterhält. Unser Ziel ist es, Stifter und Stiftungen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Reihe »Ratgeber Stiften« ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bemühens, einen leistungsfähigen Stiftungssektor zu schaffen.
Der zweite Band der Reihe bietet Ihnen ausführliche Informationen, Beispiele und Entscheidungshilfen zur erfolgreichen Projekt- und Fördertätigkeit (Ratgeber Stiften, Band 2: Strategieentwicklung - Förderprojekte - Öffentlichkeitsarbeit). Band 3 informiert Sie praxisnah über die beste Gremienstruktur für Ihre Stitung und gibt Hinweise für die Arbeit mit Gremien, Ehrenamtlichen, Mitarbeitern und Beratern (Ratgeber Stiften, Band 3: Stiftungsorgane - Gremienentwicklung - Mitarbeiter). Weitere Bände in dieser Reihe sind in Vorbereitung.
Wir danken Dr. Alexandra Schmied herzlich für ihre Anregungen und die kritische Durchsicht des Manuskripts. Julia Eschenbruch war eine unschätzbare Hilfe beim Lektorat und Layout des Texts - vielen Dank auch dafür.
Petra MeyerChristian MeynKarsten Timmer
Inhaltsverzeichnis
Titel
Impressum
Vorwort
Einleitung
Kapitel 1 - Sie haben eine Stiftungsidee - wie geht es weiter?
Was bietet Ihnen eine Stiftung?
Wann sollten Sie über eine Alternative nachdenken?
Die Alternativen
Selbstständige oder treuhänderische Stiftung - welche passt zu Ihnen?
Weitere Gestaltungsmöglichkeiten für Stiftungen
Gründungszeitpunkt
Wie kann (ein kleines) Stiftungskapital wachsen?
Kapitel 2 - Stiftungszweck und Stiftungsstrategie
Stiftungszweck: Auftrag an die Stiftungsorgane
Der Stiftungszweck als Voraussetzung für die steuerliche Anerkennung
Checkliste: Ist Ihr Stiftungszweck praxistauglich?
Die Formulierung des Stiftungszwecks in der Satzung
Wie beantragt man die Gemeinnützigkeit?
Kapitel 3 - Gesetzliche Anforderungen an Gründung und Verwaltung einer Stiftung
Die juristischen Grundlagen: selbstständige und treuhänderische Stiftung
Wer kann eine Stiftung gründen?
Die selbstständige Stiftung - Gründung und Verwaltung
Die treuhänderische Stiftung - Gründung und Verwaltung
Kapitel 4 - Vermögensausstattung und -bewirtschaftung
Wie viel Kapital sollte mindestens eingebracht werden?
Was kann als Stiftungsvermögen eingebracht werden?
Kann Stiftungsvermögen verbraucht werden?
Was bedeutet der Grundsatz der Vermögenserhaltung?
Wie muss das Stiftungsvermögen verwaltet werden?
Welche Beträge müssen ausgeschüttet, welche können angespart werden?
Kann eine Stiftung auch Unternehmer sein?
Kapitel 5 - Steuerrechtliche Aspekte
Steuervorteile für Stifter und Spender
Die Besteuerung der Stiftung
Die Besteuerung der Leistungsempfänger (Destinatäre)
Besteuerung der Empfänger des Familiendrittels
Kapitel 6 - Erbrechtliche Aspekte
Testamentarische Errichtung
Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche gem. §§ 2303 ff., 2325 ff. BGB
Unternehmensnachfolge
Anhang
Autorin und Autoren
Einleitung

Was ist eine Stiftung?

Auf diese Frage gibt es zwei Antworten:
1. Ihre Stiftung ist das, was Sie daraus machen.
2. Eine Stiftung ist die rechtliche Gestalt, die Sie Ihrer Stiftungsidee verleihen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!