Sind Physik, Musik und Mystik die Ethik der mathematischen Logik? - Rolf Friedrich Schuett - E-Book

Sind Physik, Musik und Mystik die Ethik der mathematischen Logik? E-Book

Rolf Friedrich Schuett

0,0

Beschreibung

"Mein teurer Freund, ich rat' euch drum Zuerst Collegium Logicum. Da wird der Geist euch wohl dressiert, In spanische Stiefel eingeschnürt, Dass er bedächtiger so fortan Hinschleiche die Gedankenbahn, Und nicht etwa, die Kreuz und Quer, Irrlichteliere hin und her." (Goethe : "Faust I", Studierzimmer, Mephistopheles zum Schüler) Überleben die platonischen Ideen in der Formalen Logik ? Sammelband mit einigen Beiträgen zur Philosophie der Logik, zur Logik der Philosophie und zu formallogischen "Sprachspielen" für ein Nischenpublikum von Feinschmeckern : L o g o ? I N H A L T : Die "Dritte Welt" der Glasperlenspielregeln - Gedanken außerhalb von Physischem und Psychischem Logischer Platonismus der Ideen Philosophischer Modalkalkül Zu Adornos nominalistischer Logik Zur formalen Anthropologik Formale Modalmoral Anthropologik bei Hegel und Sartre Theoretiker und Pragmatiker Zeitgenössische Denkmethoden Preis auf meinen Nichtexistenzbeweis? Oder sind Behauptungen doch induktiv verifizierbar? Zur Logik der Philosophiegeschichte

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 112

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0