Soziale Ängste besiegen – Das Selbsthilfebuch: Die Angst vor Menschen und Schüchternheit Schritt für Schritt ablegen, Ihr Selbstbewusstsein steigern und alle Phobien und Störungen endgültig heilen - Franziska Schubert - Hörbuch

Soziale Ängste besiegen – Das Selbsthilfebuch: Die Angst vor Menschen und Schüchternheit Schritt für Schritt ablegen, Ihr Selbstbewusstsein steigern und alle Phobien und Störungen endgültig heilen Hörbuch

Franziska Schubert

0,0

Beschreibung

Die soziale Angst gehört zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Nach Depressionen und Alkoholabhängigkeit folgt sie an dritter Stelle. Leiden Sie an einer sozialen Angst oder haben Sie nur eine Vermutung und möchten herausfinden, ob eine soziale Angst wirklich auf Sie zutrifft? Dann haben Sie mit diesem Buch genau die richtige Wahl getroffen. Tatsächlich leiden 20 % aller Menschen mindestens einmal in ihrem Leben an einer Angststörung. Sie werden daher in diesem Buch erfahren, was eine soziale Angst eigentlich genau ist, wie sie entstehen kann und wo der wichtige Unterschied zur Schüchternheit liegt. Sie werden biologische und evolutionspsychologische Erklärungen kennenlernen und erfahren, welche Rolle unsere Kindheit dabei spielt. Sie werden auf den Teufelskreis der Angst stoßen und verstehen, warum dieser die Angst befeuert und aufrechterhält. Sie werden die Auswirkungen der sozialen Angst kennenlernen und erfahren, warum es wichtig ist, etwas dagegen zu unternehmen. Außerdem erfahren Sie, warum die soziale Angst nicht bloß eine Schwäche, sondern auch eine Superkraft sein kann. Sie werden verstehen, warum die Verbindung und der Kontakt zu anderen Menschen so wichtig sind und ein gesundes Selbstbewusstsein unverzichtbar. Das erwartet Sie: -Narzissmus als Diagnose stellen -Narzissmus in der Kindheit -Arten des Narzissmus -Wie Sie einen Narzissten entlarven -Therapieansätze bei Narzissten -und vieles mehr ...

Das Hörbuch können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS

Zeit:1 Std. 9 min

Sprecher:Marie Blumenberg

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0