Verlobung auf Italienisch - Sarah Morgan - E-Book

Verlobung auf Italienisch E-Book

Sarah Morgan

4,3
2,49 €

oder
Beschreibung

Weihnachtsüberraschung in Londons bestem Luxushotel: Das hübsche Zimmermädchen Evie glaubt zu träumen, als sie in der eleganten Penthousesuite von einem sinnlichen Kuss geweckt wird. Doch dann blitzt vor dem Fenster ein Kameralicht auf. Plötzlich ist Evie hellwach. Schockiert erkennt sie, wer sie da gerade geküsst hat: ihr sexy neuer Boss Rio Zaccarelli! Der Hotelmagnat wurde von einem Paparazzo in die Falle gelockt. Wütend küsst er Evie gleich noch einmal - und befiehlt: Sie soll sich als seine Verlobte ausgeben. Nur, um einen Skandal zu vermeiden? Evies Herz pocht wild …

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 206

Bewertungen
4,3 (18 Bewertungen)
10
4
4
0
0



IMPRESSUM

JULIA erscheint 14-täglich in der Harlequin Enterprises GmbH

Redaktion und Verlag:

Postfach 301161, 20304 Hamburg

Tel.: +49(040)600909-361

Fax: +49(040)600909-469

E-Mail: [email protected]

Geschäftsführung:

Thomas Beckmann

Redaktionsleitung:

Claudia Wuttke (v. i. S. d. P.)

Cheflektorat:

Ilse Bröhl

Lektorat/Textredaktion:

Christine Boness

Produktion:

Christel Borges, Bettina Schult

Grafik:

Deborah Kuschel (Art Director), Birgit Tonn, Marina Grothues (Foto)

Vertrieb:

Axel Springer Vertriebsservice GmbH, Süderstraße 77, 20097 Hamburg, Telefon 040/347-29277

Anzeigen:

Christian Durbahn

Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste.

© 2010 by Sarah Morgan

Originaltitel: „The Twelve Nights of Christmas“

erschienen bei: Mills & Boon Ltd., London

in der Reihe: MODERN ROMANCE

Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.

© Deutsche Erstausgabe in der Reihe: JULIA

Band 1996 (23/1) 2011 by Harlequin Enterprises GmbH, Hamburg

Übersetzung: Dorothea Ghasemi

Fotos: Harlequin Books S.A.

Veröffentlicht als eBook in 11/2011 – die elektronische Ausgabe stimmt mit der Printversion überein.

ISBN: 978-3-86349-754-5

Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.

JULIA-Romane dürfen nicht verliehen oder zum gewerbsmäßigen Umtausch verwendet werden. Führung in Lesezirkeln nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung. Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.

Satz und Druck: GGP Media GmbH, Pößneck

Printed in Germany

Der Verkaufspreis dieses Bandes versteht sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Weitere Roman-Reihen im CORA Verlag:

BACCARA, BIANCA, ROMANA, HISTORICAL, HISTORICAL MYLADY, MYSTERY, TIFFANY HOT & SEXY, TIFFANY SEXY

CORA Leser- und Nachbestellservice

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Sie erreichen den CORA Leserservice montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr:

CORA Leserservice

Postfach 1455

74004 Heilbronn

Telefon

Fax

E-Mail

01805/63 63 65 *

07131/27 72 31

[email protected]

*14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom,

max. 42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz

www.cora.de

Sarah Morgan

Verlobung auf Italienisch

1. KAPITEL

„Ich hätte nie gedacht, dass dieser Moment einmal kommen würde. Los, Pietro, lass uns feiern.“ Rio Zaccarelli lehnte sich zurück, während der Ober ihm den Champagner einschenkte.

Sein Anwalt, der ihm gegenübersaß, öffnete seine Aktentasche und reichte ihm einen Stapel Unterlagen. „Ich stoße erst an, wenn der Vertrag unter Dach und Fach ist. Wie hast du es eigentlich geschafft, hier einen Tisch zu bekommen? Ich habe noch nie so viele vermögende, einflussreiche Leute auf einem Haufen gesehen.“ Beeindruckt schaute Pietro sich um und erschrak beim Anblick eines Mannes in einem anthrazitfarbenen Anzug. „Ist das nicht …?“

„Ja. Starr ihn nicht an, sonst hast du gleich sein Sicherheitsteam am Hals.“ Rio blätterte die Papiere durch. Als er nach seinem Glas griff, zitterte seine Hand leicht. Er riss sich zusammen und zwang sich, dies als ein Geschäft wie jedes andere auch zu betrachten. „Hast du noch nie hier gegessen?“

„Ich stehe schon seit einem Jahr auf der Warteliste, und du brauchst nur einmal hier anzurufen. Manchmal wünschte ich, ich hätte so viel Einfluss wie du.“

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!